Cyberpunk 2077

Überhitzen im Kampf verhindern | Cyberpunk 2077

von Manuel Karner (Dienstag, 22.12.2020 - 23:00 Uhr)

Einige feindliche NPCs können eure Cyberware während des Kampfgeschehens in Cyberpunk 2077 überhitzen, was euch jede Menge Gesundheit kosten kann. Wir verraten euch in diesem Guide, was ihr tun könnt, um diese fiese Attacke abzuwehren.

In den futuristischen Kämpfen des späten 21. Jahrhunderts sind Schießeisen nicht die einzige Möglichkeit eurem Gegenüber das Licht auszuknipsen. Komplexe Operationen ermöglichen die Verschmelzung von Mensch und Maschine auf einzigartige Weise: Der Homo sapiens wird zum lebendigen Datenträger und kann nie dagewesene Fähigkeiten mithilfe von Cyberware erlernen.

Die Cyberware steht aber nicht nur dem Protagonisten V zur Verfügung, sondern auch seinen Widersachern. Nicht selten nutzen Netrunner die Gelegenheit, euer System während eines Gefechts zu überhitzen. Dabei erfolgt ein temporärer Hacking-Angriff, der an einem stetig wachsenden Balken erkennbar ist. Bei Erfolg erleidet ihr den Statuseffekt "Brennen", was euch nach und nach Gesundheit entzieht. Zeit, dem ein Ende zu bereiten. Wir verraten euch, wie ihr den Hack verhindern könnt.

Cyberpunk 2077 | Fundort des kostenlosen Autos Colby CX 410 Butte Abonniere uns
auf YouTube

Überhitzen erfolgreich verhindern

Bei einem "Überhitzen"-Angriff könnt ihr nicht nur einen sich stets füllenden Balken sehen - ihr werdet bei genauerer Betrachtung auch eine Sichel in der Nähe eures Fadenkreuzes erkennen. Diese Sichel weist euch die Position des Gegners, der ebendiesen Angriff gestartet hat.

Der Balken und die Sichel sind beim Prozess des Überhitzens sichtbar.
Der Balken und die Sichel sind beim Prozess des Überhitzens sichtbar.

Ihr könnt das Überhitzen auf zweierlei Arten verhindern:

  • Sichtlinie unterbrechen: Werdet ihr gehackt, kann euer Gegner den Cyberangriff nur so lange durchführen, solange direkte oder indirekte Sicht auf euch besteht. Die direkte Sicht geht vom Netrunner selbst aus. Mit indirekter Sicht sind beispielsweise Kameras gemeint, die der Gegner nutzen kann, um euch im Blick zu behalten. Ihr solltet im Optimalfall also jede Kamera in Reichweite ausschalten und euch vom Feind entfernen, sofern ein direkter Gegenangriff nicht möglich ist.

  • Die beste Verteidigung ist der Angriff: Bevor ihr euch beim Hacking-Prozess daran macht, euch nach Kameras umzusehen, könnte es sich als erfolgversprechender erweisen, wenn ihr den Angreifer direkt angreift. In diesem Fall solltet ihr sämtliche Gegner abseits des Hackers außer Acht lassen und euch stattdessen nur auf ihn fokussieren. Neben der vorhin erwähnten Sichel beim Fadenkreuz verhilft euch der Vorteil I Spy unter der Fertigkeit "Quickhacks" dazu, feindliche Netrunner sofort zu identifizieren. Wollt ihr den Vorteil erhalten, benötigt ihr 5 Punkte in Intelligenz. Da ihr die Attribute nicht zurücksetzen könnt, überlegt euch die Steigerung des Attributs aber genau.

Wichtig: Einige Spieler berichten davon, dass sie trotz der Unterbrechung der Sicht dem "Überhitzen"-Hack ausgeliefert sind. Dies ist auf spielinterne Fehler zurückzuführen. Cyberpunk 2077 leidet an Bugs, die vor allem bei den "Last Gen"-Konsolen auftreten, wobei das Rollenspiel auch auf "Current Gen"-Konsolen und dem PC nicht völlig Fehlerfrei läuft.

War der Guide zum Überhitzen im Kampf in Cyberpunk 2077 hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Cyberpunk 2077
  3. Überhitzen im Kampf verhindern

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website