Kamera platzieren und richtig verwenden | Phasmophobia

von Manuel Karner (Dienstag, 20.10.2020 - 09:17 Uhr)

Ihr betretet ein heimgesuchtes Gebäude in Phasmophobia, in dem es vor paranormalen Aktivitäten nur so wimmelt und trotzdem konntet ihr mit der Kamera noch nie einen Geist aufspüren? Wir geben euch einige Tipps, damit es euch vielleicht schon beim nächsten Mal gelingt.

Platziert die Kamera an höhergelegenen Orten, um den Überblick zu bewahren.Platziert die Kamera an höhergelegenen Orten, um den Überblick zu bewahren.

Videokameras sind in Phasmophobia von großer Bedeutung: Immerhin könnt ihr mit ihnen einen Geist aus sicherer Entfernung entdecken und einen für den Abschluss einer Mission wichtigen Beweis sammeln. Dabei bleibt festzuhalten, dass nicht jede übernatürliche Erscheinung auf der Kamera gesichtet werden kann. In diesem Fall könnt ihr die Kamera als Beweismittel und damit sämtliche Geister, die damit nicht aufgenommen werden können, ausschließen. Doch wie bedient ihr die Kamera am besten und wo solltet ihr sie platzieren?

Die Videokamera platzieren und verwenden

In Phasmophobia habt ihr standardmäßig immer eine Videokamera in eurem Truck. Sie verschwindet also nicht, solltet ihr bei einer Mission versagt haben und ihr müsst daher auch nicht nachkaufen.

Bevor ihr die Kamera im jeweiligen Gebäude aufstellt, müsst ihr zunächst den priorisierten Raum der Erscheinung ausfindig machen. Habt ihr diesen durch diverse Anzeichen gefunden, solltet ihr eine geeignete Position für die Kamera finden - im besten Fall eine, bei der ihr den gesamten Raum überblicken könnt. Es bieten sich also Regale oder andere Objekte in der Nähe einer Hauswand an, die euch eine höhergelegene Platzierung der Kamera ermöglichen.

Rüstet die Kamera aus und betrachtet das Objekt, auf das ihr die Kamera ablegen wollt. Es sollten Umrisse der Kamera erscheinen, die vorgeben, wo ihr sie platzieren würdet. Mit der linken Maustaste könnt ihr die Kamera drehen, damit sie den richtigen Winkel einnimmt. Aber bevor ihr sie platziert, solltet ihr sie mit der rechten Maustaste auch einschalten (grünes Licht). Die Standardtaste für das Platzieren der Kamera ist "F".

Ist das erledigt, schaltet das Licht im jeweiligen Raum aus und geht zurück in euren Truck. Auf dem Monitor solltet ihr nun das Nachtsicht-Bild der Kamera sehen. Habt ihr mehrere Kameras platziert oder befinden sich Überwachungskameras im Haus, könnt ihr mit einem Klick auf die Ingame-Maus durch die Kamera-Aufnahmen schalten. Durch die Bedienung der Ingame-Tastatur schaltet ihr außerdem die Nachtsicht der jeweiligen Kamera ein und aus.

(Quelle: YouTube, Unrated 7)

Orbs aufspüren

Videokameras können den sogenannten Orb eines Geists sichtbar machen. Ihr werdet also nicht den vollständigen Geist auf dem Monitor im Truck sehen. Stattdessen handelt es sich um ein kleines Licht, das durch den Raum schwebt und bestenfalls einem Glühwürmchen ähnelt. Die Geister-Orbs sind also alles andere als leicht ausfindig zu machen. Es könnte durchaus möglich sein, dass schonmal eine Erscheinung über euren Ingame-Monitor geschwebt ist, ihr diese aufgrund der marginalen Größe aber gar nicht gesehen oder als Indiz betrachtet habt.

Es kann auch passieren, dass der Geist eure Kamera abschaltet, sofern Dunkelheit im Raum herrscht. Damit hinterlässt die Erscheinung nicht selten Fingerabdrücke auf eurer Kamera, die ihr mithilfe der UV-Lampe in Augenschein nehmen könnt.

Habt ihr alles richtig gemacht - also die Kamera gut positioniert, das Licht im euch verdächtigen Raum ausgeschaltet und den Monitor einige Zeit lang überwacht - und könnt trotzdem kein Anzeichen eines Geistes erkennen, liegt dies oft daran, dass es sich um eine Präsenz handelt, die auf diese Weise nicht gesichtet werden kann. Somit könnt ihr schonmal alle Geister von der Liste der Verdächtigen streichen, die mit Kameras aufgenommen werden können.

War der Guide zu den Kameras in Phasmophobia hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Phasmophobia
Phasmophobia
Welcher Charakter bist du?

Nintendo: Welcher Charakter bist du?

Von Mario bis Kirby, von Wario bis Ganondorf - das Nintendo-Universum steckt voller wundervoller und kurioser (...) mehr

Weitere Artikel

Bug gestaltet die Map um, Spieler feiern es

Ein Bug in CoD: BOCD behebt zufällig eines der größten Probleme.Ein Spieler in Call of Duty (...) mehr

Weitere News

Phasmophobia (Übersicht)

beobachten  (?