Die besten Builds & Klassen | Torchlight 3

von Michelle Cordes (Donnerstag, 15.10.2020 - 10:32 Uhr)

In Torchlight 3 wählt ihr zwischen vier verschiedenen Klassen, mit denen ihr euer Abenteuer bestreiten könnt. Etwas abgedrehter als im Ableger Diablo 3 fällt die Wahl entweder auf den Zwielichtmagier, Roboschmied, Scharfschützen oder den Schienenkämpfer. Damit ihr mit allen Klassen den vollen Spielspaß genießt, findet ihr hier einen Build zu jeder Klasse.

Zwielichtmagier-Build: Der Schattenmagier

In diesem Build konzentriert ihr euch auf die Fähigkeit Energiestachel und nutzt das Auf- und Entladen von Licht und Schatten, um eure Manaregeneration und euren Schaden zu steigern. Neben dem Heiligen Blitz skillt ihr im Early-Game den Unheiligen Blitz, um beide Energiebalken zu füllen. Habt ihr drei Punkte in den Unheiligen Blitz aufgebracht, investiert in den Schattenschritt auf Rang 1, um eure Manaregeneration zu erhöhen. Spart dann auf den Energiestachel. Sobald ihr ihn freigeschaltet habt, investiert ihr all eure Skillpunkte in ihn. Auf Rang 2 wird die Dauer der Unheiligen Aufladung um die Hälfte reduziert.

Rang 3 feuert zusätzlich einen Energiestachel ab, der ebenfalls vom Bonus aus Rang 2 profitiert. Im Late-Game nutzt ihr die Entropie-Kugel auf Rang 2, um euren Licht-Balken zu füllen und die Chance eines kritischen Treffers mit eurem Energiestachel zu erhöhen. Er ersetzt euren Unheiligen Blitz. Den Heiligen Blitz ersetzt ihr mit dem Skill Erlöser auf Rang 1. Lichtspeer auf Rang 2 verlängert die Licht-Aufladung und verstärkt den euren Angriff mit dem Energiestachel. Weihe auf Rang 1 aktiviert ihr, um nochmals euren Angriff zu erhöhen.

Roboschmied: Das mobile Uhrwerk

Als Roboschmied erzeugt ihr mit dem Standardangriff Hitze, die von Fähigkeiten abgebaut wird und sie gleichzeitig stärker macht. Mit dem Wirbelwind-Build spielt ihr als Tank, der sich durch die Gegnermassen wirbelt. Das Relikt Bluttrinker ergänzt die Spielweise perfekt. Kernfähigkeit dieses Builds ist die Fähigkeit Zyklonmodus, die eure Hitze aufbaut. Die Fähigkeit zum Ablassen der Hitze ist die Vortexbombe. Damit zieht ihr eure Gegner an euch heran und verursacht eine Menge Schaden. Auf die Vortexbombe folgen Entzug und Tanz des Todes.

Als Roboschmied in Torchlight 3 baut ihr Hitze auf, die eure Fähigkeiten verstärkt.Als Roboschmied in Torchlight 3 baut ihr Hitze auf, die eure Fähigkeiten verstärkt.

Entzug schadet nicht nur euren Gegnern, sondern heilt euch gleichzeitig. Während sich etliche Gegner in eurem Umkreis befinden, ist diese Fähigkeit besonders effektiv. Tanz des Todes erhöht den von euch verursachten Schaden zusätzlich durch die passiv um euch herumwirbelnden Klingen. Energieprojektion, Schallimpuls, Bruchstoß, Giftpfeil und Roboramme können als Unterstützungsfähigkeit dienen und ganz nach eurem Geschmack ausgewählt werden.

Scharfschütze: Der Beschwörer

Die Goblinlegion und der Loyale Shasta sind die besten Freunde des Scharfschützen. Dieser Build nutzt die Beschwörung der Goblins und des Wolfes, um viel Schaden an seinen Widersachern zu verursachen. Skillt die beiden Fähigkeiten auf Stufe 10, um von allen drei Stufen-Boni zu profitieren. Zusätzlich skillt ihr in den Präzisionsfähigkeiten die Gezielten Schläge, um neben euren beschworenen Kreaturen Schaden an euren Feinden zu verursachen. Ab Rang 3 feuert jeder dritte Treffer einen großen Pfeil ab, der doppelt so viel Schaden verursacht. Mit Nachladen der Bonusstufe 2 erhöht ihr euren Schaden mit den Gezielten Schlägen und ihr schließt die Abklingzeit der Goblins und des Wolfes auf Knopfdruck ab.

Der Scharfschütze macht sich in Torchlight 3 einige Diener gebräuchlich.Der Scharfschütze macht sich in Torchlight 3 einige Diener gebräuchlich.

Die Bewegungsfähigkeit Geisterfratze erhöht noch einmal eure Trefferchance. Setzt mindestens einen Punkt auf sie, um den Bonus für eure Gezielten Schläge zu aktivieren und der Fähigkeit Geisterfratze eine zusätzliche Aufladung zu verpassen.

Schienenkämpfer-Build: Der flammende Kondukteur

Was ist als Zugbauer wichtig? Richtig. Einen Zug zu bauen. Skillt daher die Fähigkeit Zug bauen bis auf das maximale Level, um euren Schaden als Kondukteur auszubauen. Eure weiteren zehn Punkte setzt ihr auf den Flintenstoßwagen, mit dem ihr regelmäßige Explosionen verursacht und große Kanonenkugeln abfeuert. Den Flammenwagen skillt ihr ebenfalls auf das Maximum, um einen hohen Flächenschaden zu verursachen und eure Gegner über Zeit zu verbrennen. Für die Fähigkeit Sprengladung nutzt ihr einen Punkt, um euren Angriff zu erhöhen. Dem Hammerkreisel gebt ihr ebenfalls nur einen Punkt.

Die Bewegungsfähigkeit hilft euch, aus brenzligen Situationen zu entkommen und eure Bewegungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Den Laternenblitz bringt ihr auf Rang 2. Nach der Brenndauer durch den Flammenwagen oder den Laternenblitz selbst erhaltet ihr einen Ausdauerbonus, der eine Explosion verursacht. Die Explosion wird ebenfalls ausgelöst, wenn ein Gegner stirbt.

War der Guide zu den besten Builds und Klassen in Torchlight 3 hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Torchlight 3
Torchlight 3
Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Nervig Hoch Zehn: Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Manchmal sind sie schlimmer als jeder Endgegner, jede Sammelquest oder jeder Ladebildschirm zusammen - die Rede ist von (...) mehr

Weitere Artikel

Release im Oktober 2020 auf Disney+

The Mandalorian Staffel 2 startet im Oktober auf Disney+The Mandalorian geht noch im Oktober 2020 weiter, und z (...) mehr

Weitere News

Torchlight 3 (Übersicht)

beobachten  (?