Assassin's Creed: Valhalla

Komplettlösung: Die Geschichte von Than Oswald - Kapitel 4 | Assassin's Creed Valhalla

von Ove Frank (aktualisiert am Freitag, 16.04.2021 - 15:03 Uhr)

In einem unerwateten Anflug von Mut hat Oswald den grausamen Dänen-Anführer Rued nicht nut hervorgelockt, sondern auch einen Kampf bis zum Tod gegen diesen akzeptiert. Der Kampf gegen Rued war weitesgehend sehr einseitig und der Sachse schien zunächst keine Chance zu haben.

Inhaltsverzeichnis

Doch Oswald nutzte eine Unachtsamkeit seines Gegners, um diesen mit sich die Klippen hinab in das Meer tief unter ihnen zu ziehen. Das Schicksal beider Männer ist ungewiss. Doch Rueds Männer könnten dies als Anlass nutzen, um norwic anzugreifen, weshalb es sich darauf vorzubereiten gilt. Auf dieser Seite geht es um Kapitel 4 der Geschichte von Than Oswald sowie um die Missionen Mit erhobenem Stahl & Die tosende Wut der See.

Der Kampf zwischen Oswald und Rued verlief sehr einseitig, dennoch gelang es Oswald Rued mit sich in die Tiefe zu ziehen.Der Kampf zwischen Oswald und Rued verlief sehr einseitig, dennoch gelang es Oswald Rued mit sich in die Tiefe zu ziehen.

Mit erhobenem Stahl

Reist nach Norwic und sprecht im Südwesten der Stadt mit Finn. Versucht, ihn mit einer entsprechenden Antwort wieder aus seiner Lethargie herauszuholen. Eivor will Rueds Clan zuvor kommen und den Kampf zu ihnen schlagen, bevor sie angreifen können.

Valdis motiviert die Männer, damit sie eine Armee aufstellen, die Rueds Clan ablenken sollen, während Eivor den eigentlichen Angriff startet. Begebt euch dafür in Richtung Südwesten nach Theodford. Hier müsst ihr mit dem örtlichen Greve sprechen und versuchen, ihn zu überzeugen, damit er sich zusammen mit seinen Männern eurer Sache anschließt.

Assassin's Creed Valhalla | Fliegenpilz-Rätsel #3 mit Fundort

Kuningsrast befreien

Dieser möchte, dass Rueds Männer aus der kleinen weiter östlich gelegenen Siedlung Kuningsrast vertreibt und dann als Zeichen eures Erfolgs dort in ein großes Horn stoßt. Schafft ihr das, so werden sich seine Männer euch anschließen.

Bevor ihr loslauft, könnt ihr einige Meter weiter noch mit einem sächsischen Soldaten in Zivil sprechen. Dieser hat von Oswalds Opfer erfahren und will sich zusammen mit einigen Kameraden, eurem Ruf anschließen. So gewinnt ihr einige zusätzliche Männer.

Wie ihr die Besetzer von Kuningsrast erledigt, ist eure Sache: Ihr könnt schleichen, oder auch frontal angreifen, für beides gibt es Möglichkeiten. Wollt ihr etwas Hilfe beim Kampf, so solltet ihr euer Steuerkreuz nach unten Drücken und dann mit eurem rechten Analogstick oben links euer Horn benutzen, um eure Besatzung ebenfalls angreifen zu lassen.

Ein kleiner Tipp: Viele der gegnerischen Bogenschützen stehen direkt neben explosiven Krügen. Schießt auf diese, um die Schützen direkt nach Helheim zu schicken. Sind alle Gegner tot, erklimmt ihr den Kirchturm und interagiert hier mit dem großen aufgestellten Horn. Sprecht anschließend mit dem herbeigelaufenden Greve, der sich euch und eurem Kampf nun anschließt.

Greift das feindliche Lager an, klettert dann den Kirchturm hinauf und stoßt hier in das große Horn.Greift das feindliche Lager an, klettert dann den Kirchturm hinauf und stoßt hier in das große Horn.

Die tosende Wut der See

Reist zum "Vorposten" im Nordosten. Sprecht an den klippen hinter den Ruinen mit Finn. Ihr müsst nun entscheiden, ob ihr bereit für den Angriff seid. Findet anschließend die passenden Worte für die Soldaten. Ihr könnt hier nichts falsch machen. Nach der Ansprache beginnen die Vorbereitungen für den Kampf.

Während die Fußtruppen Rueds Krieger ablenken, kommen Eivor und Finn heimlich mit einem mit Öl beladenen Schiff von der See her, um die Verteidigungsanlagen aufzusprengen. Bevor ihr die Veste aber erreicht, werdet ihr entdeckt. Drückt immer L1/LB, wenn die Pfeile des Feindes auf euch herniederprasseln, um euch zu schützen.

Bevor sie nun die Mauer erreichen, steckt Eivor das öl in Brand und alle Männer springen von Bord. Beim Aufprall wird die Mauer weggesprengt und der Weg hinein ist fast frei. Tötet nun einige Gegner und stellt euch an die Ramme, um das Palisadentor aufzubrechen. Vier mächtige Angriffe sollten genügen. Verlasst die Ramme, tötet die Krieger hinter den Palisaden und vor allem die Bogenschützen auf den Mauern.

Nehmt hiernach wieder eure Position an der Ramme ein und zerstört mit vier kräftigen Stößen das innere Tor. Kündigt sich durch ein rotes Feld ein Pfeilhagel an, müsst ihr L1/LB drücken, um Deckung zu suchen. Tut ihr das nicht, erleidet ihr Schaden und eure Kameraden an der Ramme können sterben, wodurch diese an Wucht verliert. Wiederholt das ganze noch einmal beim letzten Tor.

Kämpft euch durch die feindlichen Reihen und übernehmt die Ramme, um die Tore aufzubrechen.Kämpft euch durch die feindlichen Reihen und übernehmt die Ramme, um die Tore aufzubrechen.

Bosskampf: Rued und der Wolf

In der folgenden Cutscene seht ihr, dass sowohl Oswald als auch Rued noch leben. Letzterer hat ersteren dabei in Gewahrsam. Kämpft euch durch die Gegner, beutzt den Aufzug vor euch und dringt ins Innere der Festung ein, wo ihr auf Rued und einen tollwütigen Wolf trefft.

Schaltet das Tier schnell mit einem Kopfschuss aus und stellt euch dann Rued. Der Kampf ist gar nicht so schwer, Rued ist allerdings recht schnell. Anders als in den meisten Kämpfen, solltet ihr hier nun die Initiative ergreifen und Rued drei- bis viermal attackieren, ehe ihr wieder abwartet. Dieses Vorgehen wiederholt ihr dann einige Male.

Nach dem Kampf wird Oswald befreit. Er will den noch lebenden Rued vor ein Gericht stellen. Seine eigene Herrschaft soll nicht mit Blutvergießen beginnen. Eivor hat nun wieder eine Vision von Odin, der Eivor dazu rät, Rued zu töten, um so den eigenen Ruhm zu mehren.

Ihr müsst nun entscheiden, ob Rued sterben soll oder nicht. Verschont ihr ihn, taucht er später noch einmal auf und der Kampf geht in die zweite Runde. Sprecht anschließend mit Oswald, welcher die Hochzeit mit Valdis vorbereiten will, nachdem seine Braut ihn noch einmal in diesem Vorhaben bekräftigt hat.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. Die Geschichte von Than Oswald - Kapitel 4 - Mit erhobenem Stahl & Die tosende Wut der See
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website