Among Us

Crossplay zwischen PC und Mobile | Among Us

von Laura Heinrich (Montag, 12.10.2020 - 13:04 Uhr)

Findet die Impostor und eliminiert sie, bevor sie euch eliminieren. In Among Us müsst ihr euch entweder als Betrüger oder Crewmitglied beweisen, um das Spiel zu gewinnen. Das Fantastische an dem Spiel ist, dass ihr hier die Möglichkeit zum Crossplay habt. Das heißt, ihr könnt ohne Probleme mit Zockern von anderen Plattformen spielen. Wie das geht und auf welchen Plattformen das Deduktionsspiel verfügbar ist, zeigen wir euch hier.

In dieser Lobby wartet ihr auf eure Spielkollegen aus der PC- und Handywelt.In dieser Lobby wartet ihr auf eure Spielkollegen aus der PC- und Handywelt.

Welche Plattformen sind für Crossplay verfügbar?

Derzeit gibt es drei verschiedene Optionen, um Among Us zu spielen:

  • PC (Steam)
  • iOS
  • Android

Der einzige Unterschied zwischen der PC-Version und den Handyversionen ist die Werbung. Da auf dem Handy Amoug Us ein „Free to play“-Spiel ist, wird Werbung eingeblendet, welche ihr aber für einen geringen Geldbetrag ausblenden könnt. Leider ist das Spiel derzeit noch nicht auf Konsolen verfügbar, aber hoffentlich könnte das durch die steigende Popularität des Spiels bald geändert werden.

Falls ihr auf Crossplay steht, haben wir noch ein weiteres Spiel für euch parat. In Final Fantasy Crystal Chronicles könnt ihr mit euren Freunden auf der Switch, PS4 und xBox gemeinsam spielen. Im folgenden Trailer könnt ihr einen Blick in das Spiel werfen.

Crossplay mit PC und Mobile

Die Entwickler von „Among Us“ haben uns Spieler wohl richtig gerne, denn ihr müsst quasi nichts tun, um per Crossplay zu spielen. Jedes Mal, wenn ihr einem Spiel beitretet, werden Spieler von verschiedenen Plattformen zusammengeworfen. Das Crossplay funktioniert automatisch, da ihr jedes Mal mit allen verfügbaren Plattformen gematcht werdet.

Solltet ihr selbst ein Crossplay-Spiel starten wollen, eröffnet ihr als Host unter dem Menüpunkt „Online“ ein Spiel und wählt die gewünschten Eigenschaften aus. Klickt danach auf „Confirm“, um in die Warte-Lobby zu wechseln, und gebt den vierstelligen Code an eure Freunde weiter. Diese können über die Option „Online – Privat“ den Code eintippen und so dem Spiel beitreten. Ob der Freund nun auf dem PC oder auf dem Handy spielt, ist dabei irrelevant.

Dass Among Us schon seit 2018 in der Spielewelt weilt, ist den Meisten unbekannt. Erst im Sommer 2020 hat das Spiel einen Aufschwung erlangt und sich an die Spitze der Spielecharts gekämpft. Auch andere Spiele hatten am Anfang stark zu kämpfen. Welche das sind, zeigen wir euch in dieser Bilderstrecke.

War die Anleitung zum Crossplay zwischen PC und Mobile hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Among Us
Among Us
Die häufigsten Vorurteile - und warum sie Quatsch sind

Queer Gaming: Die häufigsten Vorurteile - und warum sie Quatsch sind

LGBTQ+ ist kein fremdes Phänomen in Videospielen. Immer mehr Spiele behandeln verschiedene Arten von (...) mehr

Weitere Artikel

8 Käufe, die Spieler bitter bereut haben

Ob Super Mario oder Pokémon: Manche Spiele sind ihr Geld einfach nicht wert. (Bildquelle: Getty Images / iz (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Among Us
  4. Tipps
  5. Crossplay zwischen PC und Mobile
Among Us (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website