Alle Häuser und ihre Fundorte | Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning

von Coline Simoncelli (aktualisiert am Montag, 28.09.2020 - 12:40 Uhr)

Nach einem langen Tag gefüllt mit Dungeons, Monstern und heroischen Taten, ist es schön in den eigenen vier Wänden zu entspannen. Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning stellt euch gleich mehrere Optionen zur verfügung. Welche diese sind und wie ihr an euer Heim kommt, verraten wir euch hier!

Die Gravehal-Feste ist einer eurer vielen Wohnorte!Die Gravehal-Feste ist einer eurer vielen Wohnorte!

Häuser wandern in euren Besitz, nachdem ihr bestimmte Quests beendet habt. In ihnen findet ihr ein Bett, in dem ihr euch ausruhen könnt, einen Spiegel um das Aussehen eures Charakters zu verändern und eine Lagertruhe. Gegen eine Summe Gold könnt ihr eure Häuser auch erweitern lassen. So kommt ihr beispielsweise an ein Alchemielabor, eine Gemmenschmiede und weitere Lagerplätze. Wie viel diese Erweiterungen kosten, basiert auf eurer Händler-Fähigkeit und dem Wert des Hauses. Inklusive aller DLCs, gibt es acht Häuser für euren Schicksalslosen.

Gossamer End

Angekommen in dem kleinen Ort Gossamer End in der Stadt Canneroc, greifen euch Spinnen aus dem nahegelegenen Netzwald an. Beseitigt die Spinnen für die Bewohner um die Quest Verwickeltes Netz von Garaner Vernt zu erhalten. Dieser beauftragt euch mit der Suche und Ermordung von einem Mann namens Barten, der Gossamer End normalerweise vor Bedrohungen bewahrt. Folgt der Quest zu einer Höhle im Netzwald. Ob ihr euch dafür entscheidet, Barten zu töten oder nicht, hat keine Auswirkung darauf ob ihr das Haus in Gossamer End bekommt. Eure Belohnung ist der Schlüssel zu dem Haus im nördlichen Teil des Ortes. Um die Quest zu beenden, betretet ihr euer neues Heim und kauft eine Erweiterung von dem örtlichen Schmied, Billis Aideh.

Es gibt sechs Erweiterungen die (basierend auf eurer Händler-Fähigkeit) 198 Gold kosten:

Erweiterungen Preis
Essbereich 198 Gold
Alchemielabor 198 Gold
Dachboden 198 Gold
Erste Keller-Erweiterung: Ihr bekommt mehrere Töpfe mit Reagenzien 198 Gold
Zweite Keller-Erweiterung: Gemmenschmiede und weitere Reagenzien 198 Gold

Habt ihr die Quest Der Zorn der Witwen beendet, erhaltet ihr eine regelmäßige Lieferung an Canneroc Gossamer. Diese kann für eine gute Summe Gold verkauft werden und hat keine weitere Funktion.

Büro von Aron

Ein weiteres Haus befindet sich westlich vom Motus Bergbau Außenposten im Brachenland. Um den Schlüssel zu diesem Haus zu erhalten, beendet ihr die Quest Bergleute im Sand. Wollt ihr an diese Quest kommen, müsst ihr erst Blutbann und Feien in der Mine beenden und dann mit Apule Vire sprechen.

In eurem neuen Heim werdet ihr zu Anfang viel Unordnung und Gerümpel auffinden. Wie mit allen Häusern, gibt es ein Bett, einen Spiegel und eine Lagertruhe.

Für das Büro von Aron gibt es drei Erweiterungen die ihr bei dem Gnom Vincent Helvern in Auftrag gebt:

Erweiterungen Preis
Gemmenschmiede ~1.784 Gold
Schmiede und zwei Schlafzimmer ~4.460 Gold
Extra Zimmer und Handels Lehrbuch im oberen Bücherregal ~ 2.676 Gold

Desweiteren seid ihr nun Inhaber der Mine neben eurem Haus. Sammelt die Gegenstände in den Kisten vor und nach jeder Erweiterung ein, da sie dann neu gefüllt werden.

Sandsteingut

Erreicht ihr die Stadt Adessa, bekommt ihr direkt eine ganze Villa geschenkt. Sie befindet sich gleich hinter dem Eingang zur Stadt. Um Erweiterungen an der Villa vornehmen zu können, müsst ihr die Quest Unter Beobachtung beenden. Drei Charaktere sind in der Lage, euch diese Quest zu geben:

  • Reddle Mane
  • Courdan Passant
  • Feride Ouet

Templer Jorielle ist damit beauftragt worden, euch zu beobachten. Sprecht mit ihr im Forum von Adessa oder im Domus Politica. Zusammen mit Jorielle deckt ihr die Machenschaften von Decanus Bruten auf, der herausgefunden hat, dass ihr aus dem Seelenquell erwacht seid - Bruten jedoch will die Macht des Seelenquells für seine eigenen Zwecke missbrauchen. Habt ihr Decanus Bruten erledigt, erhaltet ihr offiziell die Urkunde für Sandsteingut.

Die kosten für die Erweiterungen der Villa liegen bei ungefähr 12.000 Gold, basierend auf eurer Handels-Fähigkeit. Sprecht mit Suner Pome, um die Erweiterungen in Auftrag zu geben.

Insgesamt gibt es drei Erweiterungen:

Erweiterungen Preis
Alle Schlafzimmer am südlichen Ende der Villa ~4.000 Gold
Schmiede ~4.000 Gold
Alchemielabor ~4.000 Gold

Zudem findet ihr in der Villa einen Heiler namens Milou.

Anwesen des Champions

Wahrlich ein Anwesen für Champions. Beendet die Quests für die Fraktion Haus der Tapferkeit und ihr bekommt dieses Haus geschenkt.

Tyr Magnus, Sohn des ersten sterblichen Champions Hroth Magnus, war derjenige, der das Haus in die Arena gebracht hatte. Zuvor stand es an einem anderen Ort, und laut Vigor Broadshield, hätten die Kosten für die Relokalisierung auch eine kleine Armee bezahlen können.

Das Anwesen des Champions ist ein Haus für das ihr keine Erweiterungen kaufen könnt. Es ist ausgestattet mit einem Spiegel, Bett und eurer Lagertruhe. Der Kamin im Haus ist in Wahrheit eine falsche Wand, die zu einem Schatzraum führt. Hier findet ihr eine Reihe an Gegenständen sowie die Tagebücher von Hroth Magnus.

Wir haben euch gefragt, welche Spiele den größten Einfluss auf euch hatten. Das sind die Ergebnisse:

Gemächer des Erzweisen

Wollt ihr Zugang zu den Gemächern des Erzweisen in Rathir haben, beendet ihr die Quest Offenbarung der Fraktion Scholia Arcana. Die Quest Ein Überfüllter Geist gewährt euch das erste Mal Eintritt in die Gemächer, allerdings könnt ihr keine der Gegenstände benutzen und nur ein paar der Kisten lassen sich öffnen.

Folgt und beendet die Quest-Reihe der Scholia Arcana um an die Gemächer des Erzweisen zu kommen.

Neben einem Bett, Spiegel und eurer Lagertruhe findet ihr hier auch:

Beachtet, dass es unmöglich ist die Schnellreise Funktion zu nutzen, um in die Gemächer des Erzweisen zu gelangen. Ihr werdet durch fünf Ladebildschirme gehen müssen um anzukommen.

Die Erathis Siegelsteine lassen, nachdem ihr sie benutzt, mehrere Hühner für die Brownies zum Essen frei.

Seewacht

Seewacht ist kein gewöhnliches Haus, nein, Seewacht ist ein ganzes Schloss. Der südliche Teil des Schlosses kann im nördlichen Bereich der Caeled Küste gefunden werden. Sprecht mit dem Steward des heruntergekommenen Schlosses um die Quest Geister der Seewacht zu starten. Wollt ihr Seewacht wieder zu altem Glanz verhelfen, solltet ihr die Quest beenden, denn ohne sie gibt es keine Erweiterungen. Eure Aufgabe ist es, drei Angestellte des Schlosses ausfindig zu machen und wieder zurückzubringen. Habt ihr das erledigt, sprecht ihr erneut mit dem Steward, um eure Belohnung einzusammeln.

Jetzt seid ihr in der Lage, Seewacht in drei Etappen zu erweitern. Diese sehen wie folgt aus:

Erweiterung
Erste Stufe • Spiegel, Bett und Lagertruhe werden hinzugefügt
• Schutt wird zur Seite gefegt und Lyrias Schrein freigelegt
Zweite Stufe • Schutt wird entfernt
• Neue Kisten werden hinzugefügt
• Betten sind jetzt nutzbar
• Lyrias Schrein wird repariert
• Ostflügel ist offen
Dritte Stufe • Westflügel ist offen
• Garten wird aufgeräumt
• Gemmenschmiede und Alchemielabor werden hinzugefügt
• Dekorationen werden verteilt
• Lyrias Schrein wird auf einem Podest platziert

Die Angestellten, die durch das Beenden der Quest wieder im Schloss leben, bestehen aus:

Gravehal-Feste

Gravehal-Feste ist Teil des Erweiterungspacks Die Legende des Toten Kel.

Sucht Padrig Dower am Kap der Trost auf (kurz vor der Brücke), um die Quest Gravehal-Feste zu starten. Padrig erzählt euch von der verflucht geglaubten Feste und möchte, dass ihr dort nach dem Reinen seht. Im Thronsaal werdet ihr auf einen Niskaru Tyrannen namens Horrinox treffen. Besiegt ihn, um die Quest zu beenden und die nächste Aufgabe von Padrig zu erhalten. In Wiederaufbau der Gravehal-Feste sammelt ihr Materialien ein, damit Padrig die Feste wieder bewohnbar machen kann. Dieser Prozess dauert drei Spieltage.

Anders als bei den anderen Häusern, bezahlt ihr nicht für Erweiterungen der Gravehal-Feste. Wie in der Quest, sammelt ihr Materialien, um Teile der Feste zu reparieren oder hinzuzufügen. Darunter befinden sich:

  • eine Kunstgalerie
  • eine Bibliothek
  • eine Waffenkammer
  • mehrere Tunnel

Padrig heuert ab und an Schiffbrüchige an, um in der Feste zu arbeiten. Ihr habt aber auch die Option, manche Charaktere in die Gravehal-Feste einzuladen.

Orbocant

Dieser Wohnort, ist der wohl mysteriöseste. Nach den Geschehnissen der Hauptquest und dem Sieg über die Tuatha Deohn, erwacht ihr in der unteren Etage des Orbocant Gebäudes und könnt diese von nun an nutzen. Die gleichnamige Organisation regiert Rathir aus dem Schatten heraus und hat immer nur ein öffentlich bekanntes Mitglied, welches für die Orbocant spricht.

Verlasst ihr zum ersten Mal das Gebäude, kommentiert die stationierte Wache, dass er noch nie jemanden das Gebäude ein- oder austreten sehen hat.

Ausgestattet ist euer Apartment mit einem Bett, Spiegel und einer Lagertruhe. Es gibt keine Erweiterungen.

Schaut euch den Trailer zu Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning an!

War der Guide zu den Häusern hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning
Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning
Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Horror-Abenteuer | Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

"Survival Horror"-Spieler lieben das Grauen. Ob es dabei um Killer, Monster oder eine schaurige Hütte in den Bergen (...) mehr

Weitere Artikel

Das sind die kostenlosen Spiele im November

Zu den "PS Plus-Spielen im November gehören ein Fantasy-RPG und ein Sidescroller-Adventure.Nun hat Sony d (...) mehr

Weitere News

Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning (Übersicht)

beobachten  (?