Alle Namenlosen Schätze finden und verkaufen | Genshin Impact

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Freitag, 19.02.2021 - 17:36 Uhr)

Es gibt drei mysteriöse Namenlose Schätze in Genshin Impact, die sehr gut versteckt sind und für die ihr knifflige Rätsel lösen müsst. Die aufmerksamen Reisenden unter euch haben vielleicht sogar schon einen davon gefunden. In diesem Guide zeigen wir euch die Fundorte sowie Lösungen und klären zudem auf, was ihr mit diesen Namenlosen Schätzen machen könnt.

Was müsst ihr tun, wenn ihr alle Namenlosen Schätze gefunden habt? Unser Guide beantwortet auch diese Frage.Was müsst ihr tun, wenn ihr alle Namenlosen Schätze gefunden habt? Unser Guide beantwortet auch diese Frage.

Namenlosen Schatz #1 finden

Der erste Namenlose Schatz befindet sich im Dunyu-Mausoleum. Geht hier zu der versiegelten Geo-Statue. Um das Siegel zu brechen, müsst ihr vier Fackeln im Gebiet anzünden. Hierfür eignet sich Amber am besten, denn mit dem Bogen trefft ihr alle Fackeln von der Position der Geo-Statue aus.

  • Fackel #1: Steht direkt neben der Geo-Statue.

  • Fackel #2: Oben auf einer Säule nördlich der Geo-Statue.

  • Fackel #3: Blickt nach Westen und schaut auf die untere Ebene. Die Fackel steht auf einer Treppe.

  • Fackel #4: Dreht euch abschließend zum Wasser im Osten. Unten steht eine Fackel hinter einer Säule.

Video-Guide: Fundort des ersten Namenlosen Schatzes!

Anschließend bricht das Siegel und ihr könnt Geo-Kraft auf die Statue wirken. Folglich sinkt der Wasserspiegel in der Ruine und der Namenlose Schatz wird sichtbar. Aufgrund einer Windbarriere könnt ihr euch dem Schatz jedoch nicht nähern. Ihr müsst vorher drei Seelien finden und zu ihrem Platz lotsen, um die Barriere aufzulösen.

  • Seelien #1: Befindet sich auf dem Plateau in der Nähe der Geo-Staue – kaum zu übersehen. Wenn ihr näherkommt, flüchtet es nach unten. Folgt dem Seelien runter, woraufhin ihr wieder nach oben müsst. Danach fliegt es schließlich zu seinem Platz.

  • Seelien #2: Befindet sich auf der unteren Ebene im westlichen Teil des Mausoleums. Dort liegt auch ein Ruinenwächter, der euch sofort auffallen sollte. Links davon ist dann das Seelien. Den Ruinenwächter müsst ihr im Übrigen nicht bekämpfen.

  • Seelien #3: Begebt euch zum östlichen Teil des Mausoleums. Auf der unteren Ebene werdet ihr das Seelien hinter einem verschlossenen Gittertor entdecken. Davor müsst ihr die Herausforderung aktivieren und meistern, um das Gittertor zu öffnen. Das Seelien schwebt zunächst in den oberen Raum. Ihr müsst von außen in das Fenster klettern (hier ist auch eine luxuriöse Truhe).

Habt ihr die drei Seelien zu ihrem Platz geführt, verschwindet die Barriere und ihr könnt endlich den Namenlosen Schatz öffnen. Die Aufgabe ist recht umfangreich, sodass wir euch unser oberes Video empfehlen können. Die anderen zwei Schätze sind glücklicherweise leichter zu finden.

Namenlosen Schatz #2 finden

Den zweiten Namenlosen Schatz müsst ihr im Zuge des Weltauftrags „Wem gehört der Lingju-Schatz?“ ausgraben. Im verlinkten Guide gehen wir Schritt für Schritt auf die Quest ein. Schaut euch alternativ unseren Video-Guide dazu an.

Video-Guide: Fundort des zweiten Namenlosen Schatzes!

Namenlosen Schatz #3 finden

Der dritte und letzte Namenlose Schatz versteckt sich im Qingxu-Tümpel. Hier gibt es eine Steintafel, die ihr lesen müsst, um einen Hinweis auf eure Aufgabe zu erhalten. Und zwar taucht der Namenlose Schatz auf, wenn ihr 5 Geo-Siegel aktiviert.

  • Geo-Siegel #1: Befindet sich direkt vor der Steintafel.

  • Geo-Siegel #2: Befindet sich beim Turm gegenüber der Steintafel. Davor patrouillieren zwei Gegner.

  • Geo-Siegel #3: Befindet sich im Turm nordwestlich von der Steintafel.

  • Geo-Siegel #4: Befindet sich ganz oben im Turm südöstlich von der Steintafel.

  • Geo-Siegel #5: Befindet sich im Turm, der ganz im Süden des Tümpels steht.

Video-Guide: Fundort des dritten Namenlosen Schatzes!

Die Geo-Siegel sind im Boden eingraviert und sind ganz leicht zu finden. Ihr müsst einfach nur die fünf auffälligen Türme im Gebiet aufsuchen. Es kann sich jedoch als schwierig erweisen, die Geo-Siegel mit Geo-Kraft zu treffen. In unserem Fall mussten wir Ningguang dafür nutzen. Ihre magischen Angriffe verfehlen die Siegel jedoch meist. Ihr benötigt etwas Geduld, aber auch mit ihr könnt ihr die Siegel treffen (siehe Video oben).

Antiquitäten-Händler finden und Namenlose Schätze verkaufen

Ihr habt jetzt alle Namenlosen Schätze gefunden und fragt euch sicherlich, was ihr damit anfangen sollt, richtig? Die Itembeschreibung deutet an, dass es jemanden gibt, der sich dafür interessieren könnte. Dieser jemand ist die Antiquitäten-Händlerin Linlang in Liyue.

Die Karte zeigt euch den Standort von Linlangs Antiquariat in Liyue.Die Karte zeigt euch den Standort von Linlangs Antiquariat in Liyue.

Linlangs Antiquariat befindet sich direkt neben dem Warenhaus. Der Clou ist jedoch, dass es dunkel sein muss, damit ihr bei ihr die Schätze verkaufen könnt. Stellt die Uhrzeit also nach 21 Uhr ein! Redet mehrmals mit Linglang und übergebt ihr eure Beute. Als Belohnung erhaltet ihr 100.000 Mora und 40x Urgestein. Da ihr für das Einsammeln der drei Namenlosen Schätze auch jeweils 40x Urgestein bekommt, lohnt sich die Suche ungemein.

War der Guide zu den Namenlosen Schätzen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Genshin Impact
Genshin Impact
Schafft ihr das ultimative Quiz?

Skyrim | Schafft ihr das ultimative Quiz?

Eine gigantische Welt mit einer Bibliotheken füllenden Geschichte, dutzende Völker, dutzende Konflikte, Magie, (...) mehr

Weitere Artikel

12 Spiele mit einem perfekten Finale

Wir zeigen, welche Spiele euch mit ihrem Finale begeistert haben. Bildquelle: Getty Images/ KhosrorkEin mitrei&szl (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Gratis-Codes für Free Fire
Jetzt mitmachen!

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Genshin Impact
  4. Tipps
  5. Alle Namenlosen Schätze finden und verkaufen
Genshin Impact (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website