Cyberpunk 2077

Komplettlösung: Der Coup | Cyberpunk 2077

von Ove Frank (aktualisiert am Dienstag, 19.01.2021 - 13:40 Uhr)

Jackie und V wollen in die Oberliga der Unterwelt aufsteigen, weshalb sie sich mit dem berüchtigten Fixer Dexter DeShawn einlassen. Dieser hatte ihnen aufgetragen, zunächst von der Maelstrom-Gang den Flathead-Bot zu "organisieren" und dann mit Evelyn Parker zu sprechen, um mehr über einen geheimen Relic-Chip im Besitz von Yorinobu Arasaka zu erfahren.

Inhaltsverzeichnis

Hierbei galt es für V die Aufnahmen, die Evelyn beim Besuch des Arasaka-Erbens gemacht hat, zu analysieren und konnte auch tatsächlich den Aufenthaltsort des Relic-Chips ermitteln. In der Mission Der Coup soll dieser Chip auch beschafft werden.

Cyberpunk 2077 Fundorte und Lösungen für alle Delamain-Taxis

Vorbereitungen für den Coup

Reist zum Südrand von Little China, um hier den Nachtclub "Afterlife" zu betreten. Setzt euch drinnen auf den vorgesehenen Hocker und sprecht mit der Barkeeperin Claire. Nach einer Weile wird euch Dex' Bodyguard abholen und zu seinem Boss und T-Bug in eine schalldichte Kabine führen. Legt den Flathead in den Koffer und setzt euch.

Im Gespräch mit Dex könnt auswählen, ob ihr ihm erzählen wollt, dass Evelyn Parker euch angeboten hat, ihn wiederum auszuboten. Tut ihr das, wird Dex euren Anteil von 30 auf 40 Prozent erhöhen. Tut ihr das nicht, könnt ihr zwar immernoch verhandeln, mehr als 35 Prozent werdet ihr allerdings nicht herausschlagen können.

Nachdem das Meeting beendet ist und ihr Dex' Splitter entgegengenommen habt, könnt ihr entscheiden, ob ihr Jackies Vorschlag annehmen und die Mission sofort starten, oder diese erst einmal hinten anstellen wollt, um vorher noch etwas anderes zu unternehmen, wie das Abschließen weiterer Nebenmissionen und Aufträge.

Ist dies der Fall, solltet ihr allerdings keinesfalls vergessen, den Anzug auf dem Tisch mitzunehmen, bevor ihr die Kabine verlasst. Um mit der Mission später fortzufahren, müsst ihr euch zum Parkplatz vor dem Afterlife begeben, wo ein Delamain-Taxi wartet.

Im Gespräch mit Dex könnt ihr entscheiden, ob ihr ihm sagen wollt, dass Evelyn ihn ausboten will oder nicht.Im Gespräch mit Dex könnt ihr entscheiden, ob ihr ihm sagen wollt, dass Evelyn ihn ausboten will oder nicht.

Infiltration des Hotels

Verbindet euch nun mit der Buchse und ruft Jackie an, sobald ihr dazu aufgefordert werdet. Ihr fahrt nun zusammen zu eurem Zielort und könnt unterwegs noch ein wenig mit Jackie sowie der KI des Wagens plaudern. Habt ihr dann das Konpeki Plaza erreicht, steigt ihr aus und folgt Jackie zum Empfang des Hotels, wo ihr zum Einchecken mit der Rezeptionistin sprecht.

Wie ihr euren Dialog nun gestaltet, ist komplett euch überlassen, führt allerdings in jedem Fall zum gleichen Ergebnis, dass ihr eine luxoriöse Suite zugewiesen bekommt. Folgt Jackie zum Fahrstuhl und begebt euch in den 42ten Stock, um euer Zimmer zu betreten.

Scannt hier das Innere der Suite, um einen Einstiegspunkt für den Flathead zu finden. Fündig werdet ihr mit dem Schachtgitter am Fenster. Neht anschließend von Jackie den Kontrollsplitter entgegen, um die Kontrolle über den Flathead und die Kameras zu übernehmen. Es gilt nun, einen Zugang zu den Lüftungsschächten zu finden.

Den Flathead kontrollieren

Scannt das Schachtgitter oben rechts unter der Decke. Mit eurem Steuerkreuz könnt ihr rein- und rauszoomen, um euch die das Anwählen zu erleichtern und euch eine bessere Übersicht zu verschaffen. Dies gilt für alle Kameras in den folgenden Räumen.

Haltet L1/LB gedrückt und scannt die Räume ab, um zu sehen, wo ihr den Flathead hinschicken könnt und so weiterzukommen.Haltet L1/LB gedrückt und scannt die Räume ab, um zu sehen, wo ihr den Flathead hinschicken könnt und so weiterzukommen.

Im nächsten Raum müsst ihr den ganzen vorgang wiederholen, wobei ihr das Schachtgitter lnks beim Fenster scannen müsst. Damit der Flathead freie Bahn hat und von den Zimmermädchen nicht entdeckt wird, müsst ihr diese ablenken, damit sie ihre Positionen ändern. Scannt dafür rechts neben der Eingangstür die Terrarium-Temperaturkontrolle und senkt die Temperatur.

Nun könnt ihr den Flathead in den angedachten Schacht schicken, um den Korridor dahinter zu betreten. Im folgenden Raum gilt es für euch zunächst die Tür zum Zimmer des Dwellers und dann den CCTV-Zugangspunkt zu scannen. Drückt auf eurem Steuerkreuz nach rechts oder links, könnt ihr zwischen den Kameras hin- und herwechseln.

Scannt dann im Zimmer des Dwellers links das Schachtgitter und wechselt dann wieder zur vorherigen Kamera zurück. Scannt jetzt das Schachtgitter und schickt den Flathead hinein. Wechselt nun erneut zurück zur Kamera im Zimmer des Dwellers. Tragt dem Flathead auf, eine Verbindung mit dem Netrunner-Stuhl herzustellen.

Nun loggt ihr euch von den Kameras wieder aus und wartet einen Moment. Ihr könnt euch auf den weißen Divan setzen. Ist T-Bug dann bereit, kehrt ihr zusammen mit Jackie zum Aufzug zurück und fahrt zur Tavernier-Suite hinauf, um den Relic-Chip einzusammeln. Verbindet euch mit dem Safe. Versteckt euch nach dem Hack hinter dem großen Fernseher und wartet hinter der Projektionsfläche ab.

Versteckt euch im Inneren der Säule und hinter der Projektionsfläche und beobachtet das Geschehen.Versteckt euch im Inneren der Säule und hinter der Projektionsfläche und beobachtet das Geschehen.

Flucht aus dem Penthouse

Nach der Zwischensequenz, die wir euch nicht spoilern wollen, ist nun die Kacke ordentlich am dampfen und ihr müsst fliehen. Geht zur markierten Doppeltür zwischen den Fensterscheiben. Bevor ihr nun hindurchgeht, könnt ihr noch die Treppe hinauf zum Dach, wo ihr auf zwei Wachen trefft. Beobachtet deren Bewegungsmuster, um sie dann unbemerkt von hinten auszuschalten.

Zwar geht es hier nicht weiter, ihr könnt sie aber überwinden und ihre Waffen sowie ein spezielles Katana im AV aufnehmen, um für folgende Kämpfe gerüstet zu sein. Kehrt zum Penthouse zurück, lootet alles, was ihr mitnehmen könnt und geht durch die zuvor erwähnte Doppeltür. Balanciert an der Wand entlang nach links bis zur Leiter und springt dann hinunter.

Tretet durch die Doppeltür nach draußen, haltet euch links an der Glaswand und haltet auf die Leiter zu.Tretet durch die Doppeltür nach draußen, haltet euch links an der Glaswand und haltet auf die Leiter zu.

Lautlos entkommen

Haben Jackie und V ihre Einzelteile nach dem Sturz wieder eingesammelt, müsst ihr euch nun zum Delamain-Taxi durchkämpfen. Allerdings warten vor euch mehrere schwer bewachte Etagen. Zwar könnt ihr zunächst vieles heimlich und ohne Feuergefechte vornehmen, später wird das allerdings praktisch unmöglich.

Wir wollen euch hier erklären, wie ihr zumindest zu Anfang lautlos vorgehen könnt, ehe dann das große Geballere losgeht. Ihr könnt freilich auch direkt auf Heimlichkeit pfeifen - das ist euch überlassen. Lauft nun die Treppe hinunter, passt aber auf, da ihr gleich auf zwei Wachen treffen werdet.

Hockt euch hin und wartet bis die beiden in unterschiedliche Richtungen schauen und schaltet dann einen der beiden leise von hinten aus. Jackie kümmert sich um den anderen. Sie lassen Waffen mit Schalldämpfer fallen, die ihr auf jeden Fall mitnehmen solltet.

Folgt Jackie zum Korridor und versteckt euch rechts hinter der Wand. Geht eine der beiden Wachen nach hinten und schaut die Kamera gerade nicht hin, dann schaltet diese durch einen Hack aus, um direkt danach den vorderen der beiden Gegner leise zu erledigen. Tut dann dasgleiche mit dem hinteren Wachmann.

Legt zuerst die Kamera lahm, erledigt dann den vorderen Wachmann, ehe ihr anschließend heimlich den hinteren ausschaltet.Legt zuerst die Kamera lahm, erledigt dann den vorderen Wachmann, ehe ihr anschließend heimlich den hinteren ausschaltet.

Lauft nun aber nicht Stupide durch den Durchgang weiter hinten, sondern weicht nach links aus und versteckt euch hinter dem Block neben dem kleinen Bäumchen. Ein weiterer Wachmann, wird seine erledigten Kameraden sehen und rückt nun in den Korridor vor. Ist er an euch vorbei, könnt ihr auch ihn leise ausschalten und dann durch den Durchgang huschen, um hier die nächste Wache von hinten zu erledigen.

Geht nun nach rechts in den nächsten Korridor mit den asiatischen Papierwänden. Haltet euch schleichend links und wartet, bis die beiden Wachen an euch vorbeigegangen sind. Erledigt zunächst den leise Nachzügler und dann den anderen. Wendet ihr euch nun zum Durchgang, könnt ihr oben rechts den Lautsprecher hacken und ein Ablenkungsmanöver starten, wodurch eine der beiden Wachen des folgenden Raums herauskommt, um sich den Lautsprecher anzusehen.

Den erledigt ihr dann auch, geht an der Bar vorbei und haltet hier nach weiteren Gegnern Ausschau. Seht ihr welche, solltet ihr sie markieren und warten bis sie in eine andere Richtung sehen. Bleibt geduckt und schleicht weiter geradeaus. Hinten müsst ihr links abbiegen. Eine Wache patroulliert vor euch, während zwei weitere im Konferenzzimmer dahinter lauern.

Auf dem Weg zum Aufzug solltet ihr stets vorsichtig und geduckt bleiben, um den Blicken der Wachen zu entgehen.Auf dem Weg zum Aufzug solltet ihr stets vorsichtig und geduckt bleiben, um den Blicken der Wachen zu entgehen.

Schaltet den ersten leise aus, passt dabei aber links auf die Kamera auf. Quickhackt sie, um sie lahm zu legen und schleicht weiter links herum. Vor euch ist nun eine weitere Wache und rechts eine weitere Kamera. Lasst den Wachmann in eine andere Richtung schauen und kümmert euch zuerst um die Kamera, ehe ihr die Wache erledigt.

Werdet ihr hier nämlich entdeckt, kommen auch die beiden Gegner hinter euch, die ihr ausgelassen habt angestürmt und ihr habt ein problem. Ganz hinten vor dem Aufzug wartet ein Offizier, der die Zugangskarte für besagten Aufzug dabei hat. Beobachtet seine Route und erledigt ihn leise von hinten mit einem Takedown. Nehmt die Karte an euch und nutzt den Fahrstuhl, um zur Lobby zu fahren.

Der Weg durch die Lobby

In der Lobby kann es nun richtig brenzlig werden. Werdet ihr nun nämlich entdeckt und es kommt zu einer Schießerei, bekommt ihr es nicht nur mit Wachmännern, sondern auch mit zwei Geschütztürmen sowie am Ende mit einem Militech-Mech zu tun. Wir haben den Kampf gegen diesen natürlich nur deshalb aufgenommen, um euch von ihm zu berichten und nicht weil wir aus Versehen entdeckt worden wären, hehehe... (hust*)

Diesen Besiegt ihr am besten, indem ihr immer wieder in Deckung geht und euch zuerst um die humanoiden Gegner sowie die Geschütztürme kümmert. Nutzt dann Granaten, um den Mech zu schwächen und schießt aus der Deckung heraus auf das Licht in dessen Rumpf, um ihm besonders heftigen Schaden zuzufügen. Ihr könnt auch per Hack zum Beispiel einen Kurzschluss nutzen, um ihm zusätzlich zu schaden.

Werdet ihr entdeckt, bekommt ihr es mit Wachmännern, Autogeschützen sowie einem Militech-Mech zu tun.Werdet ihr entdeckt, bekommt ihr es mit Wachmännern, Autogeschützen sowie einem Militech-Mech zu tun.

Wollt ihr heimlich vorgehen, dann wendet ihr euch, sobald ihr unten angekommen seid, direkt nach rechts und erledigt heimlich die einzelne Wache. Geht ihr nun nach links, seht ihr vor euch zwei weitere patroullierende Gegner. Ihr müsst geduldig vorgehen und ihre Routen genau beobachten, ehe ihr heimlich weitergeht.

Schleicht direkt nach links an der Südwand entlang und hackt den Geschützturm inmitten der Lobby. Nutzt hierbei die Wände und Pflanzkübel als Deckung, um vom Geschütz nicht entdeckt zu werden. Hinter der begrünten Senke geht es nach rechts zum Fahrstuhl.

Davor patroullieren aber noch zwei weitere Wachen und rechts neben der Fahrstuhltür sitzt unter der Decke eine Kamera. Legt diese per Hack lahm, wartet bis die Luft rein ist, um zwischen den Wachen hindurch zu huschen oder sie einzeln leise auszuschalten und fhart dann hinunter zum Parkhaus.

Unten dann seht ihr, wie mehrere Wachmänner auf euer Delamain-Taxi ballern. Die Garage ist ziemlich offen und gut einsehbar und die Wachen stehen direkt um das Taxi herum, sodass Heimlichkeit euch hier nicht mehr weiterbringt. Geht also in Deckung und lasst eure Waffen sprechen oder sprintet direkt zum Taxi und steigt ein, sodass ihr die Gegner nicht töten müsst.

Flucht im Taxi

Während der Fahrt müsst ihr nun noch drei euch verfolgende Drohnen loswerden. Versucht, die Waffe ruhig zu halten und so gut zu zielen, um sie mit wenigen zentralen Treffern zu erledigen. Gestaltet sich dies als zu schwierig, könnt ihr auch noch auf den Kurzschluss-Quickhack zurückgreifen, der kurzen Prozess mit den Verfolgern macht. Anschließend kommt es zu einer Entscheidung.

Während der Autofahrt werdet ihr von drei Drohnen verfolgt. Schießt sie vom Himmel oder nutzt den Kurzschluss-Quickhack!Während der Autofahrt werdet ihr von drei Drohnen verfolgt. Schießt sie vom Himmel oder nutzt den Kurzschluss-Quickhack!

  • Option A: Wählt ihr die Familie als Zielort aus oder bedeutet dem Delamain-Taxi, auf eure Rückkehr zu warten, schaltet ihr die exklusive Nebenmission "Heroes" frei.

  • Option B: Gebt ihr als Ziel wiederum Viktors Klinik an, kommt es in der späteren Hauptmission "Totalimmortal" zu zusätzlichen Szenen und Dialogen.

Verlasst anschließend das Delamain-Taxi und betretet das No-Tell Motel vor euch. Geht die Treppen hinauf und sprecht hinten auf der linken Seite im Zimmer 204 mit Dexter DeShawn. Ihr werdet zweimal anklopfen, damit Dex' Bodyguard euch reinlässt. Geht nach dem Gespräch ins Bad, um euch zu waschen und im Spiegel euer blutiges Aussehen zu betrachten. Den Rest wollen wir euch hier nicht spoilern.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077 spieletipps meint: Cyberpunk schloss dieses Jahr katastrophal, aber könnte das nächste wundervoll einleiten. Artikel lesen
Meistert ihr das ultimative Quiz?

Die Sims: Meistert ihr das ultimative Quiz?

Die Sims 4 und seine Vorgänger bereichern seit mehr als zehn Jahren den Spielspaß der Fans. Kein Wunder, dass (...) mehr

Weitere Artikel

9 reale Reiseziele, die ihr in Videospielen erkunden könnt

In diesen neun Videospielen könnt ihr an reale Orte reisen.In Videospielen könnt ihr an spannende O (...) mehr

Weitere News

Cyberpunk 2077 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website