Cyberpunk 2077

Komplettlösung für alle Hauptmissionen | Cyberpunk 2077

von Ove Frank (aktualisiert am Freitag, 16.04.2021 - 15:46 Uhr)

Herzlich willkommen zu unserer Komplettlösung zu Cyberpunk 2077. In Diesem Guide gehen wir mit euch der Reihe nach alle Hauptmissionen durch, sagen euch, was ihr tun müsst geben euch Tipps zum Lösen von Situationen und begleiten euch generell bis zum Ende der Hauptstory des Spiels.

Inhaltsverzeichnis

Hierbei handelt es sich um eine Vanilla-Komplettlösung: Das bedeutet, dass wir die Nebenmissionen und deren Auswirkungen auf das Ende bewusst weglassen. Mehr Informationen über diese erfahrt ihr in unseren anderen Guides. Und nun rein nach Night City und rein ins dystopische Vergnügen!

Cyberpunk 2077 | Alles was ihr wissen müsst!

Zwischen den drei Lebenswegen in Cyberpunk 2077 auswählen

In Cyberpunk 2077 könnt ihr vor Beginn der Handlung zwischen drei Lebenswegen entscheiden - Nomade, Street Kid oder Konzerner. Diese Entscheidung bestimmt bis zu einem gewissen Punkt die Hintergrundgeschichte von Protagonist V und auch dessen Ausgangspunkt. In unserer Komplettlösung weisen wir auch immer mal wieder darauf hin.

Im Verlauf der Handlung könnt ihr durch euren gewählten Lebensweg Einfluss auf das Spiel nehmen, indem ihr in den Dialogen spezielle Optionen auswählt. Dies hilft euch beim Umgang mit gewissen Situationen, verändert aber nicht die Grundhandlung an sich.

  • Nomade: Wie es der Name schon vermuten lässt, fühlen sich die Nomaden nicht in den Gassen von Night City heimisch, sondern ziehen durch das Umland - die Landstraßen und die Badlands sind ihr Zuhause. Sie verdingen sich als Händler, Schmuggler, Söldner und Personenschützer, wobei sie auch als Vermittler zwischen den Städtern und den Bewohnern von Außerhalb dienen. Die Nomaden wissen sich in jeder Situation zu helfen, was sich in puncto Logistik und Organisation auch in V's Charakter wiederspiegelt.

In Cyberpunk 2077 könnt ihr zwischen drei Lebenswegen auswählen, welche V's Persönlichkeit beeinflussen.In Cyberpunk 2077 könnt ihr zwischen drei Lebenswegen auswählen, welche V's Persönlichkeit beeinflussen.

  • Streetkid: Straight outta Heywood kennt V als Street Kid dementsprechend die Straßen der Stadt in- und auswendig. V hat Kontakte zu den Gangs und Schiebern Night Citys und weiß deshalb auch mit diesen umzugehen, da V deren Regeln vertraut sind. Als Streetkid habt ihr ein besonderes Charisma und die nötige "Street Credibility", um mit den Ausgestoßenen der Gesellschaft schnell Freundschaft zu schließen. Dieser Einfluss in der Unterwelt Night Citys kann euch immer mal wieder aus der Patsche helfen.

  • Konzerner: schlagt ihr diesen Weg ein, dann arbeitet V als "Problemlöser*in" für den Milliardenkonzern der Arasaka Corporation. Eure Aufgabe ist es, die Knackpunkte anzugehen, die sich von offizieller Seite her nicht lösen lassen und führt damit ein ebenso zwielichtiges Leben wie als Nomade oder Street Kid. Durch den Konzerner-Hintergrund hat V einen ausgezeichneten Geschäftssinn und spürt recht schnell, wann sich Betrügereien anbahnen und weiß wie man auch noch mit Profit aus schwierigen Situationen herauskommt.

Bevor ihr überhaupt euren Lebensweg wählt, gilt es für euch ebenfalls euren Charakter zu erstellen und euch für eine Schwierigkeitsstufe zu entscheiden. Als Lebensweg haben wir uns in diesem Beispiel für das "Streetkid" entschieden, weshalb es zu Beginn dieser Lösung noch einige Abweichungen zu euren Wegen geben mag, spätestens aber nach dem Prolog wird soweit wieder alles deckungsgleich sein, weshalb ihr euch keine Sorgen machen müsst, dass wir hier nur den "Streetkids" unter euch helfen würden.

Im Charaktereditor von Cyberpunk 2077 ist das Geschlecht nicht das einzige, das ihr wortwörtlich anpassen könnt.Im Charaktereditor von Cyberpunk 2077 ist das Geschlecht nicht das einzige, das ihr wortwörtlich anpassen könnt.

Nützliche Tipps und Tricks für Einsteiger

  • Nutzt euren Scanner: Der Scanner (L1/LB) ist eines der nützlichsten Werkzeuge, das ihr in Cyberpunk 2077 habt. Im Verlauf unserer Komplettlösung gehen wir auch immer wieder darauf ein. Scannt also stets alle Räume, um so leicht zu übersehenen Loot sowie wichtige Gegenstände und Personen zu markieren. So reduziert ihr die Gefahr, dass ihr etwas verpasst.

  • Nichttödliche Takedowns bringen euch weiter: Habt ihr einen Gegner im Würgegriff, dann setzt unbedingt den nichttödlichen Takedown ein. Dies beschert euch nämlich zusätzliche Stealth-Erfahrungspunkte. Bringt ihr euren Gegner anschließend trotzdem um (allerdings eine ziemlich ehrlose Aktion) erhaltet ihr doppelt Erfahrungspunkte. Wollt ihr lieber möglichst wenig Blut vergießen, weil dies eure Auftraggeber wünschen, solltet ihr nichttödliche Takedowns ohnehin anwenden.

  • Möglichst oft sprinten und springen: Rennt und hüpft ihr fleißig durch die Gegend, dann erhöht ihr so auch eure Athletikfähigkeiten, was in späteren Missionen sehr nützlich sein kann. Anstatt also 200 Meter mit dem Auto zu fahren, solltet ihr lieber dorthin sprinten und springen.

  • Blaue Dialogoptionen sind sehr nützlich: Befindet ihr euch in einem Dialog für eine Mission, solltet ihr immer auch die blauen Dialogoptionen wählen. Dadurch erhaltet ihr nicht nur weitere Zusatzinformationen, die später noch nützlich sein könnten, es werden derart sogar zuweilen weitere gelbe Antwortmöglichkeiten freigeschaltet.

Über blaue Dialogoptionen könnt ihr zusätzliche Informationen erhalten und neue Antwortmöglichkeiten freischalten.Über blaue Dialogoptionen könnt ihr zusätzliche Informationen erhalten und neue Antwortmöglichkeiten freischalten.

  • Wählt eine Lieblingswaffe und verbessert sie: Waffenupgrades sind in Cyberpunk 2077 sehr wichtig, da ihr ansonsten schon sehr bald zu wenig Schaden austeilt. Ihr solltet euch daher eine bis drei Lieblingswaffen suchen und diese kontinuierlich verbessern. Macht das aber nicht mit jeder Waffe, damit euch die Komponenten nicht ausgehen.

  • Das Katana ist die stärkste Waffe: Die potenziell stärkste Waffe in Cyberpunk 2077 ist tatsächlich das einfache Katana. Dies verursacht nämlich den meisten Schaden pro Sekunde und verfürgt dabei über eine erstaunlich gute Reichweite im Nahkampf. Trainiert also schon früh eure Katana-Fähigkeiten, da diese in späteren Straßen- und Bosskämpfen sehr nützlich sein werden. Außerdem seid ihr dann einfach die coolste Sau in Night City!

Komplettlösung zu Das Streetkid

Nachdem ihr Aussehen und Frisuren eures Protagonisten angepasst und euer Geschlecht, ob männlich, weiblich oder divers ausgewählt und euch für euren Lebensweg entschieden habt, geht es dann auch endlich los. In unserem Beispiel als Streetkid findet sich V (unser Protagonist ist männlich) nach einer Schlägerei in ihrer Stammkneipe wieder.

Der Barkeeper Pepe hat Schulden bei einem Gangster und bittet V, ihm zu helfen. Steht auf, geht um die Bar herum und lauft rechts die Treppen hinauf, um oben mit besagtem Gangster Kirk zu sprechen. Dieser will, dass V ein teures Auto für ihn klaut, um Pepe auszulösen.

Verlasst die Bar und geht rechts in die Gasse und sprecht weiter hinten beim Auto mit Padre. Nach dem kurzen Smalltalk müsst ihr auf den rechten Rücksitz steigen und zusammen mit Padre und Marcus zum Zielort fahren. Unterwegs werdet ihr von bewaffneten 6th-Street-Soldaten aufgehalten.

Einer von ihnen droht Padre recht unverhohlen. Wenn ihr dem unfreundlichen Zeitgenossen ins Wort fallt, lässt dieser euch weiterfahren, macht aber deutlich, dass dies Konsequenzen haben könnte. Bevor ihr beim Zielort aussteigt, erhaltet ihr von Padre noch eine Karte mit seiner Nummer.

Dieser unangenehm aussehende Zeitgenosse steht stellvertretend für die Verdorbenheit von Night City.Dieser unangenehm aussehende Zeitgenosse steht stellvertretend für die Verdorbenheit von Night City.

Sind der Gangster und sein Fahrer dann abgezogen, müsst ihr rechts in das Gebäude und mit dem Fahrstuhl nach unten fahren. Zieht euren Cursor einfach auf das Controll-Pad und drückt dann auf der unterne Schaltfläche die Quadrat-/X-Taste.

Der Anruf von Kirk ist erst einmal unbedeutend. Sprecht auf dem Parkdeck rechts mit dem Mann am Schalter. Dieser schaltet die kamera für euch aus, sodass ihr euch dem zu stehlenden Auto widmen könnt. Dieses steht weiter hinten. Knackt es und steigt ein.

Natürlich geht der geplante Diebstahl schief. Ihr werdet zunächst von einem anderen Ganoven namens Jackie mit einer Waffe bedroht, der selbst den Wagen stehlen will. Schnell wegzufahren bringt nichts, da der Wagen streikt und auch noch sofort die Polizei aufkreuzt und euch beide festnimmt.

Der Besitzer des Wagens kommt hinzu - ein stinkreicher und skrupelloser Japaner namens Kaoru. Dieser hat die korrupte Polizei bis zu einem gewissen Punkt in der Tasche und trägt diesen auf, euch beide nicht zu verhaften, sondern endgültig loszuwerden. Ein Schlag auf den Kopf und ihr schwebt ins Land der Träume.

Natürlich klappt der Diebstahl nicht. Bevor die Polizei aufkreuzt wird V noch durch den Kleinganoven Jackie Welles aufgehalten.Natürlich klappt der Diebstahl nicht. Bevor die Polizei aufkreuzt wird V noch durch den Kleinganoven Jackie Welles aufgehalten.

Tatsächlich wacht ihr aber nicht tot, sondern lebendig auf. Der leitende Polizist Stints ist ebenfalls aus Heywood und verachtet Anzugträger. Deshalb hat er V und Jackie nicht umgebracht, sondern einfach in eine Gasse geworfen. Auch wenn er ein Drecksack ist, besitzt Stints doch noch Straßenehre.

Jackie und V machen reinen Tisch miteinander und sind sich schnell sympatisch, obwohl Jackie V vor einigen Momenten noch mit einer Waffe bedroht hat. In Heywood ist das aber nichts Persönliches. Da sie aktuell eh nichts Besseres zu tun haben, holen sich die beiden erfolglosen Kleinkriminellen was zu Spachteln.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Cyberpunk 2077
  4. Tipps
  5. Komplettlösung mit Tipps
Cyberpunk 2077 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website