Assassin's Creed: Valhalla

Komplettlösung: Die Stadt des Krieges - Kapitel 3 | Assassin's Creed Valhalla

von Ove Frank (aktualisiert am Donnerstag, 29.07.2021 - 14:45 Uhr)

Eivor will nun auch in Lunden nach Verbündeten für seine eigene Siedlung suchen. Seine Ankunft wird aber durch den brutalen Mord an den Statthalter überschattet. Bei seinen Ermittlungen konnte Eivor herausfinden, dass drei Anhänger des Ordens der Ältesten hinter dem Mord stecken.

Inhaltsverzeichnis

Zusammen mit den beiden Greves von Lunden, Stowe und Erke, macht er sich auf die Suche nach den Mördern. Die ersten beiden Konnte er auch finden und töten. Für den "Kompass", den Anführer der drei Mörder, sollte dies nun genug Anreiz sein, um aus seinem Versteck zu kommen. Auf dieser Seite geht es um Kapitel 3 von Die Stadt des Krieges sowie die Mission Zerstörung des Kompass.

![Eivor, Stowe und Erke kommen nach und nach den drei Mördern des Statthalters auf die Schliche.](https://files.spieletipps.de/94/04/27/270268a09adad093dbfe8c7a11_Azk0MjJhYWQzZmMx.jpg "Assassin's Creed Valhalla - Wer sind die drei Mörder des Statthalters?)

Die Zerstörung des Kompass

Trefft euch in der Paulskirche mit Stowe und Erke. Draußen vor der Kirche inst ein gewaltiger Andrang an wütenden Menschen, die über den Tod von Avgos und Fridwild, den Pfeil und den Blutegel, erbost sind. Im Inneren seht ihr, wie die beiden in enger Umarmung stehen.

Wenn ihr sie dazu auffordert, vorsichtiger zu sein, leugnen die beiden auch nicht, ein Liebespaar zu sein. Geht nun noch einmal die Fakten durch, ehe ihr nach weiteren Informationen zum Kompass fragt. Kurze Zeit später dringt einer der Leute von draußen in die Kirche ein und steckt sie in Brand.

Assassin's Creed Valhalla | Truhe für Blutigen Schlüssel finden

Aus der Kirche entkommen

Während Stowe und Erke unten nach einem Ausweg suchen, müsst ihr den Turm erklimmen. Klettert das Gerüst vor euch hoch und springt an den Balken entlang bis zur anderen Seite und huscht unter den Trümmern hindurch. Klettert nun links neben dem Fenster vor euch nach oben und erreicht so das nächste Stockwerk.

Zerschlagt nun die Bretter vorm Fenster und tretet nach draußen. Nach der kurzen Zwischsequenz müsst ihr die Soldaten unten vor der Eingangstür töten und die Kisten davor zerschlagen, um Stowe und Erke den Weg nach draußen zu bereiten.

Die Kirche wird in Brand gesteckt. Klettert von innen den Kirchturm hoch und tötet dann draußen die Wachen.
Die Kirche wird in Brand gesteckt. Klettert von innen den Kirchturm hoch und tötet dann draußen die Wachen.

Folgt den beiden zum nahegelegenen antiken römischen Brunnen. Ihr müsst nun schnell entscheiden, ob ihr entweder Stowes oder Erkes Plan verfolgen wollt oder dann doch lieber allein geht.

Begebt euch nach Süden zum Themseufer und Ruft euren Raben, um zu sehen, wo ungefähr der Kompass sich aufhält und schwimmt dann dorthin. Auf den Schiffen stehen mehrere Soldaten, die zum Teil Skorpione bemannt haben. Schaltet diese der Reihe nach aus, ehe ihr euch der kleinen Insel zwischen den Booten zuwendet.

Bosskampf: Der Kompass

Hier nun findet ihr Vicelin, den Kompass. Dieser ist ein ziemlicher Hüne und führt einen langen Morgenstern. Da er zwar recht stark zuschlägt, insgesamt aber ziemlich langsam ist, solltet ihr auf Geschwindigkeit setzen. Blockt seine leichten Angriffe und weicht den schweren aus.

Ist seine Verteidigung durchbrochen, solltet ihr mehrfach zuschlagen und ihn zurückdrängen. Steht er dann neben roten Krügen, solltet ihr auf diese schießen, damit sie explodieren und ihm erheblichen Schaden zufügen. Habt ihr ihn besiegt, müsst ihr nur noch den Tod des Kompass' bestätigen und die obligatorische Cutscene anschauen.

Im Kampf gegen den Kompass müsst ihr eure Schnelligkeit ausspielen und könnt die roten KRüge für zusätzlichen Schaden nutzen.
Im Kampf gegen den Kompass müsst ihr eure Schnelligkeit ausspielen und könnt die roten KRüge für zusätzlichen Schaden nutzen.

Sprecht am Nordufer der Themse wieder mit Stowe und Erke. Diese wollen den Brand nutzen, um Lunden wieder aufzubauen und gemeinsam mit den Menschen hier, ob Sachse oder ob Däne ist egal, für eine bessere Zukunft zu sorgen. Auch sich selbst und ihre Beziehung zueinander wollen sie nicht länger verstecken müssen.

Am Schluss erhält Eivor noch von Erke, wie auch von den anderen Bündnispartnern, als Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit einen silbernen Armreif. Eivor hat damit sein Ziel in Lunden erfüllt.

Lagebericht zu Lunden

Wie auch bei den anderen Bündnismissionen zuvor, müsst ihr nach eurem Erfolg zunächst nach Hraefnathorp zurückkehren, um hier der über den Bündniskarten brütenden Randvi über eure Erfolge zu berichten.

Einmal mehr findet ihr sie im hintern Bereich der großen Halle. Als Folge eures Erfolgs wird der Level eurer Siedlung ein wenig aufgewertet. Danach solltet ihr mit Haytham sprechen, da dieser überhaupt erst nach Lunden entsandt hatte.

Kehrt nach Hraefnathorp zurück und sprecht mit Randvi. Diese wird euch sagen, dass Haytham interessante Infos für euch hat.
Kehrt nach Hraefnathorp zurück und sprecht mit Randvi. Diese wird euch sagen, dass Haytham interessante Infos für euch hat.

Haytham ist ausgesprochen froh darüber, dass Eivor Lunden vom Griff des Ordens der Ältesten befreien konnte, doch befürchtet er, dass es auch oben im Norden, in Eoforwic (das heuige York) so aussieht, als hätte der Orden die Stadt insgeheim unterwandert. Zudem verrät er euch, dass Kjötvis Sohn nun ebenfalls für den Orden arbeitet, sich aber nicht im England aughält, sondern in Vinland (Neufundland/Kanada).

Bedenkt, dass Leif Eriksson Vinland eigentlich offiziell erst hunderte Jahre später entdeckt. Aber auch er hatte seine Entdeckungreise auf Berichte anderer Fischer gestützt, allerdings hatten diese noch Island und Grönland als Zwischenstation.

Also eigentlich sollten die Länder im Westen im England des 9. Jahrhunderts nicht einmal in Gerüchten eine Rolle spielen. Sind wir mal gespannt, was uns auf der anderen Seite des Teichs noch erwarten mag.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. Die Stadt des Krieges - Kapitel 3 - Zerstörung des Kompass & Lagebericht zu Lunden
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website