Sackboy: A Big Adventure

Komplettlösung für alle Träumerkugeln - Das Zentrum der kunstvollen Welt | Sackboy: A Big Adventure

von Laura Heinrich (aktualisiert am Freitag, 04.12.2020 - 16:12 Uhr)

Willkommen im Zentrum der kunstvollen Welt von Sackboy: A Big Adventure. Eure Reise hierher war lang und manchmal beschwerlich und hat euch hoffentlich genug gelehrt, um diese Welt mit Bravour abzuschließen. Am Ende der Welt erwartet euch der Bösewicht Vex, um den Kampf ein für alle Mal zu beenden. Allerdings braucht ihr dazu mindestens 160 Träumerkugeln, daher zeigen wir euch hier, wo ihr die restlichen Kugeln auf den Hauptwegen findet.

Im Zentrum der kunstvollen Welt wartet der Showdown mit Vex auf euch.
Im Zentrum der kunstvollen Welt wartet der Showdown mit Vex auf euch.

Träumerkugeln in "Das Zentrum der kunstvollen Welt"

Entgleist

  • Punkte: 2.000 Bronze, 4.500 Silber, 7.500 Gold
  • Träumerkugeln: Fünf Stück

Weil Zugfahren so schön ist, tuckert ihr auch hier wieder durch das Level auf einem Zug. Da sich der Bildschirm mitbewegt, müsst ihr dieses Mal richtig schnell sein und gleichzeitig Gegner schlagen und Aalen ausweichen. Zerstört mit Hilfe der Bomben die Stachelkugeln, um zur ersten Träumerkugel zu gelangen. Die restlichen Träumerkugeln und Fragmentteile findet ihr direkt auf dem Weg.

Flutgefahr

  • Punkte: 1.500 Bronze, 5.000 Silber, 8.500 Gold
  • Träumerkugeln: FÜnf Stück
  • Schlüssel: Fünf Stück

Abschnitt 1:
Hier müsst ihr nicht nur fünf Träumerkugeln, sondern auch fünf Schlüssel finden. Da Sackboy auf Wasser stark allergisch ist, müsst ihr immer darauf achten, euch auf eine Plattform zu retten, bevor das Wasser wieder ansteigt. Die ersten beiden Schlüssel liegen direkt vor euch.

Schießt auf die Stachelkugeln auf der rechten Seite, um den dritten Schlüssel freizulegen und hüpft nach oben. Solltet ihr es nicht von selbst schaffen. Nutzt das Wasser, das euch durch Schaden nach oben hebt. Schießt danach alle Tiere ab, um die erste Träumerkugel zu bekommen.

Auf der linken Seite findet ihr den vierten Schlüssel auf einer Erhöhung und den letzten direkt über dem Schlüsseltor. Fliegt von der mittleren Plattform aus nach links und dort um die Kurve, um vom Professor die zweite Träumerkugel zu bekommen.

Abschnitt 2:
Hier müsst ihr Kisten hinter dem kleinen Monster zerstören, um die Tür die dritte Träumerkugel zu finden. Die vierte Kugel ist in fünf Fragmente zerlegt, wobei sich eines in der Fliegenblüte befindet. Sobald ihr beim schwappenden Wasser seid, findet ihr die letzte Träumerkugel auf einem Turm auf der rechten Seite. Hüpft vom Ei aus zur Kugel.

Kleben oder drehen

  • Punkte: 3.500 Bronze, 4.500 Silber, 5.500 Gold
  • Träumerkugeln: Drei Stück

Folgt dem Weg bis zum Keep Off Schild und geht dort nach unten für die erste Träumerkugel.Sobald die Stachelfische neben der "x2-Kugel" auf euch zurollen, geht nach vorne in dieselbe Richtung. Dort befindet sich die zweite Kugel. Die dritte Träumerkugel findet ihr vor dem Checkpoint mit dem Gittertor. Geht links hinunter und zieht die Zeichen in die richtige Richtung.

Nur eine Phase

  • Punkte: 1.000 Bronze, 2.500 Silber, 4.000 Gold
  • Träumerkugeln: Drei Stück

Bosskampf - Der Riesenverdatterer

Die erste Kugel findet ihr direkt auf dem ersten Weg, während euch der Riesenverdatterer verfolgt. Sobald die Plattform verschwindet und ihr nach unten fallt, stehen neben euch drei grüne Kisten. Versucht diese so schnell wie möglich zu zerstören, denn darin befindet sich die zweite Träumerkugel. Die letzte Kugel findet ihr beim zweiten Lauf auf der rechten Seite.

Blitzvorlauf

  • Punkte: 3.500 Bronze, 6.500 Silber, 9.500 Gold
  • Träumerkugeln: Fünf Stück

Sammelt den Boomerang ein und holt euch die erste Träumerkugel von der linken Erhöhung. Damit ihr dort hochkommt, müsst ihr auf die Monster nach links locken und dann auf sie draufspringen. Beim ersten Checkpoint könnt ihr auf der gelben Rolle ein Kostümteil ergattern.

Geht weiter und hüpft so hoch wie möglich auf die erste gelbe Rolle, um von der zweiten aus mit dem Boomerang auf die blaue Fläche zuschießen. Dort findet ihr nämlich eine Fragezeichen-Tür und die zweite Träumerkugel. Schießt in das linke Portal und hüpft direkt danach rein. Bevor ihr durch das nächste linke Portal geht, schießt noch mal auf die Qualle, damit ihr genug Licht habt, um den Weg weiter zu gehen.

Zerstört alle Schergen von Vex, um die dritte Träumerkugel freizulegen. Folgt dem Weg weiter und schwingt mit den gelben Rollen bis nach ganz oben für den Ritterwürfel. Die vierte Kugel begegnet euch nach der Rutschfahrt. Entweder ihr seid noch schnell genug, um im Sprung den Schalter abzuschießen oder ihr müsst auf das Monster hüpfen, um den Boomerang hochgenug werfen zu können. Die letzte Träumerkugel findet ihr direkt danach auf dem Weg oben. Biegt dabei nicht rechts ab, sondern links.

Kistenchaos

  • Punkte: 2.000 Bronze, 6.000 Silber, 10.000 Gold
  • Träumerkugeln: Fünf Stück

Abschnitt 1:
Die erste Kugel findet ihr erst gegen Ende des Weges. Hüpft vor der Tür mit dem Globus auf die linke Holzfläche und durch die Blubberblasen zur Kugel.

Abschnitt 2:
Sobald ihr beim Fließband seid, hüpft auf die Kisten hinauf, weicht dem Laser aus und springt auf die Einbuchtung mit der Schraube. Dort befindet sich die zweite Träumerkugel. Folgt den Kisten nach oben und fahrt mit der obersten Kiste ganz nach links, um eine Fragezeichentüre zufinden. Hier müsst ihr mit Hilfe der Schneekugel, die einzelnen Kugelfragmente einsammeln.

Wieder beim Fließband, hüpft ihr in die Blase und zieht den Samen aus der linken Wand für ein Kostümteil heraus. Geht bis zum nächsten Checkpoint und holt euch die Batterie. Lauft wieder zurück und hüpft über die Kisten auf die Plattform, um dort die Batterie reinzustecken für die vierte Träumerkugel. Nach dem Checkpoint mit dem laufenden Wesen, hüpft über das rosa Förderband mit den Kisten hinüber zum Ritterwürfel.

Wurzeln des Untergangs

  • Punkte: 1.500 Bronze, 5.000 Silber, 8.650 Gold
  • Träumerkugeln: Fünf Stück

Die erste Träumerkugel findet ihr bei den fahrenden Blumenplattformen über dem feuerschwingenden Monster. Hüpft über die bewegenden Blöcke und danach links hinauf zu den Blöcken darüber, um zur zweiten Kugel zu gelangen.

Die dritte Träumerkugel findet ihr im Maul eines Monsters. Um an die Kugel zu kommen, müsst ihr ihn mit einer Chilischote füttern. Diese bekommt ihr, sobald ihr den Gong weiter rechts schlagt. Auf dem weiteren Weg könnt ihr die fünf Fragmente der vierten Kugel einfangen.

Geht kurz vor dem Zielbildschirm weiter nach rechts und hüpft auf die nächsten Plattformen, um durch die Fragezeichen-Tür zu hüpfen. Dieses Mal müsst ihr nur dem Gerede des Professors zuhören, um die fünfte Träumerkugel einzuheimsen.

Untergangsrennen

  • Zeiten: 1:00 Bronze, 0:40 Silber, 0:25 Gold
  • Belohnung: Je Zeitmedaille eine Träumerkugel

Dieses Zeitrennen erprobt eure Sprungkraft. Hier müsst ihr euch von Plattform zu Plattform kämpfen und dabei Aalen, Kanonen und Stachelbomben ausweichen. Damit ihr keine Zeit verliert, solltet ihr immer mit der Drehrichtung laufen und nicht dagegen. Im Video zeigen wir euch, wo alle wichtigen Uhren versteckt sind, um einen Goldmedaillenlauf zu schaffen:

Sackboy: A Big Adventure Goldmedaille im Zeitlevel "Untergangsrennen"

Bosskampf - Bis zum vexten Mal

  • Punkte: 1.000 Bronze, 4.000 Silber, 7.000 Gold

Die Arena ist euch bereits bekannt, denn auch hier müsst ihr wieder auf Fließbändern laufen und zeitgleich Vex mit Bomben bewerfen. Dieses Mal tauchen die Stacheln teilweise unangekündigt auf, also bleibt stets in Bewegung. Zudem wirft er ab der Hälfte seiner Lebenspunkte Stachelrollen auf die Fließbänder, denen ihr ausweichen müsst. Er lässt öfters die Plattform nach unten fallen, wodurch auch ihr in die Höhe fliegt. Passt auf, dass ihr nicht runterfallt.

Voreilige Schlüsse

  • Punkte: 874 Bronze, 3.398 Silber, 6.180 Gold
  • Träumerkugeln: Fünf Stück

Wer sich gefreut hat, dass er den Bossgegner besiegt hat, hat falsch gedacht. Denn ein weiterer Weg hat sich geöffnet, bei dem eure Akrobatikfähigkeiten gefragt sind.

Abschnitt 1:
Dieses Mal müsst ihr eine Träumerkugel mit acht Fragmenten einsammeln, vier davon findet ihr im ersten Abschnitt. Sobald ihr zur zweiten Gegnermaschiertruppe kommt, die rundherum um die Plattform laufen, müsst ihr diese durch drauf hüpfen zerstören, um danach mit der X-Taste und der Dreiecktaste die erste Träumerkugel zu finden. Die zweite Träumerkugel findet ihr auf einer der drehenden Plattform. Ihr müsst allerdings zweimal darauf hüpfen, da sich beim ersten Mal die Plattform einfach umdreht.

Abschnitt 2:
Geht durch die rechte Tür, dort befinden sich zwar viele Gegner, aber auch ein Samen mit der dritten Träumerkugel. Nehmt eine weitere Tür und ihr kommt zum Aufruhrrad. Gewinner gibt es hier keine, denn ihr müsst insgesamt gegen vier Gegnerrunden überstehen. Erst danach werdet ihr wieder freigelassen. Sobald Sackboy hinunterfällt, achtet darauf, dass ihr auf dem langen Weg das sechste Fragment einsammelt.

Die vierte Träumerkugel ist recht schwierig. Entweder ihr seid schnell genug, um wieder zurückzuhüpfen und sie einzusammeln oder ihr lasst euch einfach hinunterfallen und nehmt einen Punkteverlust in Kauf. Dann könnt ihr die Kugel beim nächsten Durchgang direkt einsammeln. Die fünfte Kugel findet ihr auf dem Weg.

Vexistenzkampf - Der Vexkutor

  • Punkte: 1.500 Bronze, 2.500 Silber, 3.500 Gold

Erste Runde:
Dieses Mal seid ihr in einer neuen Arena, in der Vex die absolute Macht besitzt. Er streckt entweder vorne, links oder rechts seinen Kopf heraus, auf den ihr einschlagen könnt. Sobald ihr zwei oder dreimal zugeschlagen habt, lauft davon, denn sonst zerquetscht er euch mit seiner Hand. Weicht zudem immer seiner Faust aus, die von oben herabsaust.

Zusätzlich schickt er euch einige Gegnertruppen auf den Hals, bei denen ihr wirklich vorsichtig sein müsst. Denn je mehr Leben ihr Vex abzieht, desto mehr lässt er auch euer Leben mit einem Schnipsen verschwinden.

Zwischenweg:
Hier geht es steil hinab. Nutzt die Hüpfplattformen, um den Händen auszuweichen. Ansonsten folgt den Plattformen und lasst euch von der Blume in den nächsten Abschnitt schießen. Springt schnell von Kiste zu Kiste, denn die Fäuste zerstören sie der Reihe nach.

Finalrunde:
Sobald ihr auf der Plattform seid, müsst ihr hüpfend den Pfeilen ausweichen. Das Ganze müsst ihr vier Mal machen. Werft danach die Bombe auf Vex, um ihn zu betäuben und schlagt auf ihn ein. Aber Vorsicht, nicht zu oft, sonst erwischt er euch. Passt zudem auf, auf welchen Plattformen ihr steht, denn er lässt sie Stück für Stück verschwinden oder verschiebt sie. Das könnt ihr an einem grünen Licht bemerken.

Egal, ob ihr das Spiel allein oder auch mit Freunden gemeistert habt, spaßig war es bestimmt in beiden Fällen. Gegen Ende 2020 könnt ihr in Sackboy: A Big Adventure nicht nur mit euren Freunden lokal, sondern auch mit Fremden und Freunden online spielen und dabei neue Bekanntschaften schließen. Auch in anderen Spielen habt ihr schon die ein oder andere Freundschaft geschlossen. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Cheats zu Sackboy: A Big Adventure (2 Themen)
Top 15 Easter Eggs in The Witcher 3

Top 15 Easter Eggs in The Witcher 3

Sie verstecken sich überall und sind immer wieder für Lacher gut. Easter Eggs sorgen bei Kennern für (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Sackboy: A Big Adventure
  3. Tipps
  4. Alle Träumerkugeln in "Das Zentrum der kunstvollen Welt"

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website