Demon's Souls

Mit Freunden im Koop spielen: Multiplayer in der Übersicht | Demon's Souls

von Ewelina Walkenbach (aktualisiert am Mittwoch, 16.12.2020 - 17:24 Uhr)

Um den Schwierigkeitsgrad von Demon's Souls etwas zu senken, könnt ihr nur eine Möglichkeit nutzen: Das Spiel mit Freunden oder anderen Spielern im Koop meistern. Doch um die Multiplayer-Funktionen nutzen zu können, müsst ihr diese zunächst freischalten. Wir zeigen euch wie es funktioniert und welche Möglichkeiten ihr habt.

Regel Nr.1: Ihr könnt die Multiplayer-Funktionen von Demon's Souls nur dann nutzen, wenn ihr online spielt!Regel Nr.1: Ihr könnt die Multiplayer-Funktionen von Demon's Souls nur dann nutzen, wenn ihr online spielt!

Koop: Demon's Souls im Multiplayer mit Freunden spielen

Um im Koop spielen zu können, müsst ihr zunächst Phalanx besiegen. Dabei handelt es sich um den Level-Boss von Boletarian Palace. Habt ihr den Kampf bestritten, begebt euch im Nexus zur Schwarzen Jungfrau und zum Gewaltigen und ihr erhaltet im Anschluss den Blauaugenstein von der Schwarzen Jungfrau.

Sprecht mit dem Gewaltigen und der Schwarzen Jungfrau im Nexus, um den Blauaugenstein zu bekommen.Sprecht mit dem Gewaltigen und der Schwarzen Jungfrau im Nexus, um den Blauaugenstein zu bekommen.

Mit diesem Stein könnt ihr dann blaue Nachrichten auf dem Boden hinterlassen, damit andere Spieler euch als Unterstützung in ihre Welt beschwören können. Wenn ihr solche blauen Zeichen auf dem Boden seht, dann könnt ihr mit ihnen interagieren und so blaue Helferphantome in eure Welt holen. Folgende Punkte müsst ihr für das Koop-Spiel beachten:

  • Damit ihr eure Hilfe als blaue Phantome überhaupt anbieten könnt, müsst ihr euch in eurer Seelenform befinden. Blaue Phantome beschwören könnt ihr wiederum nur, wenn ihr in eurer menschlichen Form unterwegs seid.

  • Besiegt ihr den Level-Boss als Host, werden die blauen Phantome in ihre Welt zurückgeschickt. Das gilt auch für euch, wenn ihr jemanden als blaues Phantom unterstützt habt.

  • Wurde der Level-Boss besiegt, könnt ihr in diesem Level kein Koop mehr starten. Versucht also alle Geheimnisse des Levels gemeinsam aufzudecken, bevor ihr euch dem Endboss stellt. Die anderen Multiplayer-Funktionen könnt ihr weiterhin nutzen.

  • Kehrt ein blaues Phantom nach einem erfolgreichen Boss-Kampf wieder in seine Welt zurück, erhält es als Belohnung automatisch die menschliche Form zurück und behält natürlich die erhaltenen Seelen.

  • Verhelft ihr einem blauen Phantom zu seiner menschlichen Form zurückzukehren, dann verändert sich die entsprechende Welttendenz in Richtung weiß.

  • In der Originalversion des Spiels gab es ein Level-Cap für den Koop. Euer Freund durfte nicht mehr als zehn Level (+/- 10% des eigenen Levels) Abstand zu eurem Level haben. Beispiel: Euer Level liegt bei 100, also darf das Level eurer Freunde zwischen 80 und 120 liegen. Da im Remake das Passwortsystem eingebaut wrude, sollte die Beschränkung wegfallen.

  • Weiterhin war es im Original möglich, beim Spielen im Online-Modus untereinander Items auszutauschen. Dazu müsst ihr das Item, das ihr nicht mehr haben wollt, auf den Boden fallen lassen und eure Mitspieler können es dann einfach aufheben.

Egal ob Koop oder PvP, jedes Phantom hat seine eigene Farbe.Egal ob Koop oder PvP, jedes Phantom hat seine eigene Farbe.

Die Regeln des PvPs

Damit ihr am PvP von Demon's Souls teilnehmen könnt, braucht ihr den Schwarzaugenstein. Diesen bekommt ihr, sobald ihr euer erstes schwarzes Phantom getötet habt. Keine Sorge, diesen Moment könnt ihr nicht verpassen, denn es gibt auch NPCs, die euch als schwarze Phantome das Leben zur Hölle machen und um sie zu treffen, müsst ihr nicht einmal online sein. Diese Regeln müsst ihr zudem beachten:

  • Sobald ihr den Schwarzaugenstein besitzt und natürlich in eurer Seelenform seid, könnt ihr andere Welten überfallen und dort die Hosts töten.

  • Gelingt euch das, werdet ihr sofort in eure Welt zurückgeschickt und findet euch in eurer menschlichen Form wieder.

  • In eure Welt können schwarze Phantome nur dann eindringen, wenn ihr euch in eurer menschlichen Form befindet.

  • Schwarze Phantome erkennt ihr an der roten Aura, die sie umgibt.

  • Habt ihr den Level-Boss in einem Level besiegt, können euch auch keine schwarzen Phantome mehr überfallen.

  • Besiegt ihr ein schwarzes Phantom, verändert sich eure Welt- und Charaktertendenz mehr in Richtung Weiß und ihr schaltet eine der Trophäen frei.

Demon's Souls: Seelen farmen am Anfang (Welt 1-2)

Nachrichten und Blutflecke auf dem Boden - ebenfalls Teil des Multiplayers

Ihr werdet schnell merken, dass in allen Leveln auf dem Boden leuchtende Nachrichten erscheinen. Diese können entweder Tipps der Entwickler sein, oder es sind von anderen Spielern hinterlassene Hinweise. Die Tipps anderer Spieler seht ihr nur dann, wenn ihr online spielt.

Ist ein Tipp besonders hilfreich, könnt ihr diesen empfehlen. Dadurch wird die Nachricht länger angezeigt und der Spieler, der sie hinterlassen hat, wird geheilt. Auch ihr könnt Nachrichten für andere hinterlassen. Seid aber vorsichtig, denn manche Spieler wollen anderen einen Streich spielen und hinterlassen Notizen, die ins Verderben führen können.

Eine hilfreiche Funktion stellen auch die Blutflecken auf dem Boden dar. Sie zeigen euch, auf welche Weise ein anderer Spieler an dieser Stelle gestorben ist. Das kann euch verraten, welche versteckten Gefahren als nächstes auf euch lauern. Auch diese Multiplayer-Funktion ist nur dann nutzbar, wenn ihr online spielt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Demon's Souls
Demon's Souls spieletipps meint: Geniales Rollenspiel der ganz besonderen Art mit einzigartigem Spieldesign, allerdings sehr anspruchsvoll und gnadenlos. Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Sind diese Bilder Realität oder Videospiel?

Echt oder Fake: Sind diese Bilder Realität oder Videospiel?

Die Ära der 8-Bit-Spiele ist schon lange vorbei. Heutzutage haben Games so eine gute Grafik, dass man sie kaum von (...) mehr

Weitere Artikel

Omi stellt Sportrekord auf – Macht das mal nach

Fitnessstudio Ade – Diese Omi zeigt euch wie's geht. Bild: Nintendo / Getty Images - AaronAmat, michal- (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Demon's Souls
  4. Tipps
  5. Mit Freunden im Koop spielen: Multiplayer in der Übersicht
Demon's Souls (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website