Demon's Souls

Phalanx: Den ersten Boss ganz einfach besiegen | Demon's Souls

von Ewelina Walkenbach (Dienstag, 17.11.2020 - 17:46 Uhr)

Der erste Boss, dem ihr euch bei Demon's Souls stellen müsst, ist Phalanx. Sie bewacht das Ende des Levels Boletarian Palace. Diese klebrige Maße wird beschützt durch viele kleinen Versionen ihrer selbst und hat dadurch einen undurchdringbaren Panzer. Er formiert sich aus den Schilden, welche die kleinen Puddings zu ihrem Schutz tragen. Doch Phalanx hat eine Schwäche und diese ist tödlich.

Phalanx ist bei Demon's Souls (PS5) der erste Boss, den es zu besiegen gilt.
Phalanx ist bei Demon's Souls (PS5) der erste Boss, den es zu besiegen gilt.

Welche Waffe ist die beste gegen Phalanx?

Das Level, Boletarian Palace, bereitet euch eigentlich ziemlich gut auf den Kampf gegen Phalanx vor. Ihr findet hier immer wieder Feuerbomben oder Goldharz (ursprünglich auch Turpentine oder Pine Resin genannt). Diese Items werden den Kampf gegen Phalanx kurz und einfach machen.

Da Phalanx sehr, wirklich sehr empfindlich auf Feuer reagiert, müsst ihr sie einfach mit Feuerbomben bewerfen. Gehen sie euch mal aus, dann nutzt das Goldharz, um es auf eure Nahkampfwaffe zu legen. Auf diese Weise teilt eure Waffe dann für einen begrenzten Zeitraum Feuerschaden aus. Solltet ihr mit Zaubern kämpfen, nutzt Seelenpfeil. Auch damit schadet ihr dem Boss enorm.

Was sollte man im Kampf gegen Phalanx dennoch beachten?

Auch wenn es sich so anhört, als wäre der Boss ein Kinderspiel und keine Herausforderung, könnt ihr durchaus auch Fehler machen, die euch den Kampf unnötig erschweren. Die uns bekannten haben wir für euch in der folgenden Liste zusammengefasst.

So sieht der ungeschützte Kern von Phalanx aus.
So sieht der ungeschützte Kern von Phalanx aus.
  • Der Kern der Phalanx ist der eigentliche Boss. Befasst euch nicht zu sehr damit, die kleinen Gegner zu bekämpfen. Sie sterben automatisch am Ende des Kampfes.
  • Dennoch müsst ihr versuchen, den Kern der Phalanx freizulegen, damit ihr ihn mit den Feuerbomben oder Nahkampfwaffen überhaupt treffen könnt.
  • Die kleinen Gegner vermehren sich rapide. Achtet also stets auf euren Rücken und vernichtet sie, um euch im Raum besser bewegen zu können.
  • Verschwendet nicht eure Kraft und prügelt nicht auf die Schilde ein. Greift die Gegner direkt von hinten an, wo sie ungeschützt sind.
  • Verschwendet eure Feuerbomben und das Goldharz nicht zu sehr. Gebt euch viel Mühe beim Zielen, denn wenn euer Feuer alle ist, wird der Kampf mühseliger.
  • Achtet auf die Speere, denn diese schleudern plötzlich aus der Phalanx. Geführt werden sie immer von den kleinen Gegnern. Der Kern der Phalanx verfügt über keine Waffen oder Schilde.
  • Bleibt immer in Bewegung. Bleibt ihr zu lange stehen, lauft ihr Gefahr, getroffen zu werden.

In folgendem Video zeigen wir euch, wie ihr Phalanx in unter einer Minute besiegen werdet:

Demon's Souls Phalanx in unter einer Minute besiegt

Hier gelangt ihr zur Übersicht aller Bosse!

Welche Belohnungen gibt es für den Sieg über Phalanx?

Zunächst werdet ihr natürlich mit einer der zahlreichen Trophäen von Demon's Souls belohnt. Wie nach jedem Boss-Kampf, erhaltet ihr die Seele des Bosses - in diesem Fall die Bleierne Dämonenseele. Wenn ihr sie auflöst bzw. „konsumiert“, erhaltet ihr dafür 1.520 Seelen.

Natürlich solltet ihr das nicht unüberlegt tun, denn ihr braucht dieses Item auch, um Fähigkeiten bzw. Zauber zu kaufen oder spezielle Ausrüstung zu craften. Neben des Items erhaltet ihr als Belohnung zusätzlich 1270 Seelen. Außerdem könnt ihr nach dem Kampf endlich die Koop-Funktion freischalten.

Wofür ihr die Boss-Seelen verwenden könnt, zeigt euch die folgende Bilderstrecke:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Demon's Souls
  4. Tipps
  5. Phalanx: Den ersten Boss ganz einfach besiegen
Demon's Souls (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website