Alle Paktfähigkeiten des Paladins | World of Warcraft: Shadowlands

von Michelle Cordes (Mittwoch, 25.11.2020 - 10:58 Uhr)

In World of Warcraft: Shadowlands hat jede Klasse die Möglichkeit, einen Pakt auszuwählen. In diesem Guide erfahrt ihr, welcher Pakt euch als Paladin zur Verfügung steht und welche Fähigkeit sowie Wirkung dieser bringt. Interessiert ihr euch für das Mount Sonnentänzer? Im verlinkten Guide zeigen wir euch, wie ihr es erhaltet.

Die Paktfähigkeiten des Paladins in World of Warcraft: Shadowlands.Die Paktfähigkeiten des Paladins in World of Warcraft: Shadowlands.

Es gibt vier Fraktionen, mit denen ihr als Paladin einen Pakt eingehen könnt: die Kyrianer, die Nekrolords, die Nachtfae und die Venthry. Jeder Pakt gibt euch spezielle Fähigkeiten oder Segen, die euch einen Vorteil im Kampf bringen. Jeder Pakt bringt euch mindestens zwei neue Fähigkeiten: Einmal erhaltet ihr eine Fähigkeit, die Pakt-Spezifisch ist, welche jede Klasse erhält und eine Fähigkeit, die sich direkt auf eure Klasse bezieht.

Die Paladin-Fähigkeit der Venthyr

Die Venthyr versorgen Paladine mit „Ascheweihung“. Die Fähigkeit wirkt für 30 Sekunden eine Schatten-Weihe im Zielgebiet. In diesem Bereich werden Verbündete geheilt und Gegner erleiden Schaden. Befinden sich mehr als fünf Ziele im Wirkbereich der Weihe, nimmt sie an Wirkung ab. „Ascheweihung“ erlaubt euch, euren „Hammer des Zorns“ im Wirkbereich gegen jedes Ziel einzusetzen, während der Schaden verdoppelt wird.

Die Paladin-Fähigkeit der Nachtfae

Paladine erhalten „Segen der Jahreszeiten“ von den Nachtfae. Damit belegt ihr Verbündete 30 Sekunden lang mit dem Segen von einer der vier Jahreszeiten. Nach jeder Benutzung rotiert der Effekt, sodass beim nächsten Wirken ein anderer Jahreszeiten-Segen gewirkt wird. Folgende Segen gibt es:

  • Segen des Frühlings: Erhöht die hervorgerufene Heilung eines Verbündeten um 10 Prozent und seine erhaltene Heilung um 20 Prozent. Nach der Benutzung wechselt der Effekt zum Aspekt des Sommers.
  • Segen des Sommers: Fügt den Angriffes eines Verbündeten eine 40 prozentige Chance zu, 30 Prozent zusätzlichen Heiligschaden zu verursachen. Nach der Benutzung wechselt der Effekt zum Aspekt des Herbstes.
  • Segen des Herbstes: Verringert die Abklingzeiten eines Verbündeten um 30 Prozent. Nach der Benutzung wechselt der Effekt zum Aspekt des Winters.
  • Segen des Winters: Lässt die Angriffe eines Verbündeten Frostschaden verursachen, die die Bewegungsgeschwindigkeit um drei Prozent und das Angriffstempo um zwei Prozent verringern. Der Effekt kann zehnmal gestapelt werden. Nach der Benutzung wechselt der Effekt zum Aspekt des Frühlings.

Mit World of Warcraft: Shadowlands gibt es neue Mounts, Dungeons und Quests. Habt ihr schon den Ankündigungstrailer der neuen Erweiterung gesehen?

Die Paladin-Fähigkeit von den Kyrianern

Mit einem Kyrianer-Pakt besitzt ihr als Paladin die Fähigkeit „Göttlicher Glockenschlag“. Dadurch wird entweder „Heiliger Schock“, „Schild des Rächers“ oder „Richturteil“ auf bis zu fünf Gegner im Umkreis von 30 Metern gewirkt. Vergelter-Paladine wirken „Richturteil“, Schutz-Paladine wirken „Schild des Rächers“ und Heilig-Paladine „Heiliger Schock“.

Die Paladin-Fähigkeit der Nekrolords

Die Nekrolords bringen Paladinen die Fähigkeit „Hammer des Bezwingers“. Die Fähigkeit richtet Schattenschaden an und hat einen zusätzlichen Effekt, der von eurer aktuellen Skillung abhängig ist:

  • Vergeltung: Nach dem Einsatz von „Hammer des Bezwingers“ löst eure Fähigkeit „Urteil des Templers“ automatisch den Einsatz von „Göttlicher Sturm“ aus.
  • Schutz: Nach dem Einsatz von „Hammer des Bezwingers“ löst eure Fähigkeit „Wort der Herrlichkeit“ automatisch den Einsatz von „Licht der Morgendämmerung“ aus.
  • Heilig: Nach dem Einsatz von „Hammer des Bezwingers“ löst eure Fähigkeit „Wort der Herrlichkeit“ automatisch den Einsatz von „Licht der Morgendämmerung“ aus.

War der Guide zu den Pakt-Fähigkeiten der Paladine hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

WoW: Shadowlands
World of Warcraft: Shadowlands
Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

PlayStation | Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Im Jahr 1995 erschien die erste PlayStation-Konsole und legte damit das Fundament für eine mächtige (...) mehr

Weitere Artikel

Euer Spielstil kann verraten, ob ihr Psychopathen seid

Die Sims kann ein gute Testumgebung sein, um psychopathisches Verhalten zu beobachten.Jeder "Die Sims 4"-Spi (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. World of Warcraft: Shadowlands
  4. Tipps
  5. Alle Paktfähigkeiten des Paladins
WoW: Shadowlands (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website