Die Maschine: Pack-a-Punch finden und Waffen verbessern | Call of Duty: Black Ops Cold War

von Marco Tito Aronica (Montag, 16.11.2020 - 11:29 Uhr)

In „Die Maschine“, der ersten Zombie-Karte von Call of Duty: Black Ops Cold War, könnt ihr Waffen verbessern, indem ihr sie „puncht“, wie man in Kreisen von Zombie-Veteranen sagt. Ihr müsst dafür Pack-a-Punch finden bzw. aktivieren. Im Tausch gegen Punkte könnt ihr Waffen verbessern und ihnen besondere Munition spendieren. So aktiviert ihr Pack-a-Punch.

Wir zeigen euch, wo ihr Pack-a-Punch findet und wie ihr die Maschine aktiviert.Wir zeigen euch, wo ihr Pack-a-Punch findet und wie ihr die Maschine aktiviert.

Strom einschalten auf „Die Maschine“ in CoD: Cold War

Bevor ihr auch nur darüber nachdenkt, Pack-a-Punch zu finden und zu aktivieren, müsst ihr erst einmal den Strom einschalten. Entwickler Treyarch hat es euch dieses Mal besonders einfach gemacht, denn im Gegensatz zu älteren Zombie-Karten, bekommt ihr jetzt genau angezeigt, wo ihr den Strom einschalten müsst. Entweder ihr folgt nach dem Spawn den lilafarbenen Pfeilen an den Wänden, oder ihr haltet euch an die Zielmarkierung für die Anlage.

Betretet den Bunker – also die markierte Anlage – und kauft euch den markierten Weg links oder rechts frei. Folgt den dunklen Gängen und schon wird euch nach dem Öffnen des nächsten Pfades angezeigt, wo ihr den Strom einschalten könnt. Im folgenden Video zeigen wir euch von 0:00 bis 1:10 wie das funktioniert. Der Rest zeigt euch die Aktivierung von Pack-a-Punch:

So könnt ihr den Strom einschalten und Pack-a-Punch auf „Die Maschine“ aktivieren:

Anomalie untersuchen und Pack-a-Punch finden

Habt ihr den großen roten Knopf gedrückt und den Strom eingeschaltet, müsst ihr mit zwei Terminals interagieren, die euch ebenfalls markiert werden. Sie befinden sich im Bereich „Partikel-Beschleuniger“ – kleiner Tipp: Schaut oben links neben der Karte, wo ihr euch gerade befindet. Die Maschine in der Mitte des Raumes fängt an zu arbeiten und eine Anomalie erscheint.

Untersucht die Anomalie und reist in den Dunkeläther. Nach wenigen Sekunden werdet ihr automatisch in eine neue Dimension gezogen, wo euch ein Äthertunnel als Zielmarkierung gezeigt wird. Dieser kann an unterschiedlichen Orten auftauchen, ist aber nie schwer zu erreichen. Nehmt die Beine in die Hand und lauft so schnell es geht zum Ziel, wenn ihr Pack-a-Punch finden wollt. Ihr solltet mindestens 500 Punkte dabei haben, ansonsten könnt ihr nicht durch den Äthertunnel reisen.

Interagiert mit der Anomalie und betretet eine andere Dimension.Interagiert mit der Anomalie und betretet eine andere Dimension.

Maschinenteil finden und Pack-a-Punch aktivieren

Sobald ihr an einen neuen Ort gebracht wurdet, müsst ihr in unmittelbarer Nähe nach dem Maschinenteil suchen. Ihr seht nur eine weiße Silhouette davon, könnt sie aber dennoch aufnehmen. Vergesst ihr das Maschinenteil, könnt ihr Pack-a-Punch nicht aktivieren und ihr müsst erneut mit einer Anomalie interagieren. Diese tauchen für gewöhnlich immer nach einigen Zombie-Kills oder Runden wieder auf.

Mit dem Maschinenteil im Gepäck wird euch die „Pack-a-Punch“-Maschine als Ziel markiert. Ihr findet sie genau dort, wo ihr mit der Anomalie interagiert. Nähert euch der weißen Silhouette und setzt das Maschinenteil ein – ihr müsst euch der Maschine nur nähern und die angezeigte Taste drücken. Ihr werdet in die normale Welt zurückgebracht und könnt nun eure Waffen verbessern und Pack-a-Punch verwenden.

Nach der Reise durch den Äthertunnel liegt das Maschinenteil nur wenige Meter von euch entfernt. Aber auch dieser Fundort kann variieren.Nach der Reise durch den Äthertunnel liegt das Maschinenteil nur wenige Meter von euch entfernt. Aber auch dieser Fundort kann variieren.

Wichtig: Ihr müsst schnell mit diesen Schritten sein. Wenn ihr zu viel Zeit verstreichen lasst, werdet ihr in die normale Welt zurückgebracht und ihr müsst den Vorgang wiederholen. Nun, da ihr wisst, wie das funktioniert, sollte das aber kein Problem mehr sein.

Schon gewusst? Pack-a-Punch ist Voraussetzung für die Ray Gun in „Die Maschine“. Wie ihr diese bekommen könnt, verraten wir euch im verlinkten Guide.

Waffen verbessern und Munitionstypen ändern

Für 5.000 Punkte könnt ihr eure ausgerüstete Waffe per Pack-a-Punch verbessern. Insgesamt gibt es drei Upgrades. Wechselt den Tab um euer aktuelles Gewehr auch noch mit spezieller Munition zu füttern. Feuer- oder Blitz-Kugeln sind gegen spezielle Zombies besonders effektiv.

Denkt daran, dass ihr immer die ausgerüstete Waffe verbessert. Wechselt bevor ihr mit Pack-a-Punch interagiert zum gewünschten Gewehr, bevor ihr 5.000 Punkte in den Wind schießt ...

Konntet ihr Pack-a-Punch auf „Die Maschine“ aktivieren? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

CoD: Black Ops Cold War
Call of Duty: Black Ops Cold War
Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Nervig Hoch Zehn: Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Manchmal sind sie schlimmer als jeder Endgegner, jede Sammelquest oder jeder Ladebildschirm zusammen - die Rede ist von (...) mehr

Weitere Artikel

Fan entwickelt Version, die ihr vor 30 Jahren gerne gespielt hättet

Fan entwickelt Retro-Version von Among Us. Bildquelle: Getty Images/ StudioBarcelonaObwohl Among Us bereits (...) mehr

Weitere News

CoD: Black Ops Cold War (Übersicht)

beobachten  (?