Assassin's Creed: Valhalla

„Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte finden und lösen | Assassin's Creed Valhalla

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Dienstag, 19.01.2021 - 15:30 Uhr)

Ihr habt die Schatzkarte in Sudseaxe eingesammelt und wisst nicht, wo der dazugehörige Schatz in Assassin's Creed Valhalla vergraben liegt? Womöglich habt ihr auch Probleme damit, die „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte selbst zu finden. Beide Fundorte zeigen wir euch im folgenden Video!

Inhaltsverzeichnis

Video-Guide: Hier liegt der Schatz der „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte begraben!

Fundort der „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte

Die Schatzkarte könnt ihr im Crawanlea-Lager, das im südöstlichen Teil von Sudseaxe liegt, entdecken. Dort steht eine Hütte, die zwar bewacht wird, aber ihr könnt trotzdem problemlos hineingehen und euch die Karte auf dem Tisch schnappen.

Wichtig: Ihr benötigt zwingend die „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte, um den Schatz zu finden. Ohne die „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte erscheint der Schatz nicht, auch wenn ihr den Fundort kennt.

Fundort des „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzes

Hier liegt der Schatz vergraben.
Hier liegt der Schatz vergraben.

Der skizzierte Ort befindet sich weiter im Süden von Sudseaxe. Beim Gewässter könnt ihr den Schatz in einem Blumenbeet plündern (siehe Karte oben).

Belohnung des „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzes

  • Entwurf: Hugins Ruf (Rücken)

War der Guide zu der „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte in Assassin's Creed Valhalla hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. „Crawanlea, Sudseaxe“-Schatzkarte lösen
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website