Einfache Möglichkeiten, den roten Drachen an der Brücke zu töten | Demon's Souls

von Ewelina Walkenbach (aktualisiert am Dienstag, 24.11.2020 - 09:22 Uhr)

Demon's Souls ist von Beginn an eine Herausforderung und sobald ihr das erste Mal auf den roten Drachen trefft, werdet ihr euch dessen schmerzlich bewusst. Er bewacht eine Brücke direkt nach dem ersten Bosskampf. Wir zeigen euch zwei einfache Möglichkeiten, mit denen ihr diesen roten Drachen (fast) für immer verschwinden lassen könnt.

Dieser rote Drache an der Brücke wird euch den Anfang von Demon's Souls schwer machen.Dieser rote Drache an der Brücke wird euch den Anfang von Demon's Souls schwer machen.

Das Wichtigste zuerst: Der Spot, den wir als geignet für den Kampf gegen den roten Drachen halten, ist in Welt 1-2 zu finden. Auch wenn ihr dem Flugmonster schon vor Phalanx begegnet, wartet lieber die zweite Möglichkeit ab.

Der rote Drache bei Demon's Souls (PS5)

Nachdem ihr euch Phalanx tapfer gestellt habt, erwartet euch sofort die nächste Überraschung - ein roter Drache, der die Brücke bewacht. Die gute Nachricht: Ihr müsst ihn nicht töten, um Demon's Souls überhaupt weiterspielen zu können. Die schlechte Nachricht: Bis ihr ihn tötet, wird der rote Drache auch weiterhin die Brücke bewachen.

Keine Lust zu lesen? Wir zeigen euch in folgendem Video, wie ihr den roten Drachen töten werdet:

Demon's Souls: Der einfache Kampf gegen den roten Drachen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Geflügelten loszuwerden. Je nachdem, welche Ausrüstung ihr bereit seid, mit in die Schlacht zu bringen. Während des Kampfes kann es auch passieren, dass der rote Drache wegfliegt. Keine Sorge, denn sobald ihr wieder die Brücke unsicher macht, kehrt er zurück auf seinen Posten.

Egal für welche Option ihr euch entscheidet, ihr werdet merken, dass ihr diesen Gegner eher nicht unbedingt bei eurer ersten Begegnung töten könnt. Lauft im richtigen Moment an dem Drachen vorbei und schon geht es weiter im Level.

Den roten Drachen im Nahkampf besiegen

Das ist auf keinen Fall die einfachste Variante, denn hierbei hängt viel von eurer Nahkampfwaffe ab. Sie muss einfach eine gute Reichweite haben. Mit der Streitaxt des Jägers, zum Beispiel, wird dieser Kampf aus der Nähe schwierig. Habt ihr eine Lanze oder ein langes Schwert, könnt ihr den roten Drachen leicht besiegen. Das folgende Bild zeigt euch, an welcher Stelle direkt am Anfang der Brücke ihr euch positionieren müsst:

Diese Position müsst ihr einnehmen, wenn ihr den roten Drachen im Nahkampf besiegen wollt.Diese Position müsst ihr einnehmen, wenn ihr den roten Drachen im Nahkampf besiegen wollt.

Den roten Drachen mit Pfeil und Bogen besiegen

Eine der günstigsten Möglichkeiten, den Drachen loszuwerden, sind Pfeile und Bogen. Günstig, weil ihr hierbei keine besonderen Zauber oder Waffen braucht, in die ihr wertvolle Dämonenseelen investieren müsst. Die könntet ihr unter Umständen nämlich für andere Zwecke gebrauchen. Außerdem ist es eine Möglichkeit, den Drachen recht früh im Spiel zu erlegen.

Was ihr dennoch braucht sind Pfeile und davon viele. Hier müsst ihr allerdings nur Seelen investieren und diese Seelen könnt ihr einfach farmen. Grundsätzlich ist der Bogen eine sehr gute Hilfe in Demon's Souls, also beachtet diese Information bei eurem Build. Folgende Schritte müsst ihr bei dieser Methode beachten.

  • Rüstet einen Bogen aus und nehmt um die 250 Pfeile mit.

  • Plant ein, dass ihr einige Pfeile verschießen werdet, ohne den Drachen zu treffen. Wenn ihr zurück geht, um neue Pfeile zu besorgen, dann wird die Lebensleiste des Geflügelten wieder voll sein.

  • Wenn ihr mit Freunden spielt, dann lässt sich der Drache schneller erledigen, da alle auf ihn schießen.

  • An der Brücke angekommen, lauft schnell los und haltet bei keinem Item an. Diese könnt ihr im Anschluss einsammeln.

  • Am Ende der Brücke lauft rechts die Treppe hoch (Vorsicht, hier warten insgesamt vier Gegner auf euch) und nehmt Stellung auf der „Sniper-Plattform“ ein.

  • Beginnt manuell zu zielen, so wie es auf dem Bild gezeigt wird und versucht immer dann zu schießen, wenn der Drache gerade vorbeifliegt (kurz vorher). Ob ihr getroffen habt, erkennt ihr daran, dass der Lebensbalken des Gegners eingeblendet wird.

  • Zusätlicher Tipp: Wenn ihr die Tasten für Zielen und Schießen gleichzeitigt loslasst, verursacht ihr ein bis zwei Schadenspunkte mehr. Da hier jeder Pfeil zählt, schaut euch weiter unten im Video an, wie gut es funktioniert.

Hier seht ihr, auf welche Stelle ihr ungefähr zielen müsst, um das Ungeheuer zu treffen.Hier seht ihr, auf welche Stelle ihr ungefähr zielen müsst, um das Ungeheuer zu treffen.

Es kann sein, dass ihr erstmal eine Weile braucht, um ein Gefühl für das Timing zu entwickeln. Wenn ihr es aber herausbekommen habt, geht es recht schnell. Wie viele Treffer ihr am Ende braucht, hängt von vielen Faktoren ab. Manche sagen, sie hätten es mit 40 Pfeilen geschafft, andere wiederum brauchten 100.

Hier gelangt ihr zur Übersicht aller Bosse!

Das Monster mit Zaubern bändigen

Wenn ihr euch entscheidet, ein Meister der Zauberkunst zu sein, dann könnt ihr bei Demon's Souls sehr mächtig werden. Der Anfang ist allerdings nicht so leicht. Ein bestimmter Zauber ist sehr wertvoll, wenn ihr euch dem roten Drachen stellen müsst. Es handelt sich dabei um „Seelenpfeil“. Diesen Zauber könnt ihr bei Freke erlernen, wenn eure Magie mindestens auf 10 gelevelt ist und natürlich erst, wenn ihr ihn aus dem Hoffnungskerker im Turm von Latria befreit habt.

Der Ablauf ähnelt dem oben beschriebenen. Lauft schnell über die Brücke und nehmt euren Platz auf der Plattform ein. Wenn der Drache vorbeifliegt, visiert ihn an und zaubert „Seelenpfeil“ auf ihn. Es ist auch möglich, diesen Zauber von der Brücke aus wirken zu lassen.

Für den Sieg über den roten Drachen wurden wir mit 7.630 Seelen belohnt. Zudem haben wir natürlich seine Seele erhalten - die Kleine Drachen-Dämonenseele.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Demon's Souls
Demon's Souls spieletipps meint: Geniales Rollenspiel der ganz besonderen Art mit einzigartigem Spieldesign, allerdings sehr anspruchsvoll und gnadenlos. Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Warum es für Gamer (fast) unmöglich ist, anzuhalten

Von Spiel zu Spiel | Warum es für Gamer (fast) unmöglich ist, anzuhalten

Von Spiel zu Spiel zu Spiel: Der Gamer von heute ist ein ruheloses Wesen, der eine digitale Welt betritt, diese komplett (...) mehr

Weitere Artikel

9 reale Reiseziele, die ihr in Videospielen erkunden könnt

In diesen neun Videospielen könnt ihr an reale Orte reisen.In Videospielen könnt ihr an spannende O (...) mehr

Weitere News

Demon's Souls (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website