Assassin's Creed: Valhalla

Komplettlösung: Vinland-Saga - Kapitel 3 | Assassin's Creed Valhalla

von Ove Frank (aktualisiert am Freitag, 16.04.2021 - 15:03 Uhr)

Eivor ist seinem Blutfeind Gorm Kjötvisson bis nach Vinland in die eigentlich noch unbekannte neue Welt gefolgt. Gorm soll hier im Auftrag des Ordens der Ältesten etwas wichtiges finden.

Inhaltsverzeichnis

Eivor aber denkt gar nicht daran, Gorm genug Zeit zu gewähren, seine Aufgabe zu erfüllen, sondern nutzt die Hilfe des Nordmanns Olav und der einheimischen Irokesen, um sich auf den Kampf vorzubereiten und schafft es schließelich nicht nur Gorm zu töten, sondern ihm auch einen Edensplitter abzunehmen. Auf dieser Seite geht es um Kapitel 3 der Vinland-Saga sowie um die Mission Jägermahlzeit.

Eivors Reise nach Vinland war erfolgreich, da er Gorm töten und den Edensplitter an sich nehmen konnte.Eivors Reise nach Vinland war erfolgreich, da er Gorm töten und den Edensplitter an sich nehmen konnte.

Jägermahlzeit

Betretet ihr weiter nördlich im Lager die Höhle, dann wird diese dem einen oder anderen von euch bekannt vorkommen. Es ist dieselbe Höhle mit derselben Isu-Tür, die Desmond Miles in Assassin's Creed 3 öffnete. Eivor hört sogar Junos Stimme, die aus dem Edensplitter zu ihm spricht. Er traut der ganzen Sache aber nicht und beschließt, die Tür nicht zu öffnen und geht wieder.

Ihr könnt nun entscheiden, ob ihr direkt zu Olav hinter seinem Wasserfall zurückkehren oder vorher noch den legendären Elch erlegen, das Steinmännchen bauen, alle Schätze finden, alle Aussichtspunkte erklimmen und alle Nebenmissionen abschließen wollt, damit ihr euch eventuell auch noch **alle Ausrüstungsgegenstände der Irokesen **leisten könnt, bevor ihr Vinland am Ende verlasst.

Assassin's Creed Valhalla | Fliegendes Papier #3 - Fundort

Geschichten am abendlichen Feuer

Eivor erklärt Olav dann, dass er Gorm getötet hat und dass Olav wieder sicher zu seiner Schwester Hilda zurückkehren kann. Vorher möchte Olav aber noch, dass Eivor sich noch zu den Irokesen ans Feuer gesellt und deren Geschichten lauscht. Eivor versteht zwar nichts, hört aber dennoch gespannt zu.

Nach einer weile wird er nun offenbar darum gebeten, selbst eine Geschichte zu erzählen. Er berichtet vom Mythos um den Tod von Odins Sohn Baldr, den schönsten unter den Aesir. Anschließend überreicht Eivor den Irokesen den Edensplitter und bittet sie darum, ihn zu verstecken.

Die Irokesen wollen nun von Eivor eine Geschichte hören. Sprachbarrieren sind als Ausrede offenbar kein Grund.Die Irokesen wollen nun von Eivor eine Geschichte hören. Sprachbarrieren sind als Ausrede offenbar kein Grund.

Kehrt nun zum Hafen zurück und sprecht hier mit Hilda. Eivor verrät ihr nun seinen echten Namen und sagt ihr zudem auch offen heraus, dass er Gorm getötet habe. Olav kommt hinzu und bestätigt dies. Hilda ist beruhigt, dass Gorm ihrem Bruder nun nichts mehr antun wird.

Da Gorm aber tot ist, gibt es für die Nordmänner hier nichts mehr, weshalb sie beschließen, nach England zurückzukehren. Ihr könnt nun entscheiden, ob ihr direkt mitkommen wollt, oder vorher noch die letzten verbliebenen Aufgaben in Vinland abschließt.

Lagebericht zu Vinland

Nachdem ihr in der neuen Welt alles erledigt habt oder auch so einfach wieder nach England zurückkehren wolltet, müst ihr nach eurer Ankunft in Hraefnathorp Randvi, zu euren Abenteurn jenseits des großen Teichs in der großen Halle, Bericht erstatten.

Sie ist ausgesprochen erleichtert, dass Eivor von der langen und beschwerten Reise ins Ungewisse zurückgekehrt ist. Noch erfreuter ist sie über Eivors Nachricht, dass er Gorm töten und somit den Rest des Kjötvisson-Clans auslöschen konnte. Eine Sorge weniger!

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. Vinland-Saga - Kapitel 3 - Jägermahlzeit
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website