Demon's Souls

Zauberliste und alle wichtigen Infos für Magier | Demon's Souls

von Ewelina Walkenbach (Donnerstag, 10.12.2020 - 16:48 Uhr)

Als Magier habt ihr bei Demon's Souls: Remake Zugriff auf verschiedene Arten von Zaubern. Das aber natürlich nicht von Anfang an. Wir erklären euch in unserem Guide, wo ihr alle Zauber lernen könnt und wie ihr sie ausrüstet und benutzt. Zudem erklären wir euch, wie ihr die Kapazität, also die Slots, erhöhen könnt.

Diese beiden NPCs werden euch gemeinsam mit allen Zaubern versorgen, die es bei Demon's souls (PS5) gibt.
Diese beiden NPCs werden euch gemeinsam mit allen Zaubern versorgen, die es bei Demon's souls (PS5) gibt.

Zauber lernen und Liste aller Zauber bei Demon's Souls

Um alle Zauber erlernen zu können, müsst ihr zwei NPCs finden. Auf der einen Seite müsst ihr Meister Freke aus seiner Zelle in Latria befreien. Folgt dem Link zu unserem Guide, in dem wir euch zeigen, wie.

Habt ihr Welt 1-1 abgeschlossen, dann findet ihr bereits den Lehrling des Meisters, bei dem ihr schon einige Zauber lernen könnt. Bezahlt einfach die erforderliche Summe in Seelen (folgt dem Link, wenn ihr wissen wollt, wie ihr ganz viele davon, ganz schnell bekommt).

Auf der anderen Seite müsst ihr Yuria, die Hexe in Boletaria befreien. Auch hierfür haben wir einen Guide, der euch dabei helfen wird. Sie befindet sich in Welt 1-4, die ihr erst betreten könnt, wenn ihr den Erzdämon besiegt hab.

Sobald die beiden NPCs im Nexus sind, könnt ihr bei ihnen alle Zauber erlernen. Benötigt wird dafür zumindest bei Freke und seinem Lehrling ein Magiewert von mindestens 10 Punkten. Und jetzt kommt das Schwierige an der ganzen Sache: Für die richtig starken Zauber braucht ihr Boss-Seelen und die bekommt ihr dann, wenn ihr die entsprechenden Bosse tötet. Wofür ihr diese Boss-Seelen verwenden könnt, zeigt euch die folgende Bilderstrecke:

Wenn ihr glaubt, das war das Schwierige daran, dann müssen wir noch einen drauflegen. Ihr werdet es nicht schaffen, alle Zauber in einem Spieldurchgang zu erlernen. Da Yuria und Freke manchmal dieselbe Dämonenseele für einen Zauber einfordern, müsst ihr euch zwischen dem Angebot entscheiden. Wollt die „Weisen-Trophäe“ freischalten, müsst ihr also das Spiel mindestens zwei Mal spielen.

Damit ihr wisst, welche Zauber überhaupt zur Verfügung stehen, könnt ihr sie in der folgenden Zauberliste mit allen 22 Sprüchen einsehen und vergleichen:

Zauber Beschreibung Kosten bei Yuria oder Freke
Seelenpfeil Ihr könnt Seelenpfeile verschießen. 1.000 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Flammenstoß Lässt euch mit Feuer angreifen. 1.000 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Schutz Mindert physischen Schaden. 5.000 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Waffenverzauberung Mit dem Fokus in der linken Hand, könnt ihr die Waffe in der rechten verzaubern. 5.000 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Dämonenstreich Lässt euch zu Ablenkung ein Geräusch weit entfernt erzeugen, um Gegner abzulenken. 500 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Tarnumhang Ermöglicht euch, euch vor Gegnern besser zu verbergen und ihnen leichter zu entkommen. 500 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Wasserschleier Minder Feuerschaden. 500 Seelen an den Meister oder seinen Lehrling abgeben.
Feuerball Lässt euch explodierende Feuerbälle verschießen. Drachen-Dämonenseele (zu bekommen vom Drachengott) an den Meister abgeben.
Feuersturm Ein Feuersturm umgibt euch. Drachen-Dämonenseele an die Hexe abgeben.
Schonung Reduziert stark den erlittenen Schaden. Eiserne Dämonenseele (zu bekommen vom Turmritter) an den Meister abgeben.
Säurewolke Lässt ausgerüstet Waffen und Rüstungen der Gegner rosten. Erodierte Dämonenseele (zu bekommen vom Schmutzkoloss) an den Meister abgeben.
Seelensuchpfeil Lässt euch Seelenpfeile verschießen, die ihr Ziel suchen. Goldene Dämonenseele (zu bekommen vom Alter Mönch) an den Meister abgeben.
Seelendurst Ihr bekommt mehr Seelen, wenn ihr Gegner tötet. Goldene Dämonenseele an die Hexe abgeben.
Feuerhagel Lässt euch schnell und sogar in Bewegung Feuerbälle verschießen. Harte Dämonenseele (zu bekommen vom Panzerspinne) an den Meister abgeben.
Feuerbrunst Lässt euch eine große Flamme an den Fingern erzeugen. Harte Dämonenseele an die Hexe abgeben.
Todeswolke Lässt euch eine Seuchenwolke erzeugen. Jungfräuliche Dämonenseele (zu bekommen vom Jungfrau Astraea) an den Meister abgeben.
Linderung Lässt euch Heilung wirken. Jungfräuliche Dämonenseele an die Hexe abgeben.
Seelensog Lässt euch jeden Dämon töten, der kein Boss ist. Seele der Schwarzen Jungfrau, die ihr erst am Ende des Spiels erhalten werdet, an die Hexe abgeben.
Lichtwaffe Mit dem Fokus in der linken Hand, könnt ihr die Waffe in der rechten verstärken. Silberne Dämonenseele (zu bekommen vom Durchdringer) an den Meister abgeben.
Waffenfluch Mit dem Fokus in der linken Hand, könnt ihr die Waffe in der rechten verstärken und verfluchen. Silberne Dämonenseele an die Hexe abgeben.
Seelenstrahl Lässt euch mit einem Seelenstrahl Gegner durchbohren. Zierliche Dämonenseele (zu bekommen von Götzenbild) an den Meister abgeben.
Giftwolke Lässt euch eine Giftwolke erzeugen. Zuckende Dämonenseele (zu bekommen vom Blutsauger) an den Meister abgeben.

Kapazität erhöhen: So bekommt ihr mehr Slots

Für Magier bei Demon's Souls gibt es zwei besonders wichtige Werte - Intelligenz und Magie. Wenn ihr auflevelt und diese beiden Werte steigert, werdet ihr als Zauberer mächtiger. Doch Intelligenz und Magie haben verschiedene Auswirkungen auf euren Charakter.

Wollt ihr also mehr Slots haben und damit eure Zauberkapazität erhöhen, müsst ihr in Intelligenz investieren. Je höher dieser Wert ist, desto höher eure Kapazität. Zudem maximiert ihr auf diese Weise den blauen Balken oben links, der euch die Menge eures Manas anzeigt. Investiert ihr eure Seelen in den Magie-Wert, könnt ihr die Auswirkung eurer Zauber beeinflussen. Je höher dieser Wert, desto mächtiger ist zum Beispiel der Schaden, den ihr austeilt.

Fokus ausrüsten und Zauber benutzen

Damit ihr Zauber überhaupt benutzen könnt, braucht ihr einen Fokus (Zauberstab). Habt ihr beim Start keinen, dann findet ihr den Holzfokus auf dem Weg zum Turmritter in Welt 1-2 oder in Welt 3-1. Spätestens, wenn ihr die Händlerin im Hoffnungskerker freigeschaltet habt, könnt ihr euch einen Fokus kaufen.

Wenn ihr euch Zauber besorgt habt, dann vergesst nicht, „Zauber merken“ auszuwählen. Habt ihr den Fokus zum Beispiel in der linken Hand ausgerüstet, könnt ihr ihn mit der linken Pfeiltaste auswählen. Wenn ihr zwischen den Zaubern wechseln wollt, betätigt die Pfeiltaste nach oben.

Die Zauber erscheinen in dem oberen Viereck links unten im Bild, wenn ihr sie euch gemerkt habt. Ist ein Zauber grau, dann könnt ihr ihn gerade nicht wirken. Leuchtet er auf, ist er bereit zum Einsatz.

Stört euch der rote Drache auf der Brücke und lässt euch den Fokus nicht einsammeln, dann schaut euch im folgenden Video an, wie ihr ihn besiegen könnt.

Demon's Souls: Der einfache Kampf gegen den roten Drachen

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Demon's Souls
  4. Tipps
  5. Zauberliste und alle wichtigen Infos für Magier
Demon's Souls (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website