Pokémon - Schwert & Schild

Venicro & Cosmog bekommen und entwickeln | Pokémon Schwert & Schild: Schneelande der Krone

von Sergej Jurtaev (Mittwoch, 28.10.2020 - 18:13 Uhr)

In Pokémon Schwert & Schild: Die Schneelande der Krone dürft ihr euch über sehr viele seltene Taschenmonster freuen, die ihr fangen dürft. Es gibt aber auch mal wieder geschenkte Pokémon, die ihr euch abholen könnt, wenn ihr die richtigen Bedingungen erfüllt. Bei den Geschenken handelt es sich um Venicro und Cosmog! Wie ihr die beiden seltenen Monster erhaltet und wie sie sich entwickeln, fassen wir in diesem Guide zusammen!

Die beiden knuffigen Taschenmonster könnt ihr in „Die Schneelande der Krone“ als Geschenk erhalten.
Die beiden knuffigen Taschenmonster könnt ihr in „Die Schneelande der Krone“ als Geschenk erhalten.

Cosmog erhalten und zu Solgaleo bzw. Lunala entwickeln

Wenn ihr alle Häuser in Freezedale erkundet, werdet ihr das Cosmog im Haus einer alten Frau entdecken. Sie erzählt euch, dass sie das Pokémon gefunden hat und nach einem guten Trainer sucht, der darauf aufpassen kann. Anfangs könnt ihr Cosmog noch nicht bekommen. Ihr müsst im Laufe der Legenden-Notiz 1 „Der König der reichen Ernte“ das Ross aus dem Dorf vertreiben. Als Dank für die Rettung könnt ihr euch danach Cosmog abholen.

Cosmog entwickelt sich auf Level 43 zu Cosmovum und danach auf Level 53 zu Solgaleo (Schwert) bzw. Lunala (Schild). Dazu sei erwähnt, dass Cosmog shiny-locked ist. Außerdem könnt ihr die Legendären Pokémon Solgaleo und Lunala unabhängig von eurer Edition im Dynamax-Abenteuer treffen. Sie können dort auch ein Shiny sein. Im folgenden Video zeigen wir euch noch mal, wo ihr Cosmog bekommt.

Pokémon Schneelande der Krone | Cosmog geschenkt bekommen Abonniere uns
auf YouTube

Venicro erhalten und entwickeln

Für Venicro müsst ihr zunächst die Hauptstory des DLCs durchspielen und danach Legenden Notiz-X einsammeln, womit Ultrabestien über dem Dyna-Riesennest auftauchen. Euer Ziel ist es nun, 5 Ultrabestien bei Dynamax-Abenteuern zu fangen. Bedenkt dabei, dass Necrozma keine Ultrabestie ist. Nachdem ihr das geschafft habt, erscheint Venicro beim Dyna-Riesennest. Interagiert mit Venicro und die Wissenschaftlerin schenkt euch das Pokémon.

Für seine Entwicklung muss Venicro die Attacke „Drachenpuls“ beherrschen. Drachenpuls ist eine Attacke, die euer neuer Begleiter bereits erlernt hat. Ihr müsst lediglich zum Attacken-Erinnerer in einem beliebigen Pokémon-Center gehen und Venicro die Attacke wieder beibringen. Anschließend muss Venicro nur noch einen Level aufsteigen, um sich zu Agoyon zu entwickeln. Wie schon Cosmog is auch Venicro shiny-locked.

Pokémon: 9 Designs, die ihr grottenhässlich findet

Pokémon: 9 Designs, die ihr grottenhässlich findet
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

War der Guide zu Venicro und Cosmog hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon - Schwert & Schild
  3. Venicro & Cosmog bekommen und entwickeln (Schneelande der Krone)

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website