"Geheimer Piratenschatz"-Quest lösen | Genshin Impact

von Sergej Jurtaev (Mittwoch, 30.09.2020 - 17:19 Uhr)

Den Auftrag „Geheimer Piratenschatz“ erhaltet ihr relativ früh in Genshin Impact, wenn ihr mit Kaeya im Ritterordensquartier in Mondstadt redet. Ihr sollt Kaeya dabei helfen, den Schatz seines Großvaters zu finden. Dabei müsst ihr u. a. Schatzkarten lesen und Hinweise deuten – die Lösung liegt nicht immer direkt auf der Hand. Dieser Guide hilft euch dabei, die Quest reibungslos abzuschließen.

Quest starten und Informationen sammeln

Wie bereits erwähnt, beginnt der Auftrag, nachdem ihr mit Kaeya im Ritterorden geredet habt. Folgt Kaeya nach draußen, um mehr über seinen Auftrag zu erfahren. Anschließend müsst vor der Abenteurergilde mit zwei NPCs reden. Der Zielradius wird auf der Karte markiert, sodass die beiden schnell gefunden sind.

Danach müsst ihr zurück zu Kaeya, der euch den Aufenthaltsort eines Informanten verrät, ihr sollt ihn beim Flüsterwald treffen. Öffnet die Karte, teleportiert euch zu einem nahe gelegenen Reisepunkt und lauft zum Eingang des Flüsterwalds. Aus dem Wald kommt euch direkt die Informantin entgegen, die von einer Gegnergruppe verfolgt wird. Schaltet die Feinde aus und ihr erhaltet „Schatzsput I“ von Vile.

200.000 Mora auf einen Schlag? Den Fundort dieser einmaligen Truhe zeigt euch das Video!

Rätsel um Schatzspur I lösen

Mit dem ersten Hinweis in der Tasche könnt ihr zu Kaeya zurückkehren. Nach dem Gespräch erfahrt ihr, dass ihr bei den Windmühlen in Mondstadt nach dem Schatz suchen müsst. Draußen wird die richtige Windmühle für euch auf der Karte markiert – es ist die Windmühle östlich vom Ritterorden.

Ihr werdet all eure Ausdauer benötigen, um entlang der Windmühle nach oben zu klettern. Falls eure Ausdauer nicht ausreicht, könnt ihr mit einem passenden Gericht aushelfen. Sobald ihr die obere Ebene erreicht habt, müsst ihr die Leiter hinaufklettern. Danach findet ihr eine Schatztruhe, in der aber nicht der gesuchte Schatz, sondern ein weiterer Hinweis versteckt ist.

Auf dieser Windmühle ist eine Truhe versteckt, die ihr öffnen müsst.Auf dieser Windmühle ist eine Truhe versteckt, die ihr öffnen müsst.

Rätsel um Schatzspur II lösen

Die Schatzkarte markiert eine Stelle beim See südlich von Quellingen. Geht zuvor noch mal zu Kaeya, um mehr über den Hinweis zu erfahren. Reist danach zum See und nehmt den Wasserfall ins Visier. Ihr müsst links vom Wasserfall auf die höhere Ebene klettern. Hier gibt es drei „Eisfackeln“, die von Eisblobs bewacht werden. Nachdem ihr die Gegner erledigt habt, müsst ihr die Fackeln mit einem Kryo-Angriff treffen. Ihr benötigt dafür also einen Charakter, der das Element „Eis“ beherrscht (z. B. Kaeya). Habt ihr das erledigt, erscheint in der Mitte eine Schatztruhe mit dem dritten und letzten Hinweis.

Die Eisfackeln sind der Schlüssel zur Lösung des RätselsDie Eisfackeln sind der Schlüssel zur Lösung des Rätsels

Schatzkarte entziffeln und Quest abschließen

Der zweite Schritt ist am kniffligsten, sodass ihr das schwierigste Rätsel bereits hinter euch habt. Die dritte Schatzkarte markiert einen Höhleneingang bei der Falkenküste. Betretet die Dadaupa-Schlucht und wählt die Aufgabe „Der verlorene Schatz von Arcadia“ aus. Die empfohlene Truppenstärke liegt bei 10.

Hier befindet sich der Eingang zum Dungeon, in dem der Auftrag sein Ende findet.Hier befindet sich der Eingang zum Dungeon, in dem der Auftrag sein Ende findet.

Der Dungeon ist kurz und bietet keine Rätsel. Ihr müsst einfach zum Ziel laufen und dabei einige Gegner eliminieren. Am Ende angekommen überrumpelt euch ein Schatzräuber und plötzlich tauch auch Kaeya auf, der die Situation aufklärt – es gibt hier nämlich überhaupt keinen Schatz.

Nach der Zwischensequenz öffnet sich ein Tor und der Ruinenwächter erscheint, den ihr abschließend besiegen müsst. Der Kopf stellt die Schwachstelle des Wächters dar, sodass ihr mit einem Bogenschützen im Vorteil seid. Nach eurem Sieg erhaltet ihr von Kaeya eine Belohnung für eure Mühen. Öffnet zudem die wertvolle Truhe und verlasst danach den Dungeon.

War der Guide zum geheimen Piratenschatz hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Genshin Impact
Genshin Impact
Welcher Publisher wärt ihr?

Persönlichkeitsquiz | Welcher Publisher wärt ihr?

Sie bescheren uns Spiele, entlocken uns Emotionen, erfüllen uns mit Freude, bringen uns zur Weißglut oder (...) mehr

Weitere Artikel

Das sind die kostenlosen Spiele im November

Zu den "PS Plus-Spielen im November gehören ein Fantasy-RPG und ein Sidescroller-Adventure.Nun hat Sony d (...) mehr

Weitere News

Genshin Impact (Übersicht)

beobachten  (?