The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild | Alle Rezepte kochen mit allen Zutaten und Effekten

von Laura Li Tung (aktualisiert am Freitag, 25.06.2021 - 14:47 Uhr)

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist das Kochen sehr wichtig. Ihr könnt euch nämlich nur bedingt heilen und müsst irgendwie extremen Wetterbedingungen trotzem. Die unzähligen Gerichte sind die Lösung für den Surival-Aspekt des Zelda-Abenteuers. Erfahrt in diesem Guide, welche Kochrezepte es im Spiel gibt.

Um Zutaten zu kochen, müsst ihr eine passende Kochstelle in der Spielwelt finden.
Um Zutaten zu kochen, müsst ihr eine passende Kochstelle in der Spielwelt finden.

Genau wie im echten Leben kann euch eine gute Mahlzeit den Hintern retten. In The Legend of Zelda: Breath of the Wild frischt ihr mit etwas Essen nicht nur eure Herzen auf, sondern versorgt euch gleichzeitig mit wichtigen Zusatzeffekten wie Hitzeschutz in der Wüste oder mehr Ausdauer, um zum Beispiel längere Strecken zu klettern.

Da eine unterschiedliche Zusammensetzung von Zutaten unterschiedliche Gerichte erstellt und diese auch noch mit einer Vielzahl von Boni kommen, möchten wir euch in diesem Guide zeigen, welche Rezepte es gibt und welche Zutaten ihr für sie benötigt.

Nehmt einfach alles in die Hand und schmeißt es dann in den Topf.
Nehmt einfach alles in die Hand und schmeißt es dann in den Topf.

So könnt ihr in Zelda: Breath of the Wild kochen

Wenn ihr schon etwas Zeit in der Open World von Zelda: Breath of the Wild verbracht habt, wisst ihr, dass ihr überall in der Gegend Pflanzen, Früchte und Pilze findet. Nehmt stets alles mit, sammelt auch Fische und begebt euch auf die Jagd, um Tiere für Fleisch zu erlegen.

Um ein Rezept zu kochen, müsst ihr euch an eine Feuerstelle oder einen Topf begeben und euch im Inventar bis zu fünf Zutaten schnappen. Habt ihr alle ausgewählt, könnt ihr gemeinsam in den jeweiligen Topf schmeißen. Dort werden diese vermengt und ergeben ein neues Gericht.

Beachtet beim Kochen, dass jedes erstellte Gericht einen Platz in eurem Inventar einnimmt, das bedeutet, dass ihr maximal 60 Gerichte auf einmal tragen könnt.

Zelda Breath of the Wild: Maxi-Durians farmen und beste Heilung bekommen

Zusatzeffekte und Boni durch Essen

Werft ihr einen Blick in euer Inventar, werdet ihr feststellen, dass all eure Zutaten nach Zusatzeffekten sortiert sind. Erstellt ihr Gerichte, bekommt das entsprechende Gericht ebenfalls einen Zusatz zum Namen, der euch zeigt, welchen Boni ihr dadurch erhaltet. Chili zum Beispiel macht aus einem normalen Grillteller zum Beispiel einen „Scharfen Grillteller“, der euch vor Kälte schützt.

Beachtet dabei, dass jedes Gericht nur einen Boni haben kann. Benutzt ihr also viele unterschiedliche Zutaten, werden sich diese gegenseitig aufheben. Nehmt also lieber Zutaten, die die gleichen Effekte erzielen. So schafft ihr diesen wiederum noch zu verstärken.

Hört ihr beim Kochen einen besonderen Soundeffekt, werdet ihr einen kritischen Erfolg erzielt haben. Dieses erhält dadurch einen besonderen Zusatzeffekt, zum Beispiel: 3x Zusatzherzen, 1x gelbes Zusatzherz, weitere 2/5 Ausdauer (gelb oder grün), um 5 Minuten verlängerte Effektdauer oder erhöhte Stufe des Zusatzeffekts. Dieser kritische Erfolg tritt vor allem dann auf, wenn ihr während des Blutmondes kocht oder zusätzlich einen Sternensplitter oder einen Teil eines Drachens mit dazu in den Topf gebt.

Alle Zusatzeffekte bzw. Boni auf einen Blick

Kategorie Zusatzeffekt Intensität der Wirkung
Ausdauer Schnellere Ausdauererholung Der Wirkungsgrad kann sich erhöhen, wenn mehrere Zuaten mit diesem Effekt verwendet
Fitness Erhöhte Ausdauer Der Wirkungsgrad kann sich erhöhen, wenn mehrere Zuaten mit diesem Effekt verwendet
Maxi Vollständige Heilung mit Zusatzherzen Je nach Zutaten von einem bis zu fünf Zusatzherzen.

Bei den folgenden Zusatzeffekten werden die der selben Kategorie addiert, sodass ihr eine Wirkungsstufe von Lv. 1-3 erhalten könnt. Die dritte Stufe benötigt allerdings Zutaten von hohem Wirkungsgrad.

Kategorie Zusatzeffekt
Kühlung Erhöhte Hitzresistenz
Scharf Erhöhte Kälteresistenz
Brandschutz Mehr Schutz vor Brandschaden
Elektro Mehr Schutz vor Elektroschaden
Kraft Erhöhter Angriff
Abwehr Erhöhte Abwehr
Spurt Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit
Schleich Verbessertes Schleichen

Alle Rezepte und welche Zutaten ihr benötigt

Welche Basisrezepte es gibt, haben wir euch im Folgenden aufgelistet. Fügt ihr ihnen bestimmte Gewürze hinzu, könnt ihr sie noch verfeinern. Das wiederum gibt dem fertigen Gericht Zusatzeffekte, die wirklich nützlich sind.

Anhand des Gewürzes könnt ihr beinahe erahnen, welche Wirkung es haben wird, dennoch möchten wir euch zu Veranschaulichung einen kleinen Überblick geben:

  • Chili: Kälteschutz
  • Maxi-Zutaten: Erhöhte LP
  • Ausdauerhonig: mehr Ausdauer
  • Spurtling, Spurtkarotte: Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit
  • Schleichling, Schleichglöckchen: Verbessertes Schleichen
  • Rüstungskrabbe, Rüstungskarpfen: Erhöhte Abwehr

Alle Rezepte aus Zelda: Breath of the Wild findet ihr in der folgenden Tabelle:

Gericht Zutaten
Obsttorte - Apfel oder Wildbeere
- Beliebige Frucht
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
Paella - Beliebiger Schnapper oder Brasse
- Maxi-Muschel
- Hyrule-Reis
- Ziegenbutter
- Steinsalz
Monstercurry - Hyrule-Reis
- Goronengewürz
- Monster-Essenz
Monster-Reisbällchen - Hyrule-Reis
- Steinsalz
- Monster-Essenz
Monsterkuchen - Monster-Essenz
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
Monstersuppe - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Monster-Essenz
Monstereintopf - Beliebiges Fleisch
- Beliebige Meeresfrucht
- Monster-Essenz
Herzchensuppe - Beliebige Rübe
- Frostmelone
- Zitterfrucht
- Milch
Muschelsuppe - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Maxi-Muschel
Kürbiseintopf - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Rüstungskürbis
Luxuseintopf - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Luxuswild oder Edelgeflügel
Edeleintopf - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Edelwild oder Edelgeflügel
Fleischeintopf - Milch
- Ziegenbutter
- Tabanta-Weizen
- Wild oder Geflügel
Luxuswildcurry - Luxuswild
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Luxusgeflügelcurry - Luxusgeflügel
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Edelwildcurry - Edelwild
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Edelgeflügelcurry - Edelgeflügel
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Wildcurry - Wild
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Geflügelcurry - Geflügel
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Fischcurry - Maxi-Muschel oder beliebiger Schnapper
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Gemüsecurry - Beliebige Karotte oder Kürbis
- Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Kürbiskuchen - Rüstungskürbis
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Karottenkuchen - Beliebige Karotte
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Wildbeeren-Crêpe - Milch
- Ei
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Wildbeere
Honig-Crêpe - Milch
- Ei
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ausdauer-Honig
Crêpe - Milch
- Ei
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
Apfelkuchen - Apfel
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Nusskuchen - Beliebige Nuss
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Eiertorte - Ei
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Eierpudding - Milch
- Ei
- Rohrzucker
Bratbanane - Schwertbanane
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
Obstkuchen - Beliebige Frucht
- Tabanta-Weizen
- Rohrzucker
- Ziegenbutter
Fleischpastete - Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Beliebiges Fleisch
Fischpastete - Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Beliebige Meeresfrucht
Knusperlachs - Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Maxi-Lachs
Lachsrisotto - Hyrule-Reis
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Maxi-Lachs
Krabbenrisotto - Hyrule-Reis
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Beliebige Krabbe
Gemüserisotto - Hyrule-Reis
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Beliebige Karotte oder Kürbis
Pilzrisotto - Hyrule-Reis
- Ziegenbutter
- Steinsalz
- Beliebiger Pilz
Pilzcremesuppe - Milch
- Steinsalz
- Beliebiger Pilz
- Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Gemüsecremesuppe - Milch
- Steinsalz
- Beliebige Karotte oder Kürbis
Fleischsuppe - Milch
- Steinsalz
- Beliebiges Fleisch
- Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Fischsuppe - Milch
- Steinsalz
- Beliebige Meeresfrucht
- Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Gemüsesuppe - Milch
- Steinsalz
- Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Karotteneintopf - Milch
- Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Beliebige Karotte
Pilzomelett - Beliebiger Pilz
- Ei
- Ziegenbutter
- Steinsalz
Krabbenreis - Hyrule-Reis
- Ei
- Steinsalz
- Beliebige Krabbe
Luxusgeflügel-Pilaw - Luxusgeflügel
- Hyrule-Reis
- Ei
- Ziegenbutter
Edelgeflügel-Pilaw - Edelgeflügel
- Hyrule-Reis
- Ei
- Ziegenbutter
Geflügel-Pilaw - Geflügel
- Hyrule-Reis
- Ei
- Ziegenbutter
Gemüseomelett - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Ei
- Ziegenbutter
- Steinsalz
Knusperschnapper - Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Beliebiger Schnapper oder Brasse
Knusperfisch - Tabanta-Weizen
- Ziegenbutter
- Beliebige Meeresfrucht
Meeresfrüchtereis - Hyrule-Reis
- Steinsalz
- Maxi-Muschel oder beliebiger Schnapper
Curry-Pilaw - Hyrule-Reis
- Goronengewürz
- Ziegenbutter
Luxuswild-Reis - Luxuswild oder Luxusgeflügel
- Hyrule-Reis
- Steinsalz
Edelwild-Reis - Edelwild oder Edelgeflügel
- Hyrule-Reis
- Steinsalz
Wild-Reis - Wild oder Geflügel
- Hyrule-Reis
- Steinsalz
Spiegelei mit Reis - Hyrule-Reis
- Ei
Fleisch-Reisbällchen - Hyrule-Reis
- Beliebiges Fleisch
Fischreisbällchen - Hyrule-Reis
- Beliebiger Fisch
Pilz-Reisbällchen - Hyrule-Reis
- Beliebiger Pilz
Kräuter-Reisbällchen - Hyrule-Reis
- Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Butterapfel - Apfel
- Ziegenbutter
Fleischkürbis - Rüstungskürbis
- Beliebiges Fleisch
Festtagsgulasch Beliebiges Fleisch
- Ausdauerhonig
Festtagsfisch - Beliebige Meeresfrucht
- Ausdauerhonig
Festtagspilze - Beliebiger Pilz
- Ausdauerhonig
Festtagsgemüse - Beliebiges Gemüse
- Ausdauerhonig
Curryreis - Hyrule-Reis
- Goronengewürz
Honigapfel - Apfel
- Ausdauerhonig
Honigobst - Beliebige Frucht
- Ausdauerhonig
Luxuswild-Schaschlik - Luxuswild
- Goronengewürz
Edelwild-Schaschlik - Edelwild
- Goronengewürz
Wild-Schaschlik - Wild
- Goronengewürz
Duftpilzpfanne - Beliebiger Pilz
- Goronengewürz
Kräuterpfanne - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Goronengewürz
Luxusschmorbraten - Luxuswild oder Luxusgeflügel
- Steinsalz
Edelschmorbraten - Edelwild oder Edelgeflügel
- Steinsalz
Schmorbraten - Wild oder Geflügel
- Steinsalz
Krabbenpfanne - Beliebige Krabbe
- Goronengewürz
Schmorkrabbe - Beliebige Krabbe
- Steinsalz
Schmorfisch - Beliebiger Fisch
- Steinsalz
Weizenbrot - Tabanta-Weizen
- Steinsalz
Schmorgemüse - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Steinsalz
Schmorpilze - Beliebiger Pilz
- Steinsalz
Riesenfleischspieße - Vier unterschiedliche Stücke Fleisch
Wildgemüse-Schmaus - Vier unterschiedliche Gemüse, Gräser/Kräuter oder Blumen
Kochobst-Schmaus - Vier unterschiedliche Früchte
Pilzspießteller - Vier unterschiedliche Pilze
Riesenfischspieße - Vier unterschiedliche Fische
Wildgemüse - 2x Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Luxusgrillteller - Luxuswild oder Luxusgeflügel
- Beliebige Meeresfrucht
Edelgrillteller - Edelwild oder Edelgeflügel
- Beliebige Meeresfrucht
Grillteller - Wild oder Geflügel
- Beliebige Meeresfrucht
Chili-Fleisch - Beliebiges Fleisch
- Chili
Chili-Fisch - Beliebige Meeresfrucht
- Chili
Dampffleisch - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Beliebiges Fleisch
Dampffisch - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Beliebiger Fisch
Dampfpilze - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Beliebiger Pilz
Dampfobst - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
- Beliebige Frucht
Fischspieß mit Pilzen - Beliebiger Fisch
- Beliebiger Pilz
Fleischspieß mit Pilzen - Beliebiges Fleisch
- Beliebiger Pilz
Obst mit Pilzen - Beliebige Frucht
- Beliebiger Pilz
Fleischspieß - Beliebiger Fleisch
Meeresfrüchtespieß - Beliebige Krabbe oder Muschel/Schnecke
Fischspieß - Beliebiger Fisch
Omelett - Ei
Warme Milch - Milch
Pilzspieß - Beliebiger Pilz
Wildgemüse - Beliebiges Gemüse, Gras/Kraut oder Blume
Kochobst - Beliebige Frucht
Röstnüsse - Beliebige Nuss
Feenwasser - Fee
Feenwasser - Fee
- Beliebiger Edelstein
- Beliebiges Monsterteil
- Beliebiges Kleintier
Feenwasser - Fee
- Beliebiges Monsterteil
- Beliebiges Kleintier
Feenwasser - Fee
- Beliebiger Edelstein, Monsterteil oder Kleintier
Bratchilis - Chili
Honigbonbon - Ausdauerhonig
Harter Brocken - Beliebiger Edelstein oder Holz
Medizin - Beliebiges Monsterteil
- Beliebiges Kleintier
Dubiose Matsche - Beliebiges Monsterteil oder Kleintier
- Beliebige Zutat

Auch wenn die dubiose Matsche bei Weitem nicht schmeckt, könnt ihr sie essen. Da sie aber eher eklig schmeckt, heilt sie nur ein Herz, wird euch aber nicht umbringen.

So stellt ihr geröstete und gefrorene Nahrung her

Abseits von gekochten Gerichten könnt ihr ebenfalls geröstete als auch gefrorene Nahrung herstellen. Allerdings könnt ihr sowohl geröstete als auch gefrorene Nahrung nicht mehr kochen oder werfen, sie werden aber im Vergleich zu normalen Gerichten in eurer Tasche gestapelt. Beide haben unterschiedliche Effekte auf euch.

  • Geröstete Nahrung: Platziert ihr Zutaten dicht an ein Lagerfeuer oder entflammt diese, könnt ihr geröstete Nahrung erschaffen. Zwar steigert dies die Heilwirkung um 50%, negiert aber andere Zusatzeffekte.

  • Gefrorene Nahrung: Befindet ihr euch in eiskalten Gefilden, friert eure Nahrung ein. Während die Heilwirkung unverändert bleibt, erhaltet ihr durch das Essen von gefrorener Nahrung eine Minute lang Schutz gegen Hitze.

In der folgenden Tabelle haben wir aufgelistet, welche Nahrung ihr rösten könnt und welche Effekte dadurch entstehen.

Zutat/Nahrung Geheilte LP-Anzahl Verkaufspreis
Gefrorener Barsch 8 14
Gefrorener Maxi-Barsch 8 14
Gefrorener Maxi-Lachs 16 18
Gefrorene Forelle 4 10
Gefrorener Karpfen 4 18
Gefrorene Meerbrasse 4 18
Gefrorene Krabbe 8 14
Gefrorene Schnecke 4 10
Gefrorene Maxi-Muschel 12 18
Gefrorenes Wild 4 15
Gefrorenes Edelwild 6 28
Gefrorenes Luxuswild 12 40
Gefrorenes Geflügel 4 15
Gefrorenes Edelgeflügel 6 28
Gefrorenes Luxusgeflügel 12 40
Röstbarsch 6 9
Röst-Maxi-Barsch 12 12
Röst-Maxi-Lachs 18 15
Röstforelle 6 9
Röstkarpfen 6 15
Röstschnapper 6 15
Röst-Schleichschnecke 6 9
Röst-Maxi-Muschel 18 15
Röstkrabbe 6 12
Röstei 6 5
Gekochtes Ei (legt ein Ei in kochendes Wasser, wie z.B. eine heiße Quelle) 6 5
Röstapfel 3 3
Röst-Palmfrucht 6 6
Röst-Wildbeere 3 5
Rösteichel 2 2
Röstkastanie 2 2
Röst-Maxi-Durian 18 12
Röst-Frostmelone 3 8
Röst-Chili 3 5
Röst-Zitterfrucht 3 8
Röst-Spurtlotos 3 8
Röst-Schwertbanane 3 8
Grill-Wild 6 12
Grill-Edelwild 9 24
Grill-Luxuswild 18 35
Grill-Geflügel 6 12
Grill-Edelgeflügel 9 24
Grill-Luxusgeflügel 18 35
Röst-Hyrule-Pilz 3 3
Röstfittling 6 5
Röstausdauerling 3 5
Röst-Trüffel 12 8
Röst-Edeltrüffel 18 24
Röstfrostling 3 6
Röstglutling 3 6
Röstzitterling 3 6
Röstspurtling 3 5
Röstschwertling 3 5
Röstrüstling 3 5
Röstschleichling 3 3
Röstrübe 15 12
Große Röstrübe 24 24
Röst-Spurtkarotte 3 6
Röst-Fitkarotte 12 38
Röst-Rüstungskürbis 3 8
Röst-Schwertgras 2 8
Röst-Rüstgras 2 8

War der Guide zu den Rezepten in Zelda: Breath of the Wild hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. The Legend of Zelda - Breath of the Wild
  3. Tipps
  4. Alle Rezepte kochen mit allen Zutaten und Effekten

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website