Mafia Trilogy

Autorennen: Tipps zum Sieg in Kapitel 5 | Mafia: Definitive Edition

von Marco Tito Aronica (Dienstag, 29.09.2020 - 13:56 Uhr)

Das berühmt-berüchtigte Autorennen sorgt auch im Remake von Mafia 1 für Kopfschmerzen. In Kapitel 5: „Fair Play“ springt ihr als Fahrer ein und nehmt an einem besonders harten Rennen teil. Wir möchten euch hier nützliche Tipps liefern, wie ihr auch auf dem Schwierigkeitsgrad „Klassisch“ als Sieger hervorgeht.

Mit ein paar Tipps wird euch das Rennen in Kapitel 5 leichter fallen.
Mit ein paar Tipps wird euch das Rennen in Kapitel 5 leichter fallen.

Tipps für das Rennen in Kapitel 5

Wer das Original von 2002 kennt, wird überrascht sein, dass das Rennen in der Definitive Edition auf dem Schwierigkeitsgrad „Klassisch“ sogar noch etwas kniffliger ist, als es vor etwa 18 Jahren der Fall war – das ist kaum möglich, denkt ihr? Leider doch. Das Autorennen findet in Kapitel 5: „Fair Play“ statt und lässt euch drei Runden auf der Rennstrecke drehen. Mit diesen Tipps werdet ihr es gewinnen können:

  • Übt euch in Geduld: Bei den ersten paar Versuchen werdet ihr vermutlich kläglich am Ende des Fahrerfeldes landen und das Rennen neu starten wollen. Bleibt cool und fahrt weiter, um die Strecke und das Auto kennenzulernen. Außerdem haut es auch eure Konkurrenten ab und zu aus der Kurve. Kurz vor dem Ziel ist also noch alles möglich, auch wenn ihr nicht erster seid.

  • Fahrt aggressiv, übertreibt es aber nicht: Schon in der ersten Kurve könnt ihr einige Plätze gut machen, indem ihr innen fahrt und eure Kontrahenten als Bande nutzt. Passt allerdings auf, dass sich eure Reifen nicht in denen eurer Gegner verfangen, ansonsten verliert ihr zu viel Zeit und riskiert einen Dreher.

  • Von außen nach innen: Die erste lange Kurve nach der Zielgeraden ist für viele der Knackpunkt im Rennen. Sind Gegner vor euch, nutzt ihr sie als Bande, falls nicht, fahrt ihr professionell von außen mit viel Geschwindigkeit hinein, bremst und fahrt ganz innen an den Curbs (weiß-rote Bordsteine) durch die Haarnadel. So verliert ihr nur wenig Geschwindigkeit für die nächste lange Gerade. Vor allem in der zweiten und dritten Runde müsst ihr ordentlich auf die Bremse drücken.

In der S-Kurve solltet ihr das Gras links und rechts für einen Vorteil nutzen.
In der S-Kurve solltet ihr das Gras links und rechts für einen Vorteil nutzen.
  • Offroad als Alternative: Die zweite sehr knifflige Kurve ist die scharfe S-Kurve. Ihr solltet nicht zu sehr auf der rechten Seite abkürzen, weil euch ein kleiner Hügel sonst in die Luft feuert. Fahrt also leicht Offroad auf der linken Seite, sodass euer Rad etwas weiter links vom Curb ist, fahrt in die Kurve und düst mit derselben leichten Abkürzung über den rechten Curb. Das verlangt etwas Übung, zahlt sich aber aus.

  • Drückt X bzw. A für einen Tempo-Boost: Wenn ihr X (PS4) bzw. A (Xbox) drückt und dann nach links oder rechts lenkt, rammt ihr andere Autos beiseite. Im Rennen von Kapitel 5 nutzt ihr diese Taste ohne dabei in eine Richtung zu lenken. Drückt wiederholt X bzw. A auf einer Gerade. Dadurch erhaltet ihr einen minimalen Temposchub.

  • Schaut zurück und blockt Überholmanöver: Durch den Windschatten werden euch Kontrahenten manchmal auf den letzten paar Metern vor dem Ziel versuchen zu überholen. Drückt also den rechten Stick, um nach hinten zu schauen und fahrt immer direkt vor euren Gegnern, um sie zu blocken.

Ihr solltet nach der ersten Runde etwa auf dem 5. oder 4. Platz sein, ansonsten wird es sehr schwierig für den Rest des Rennens. Vor allem der Start und die erste Kurve sind also wichtig – versucht alles daran, hier Plätze zu gewinnen.

PowerPyx macht es vor! So schafft ihr das Rennen auf „Klassisch“:

Könnt ihr das Rennen überspringen?

Viele von euch sind so sehr verzweifelt, dass sie sich wünschen, das Rennen überspringen zu können. Wir müssen euch an dieser Stelle leider enttäuschen, denn das ist nicht möglich. Ihr müsst das Rennen gewinnen, ansonsten führt Kapitel 5 zu keinem Ende. Was ihr tun könnt, wenn überhaupt nichts mehr geht: Ändert den Schwierigkeitsgrad im Hauptmenü (Optionen > Spiel) und startet das Autorennen neu.

Leider wird dadurch der Spieldurchgang auf „Klassisch“ nicht mehr gewertet, auch wenn ihr die Schwierigkeit kurz darauf wieder erhöht. Die Trophäe „Gemachter Mann“ müsst ihr dann in einem zweiten Durchlauf freischalten. So verhindert ihr allerdings auch, dass ihr euch dieses tolle Remake aufgrund eines Rennens madig macht ...

War der Guide zum Rennen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Mafia Trilogy
  4. Tipps
  5. Autorennen: Tipps zum Sieg in Kapitel 5
Mafia Trilogy (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website