The Medium

Fundorte aller unheimlichen Bilder | The Medium

von Coline Simoncelli (Donnerstag, 28.01.2021 - 14:29 Uhr)

Kinder sind ein gern genutztes Mittel im Horror-Genre. Auch in The Medium kommt ihr dabei auf eure kosten: Die Kinder des Niwa-Resorts haben einige unheimliche Zeichnungen hinterlassen, die ihr einsammeln sollt. Wo ihr diese findet, zeigen wir euch in unserem Guide!

Trauer ist ein junges Mädchen, welches die unheimlichen Bilder im Niwa-Resort gemalt hat.
Trauer ist ein junges Mädchen, welches die unheimlichen Bilder im Niwa-Resort gemalt hat.

Die Welt ist eine andere aus der Sicht von einem Kind. Marianne und ihr könnt das aus erster Hand erleben, denn in der Geisterwelt des Niwa-Resorts fliegen einige unheimliche Bilder umher. Im Laufe eurer Erkundungstour durch das verlassene Resort trefft ihr ein junges Mädchen namens Trauer in der Geisterwelt.

Das ironischerweise fröhlich wirkende Mädchen hat ihre Zeichnungen auf dem gesamten Gelände des Resorts verstreut. Mit ihren unheimlichen Bildern wird einem jedoch bewusst, warum sie sich als Trauer bei euch vorstellt. Ähnlich wie mit den Postkarten des Hausmeisters solltet ihr die unheimlichen Bilder einsammeln, um das gesamte Ausmaß der Geschehnisse im Niwa-Resort nachvollziehen zu können.

Hinweis: Die unheimlichen Bilder lassen sich nur in der Welt der Geister finden.

The Medium | Offizieller Story Trailer

Hier findet ihr alle unheimlichen Bilder

Im Folgenenden listen wir euch die unheimlichen Bilder und ihre Fundorte auf. Insgesamt könnt ihr fünf unheimliche Bilder finden.

Zeichnung Fundort
Jemand neues Während eures ersten Besuchs in der Geisterwelt befindet ihr euch in einer Ruine im Wald. Rechts neben dem Stromkasten findet ihr die erste unheimliche Zeichnung.
Ewige Freunde Nachdem ihr im Fahrstuhl in der Lobby des Resorts feststeckt, löst ihr euren Geist von eurem Körper und geht die Treppe runter und an dem Empfang vorbei. Ihr könnt nun den Gang betreten, in dem ihr vorher eine Taschenlampe gesehen habt. Auf der rechten Seite liegt das unheimliche Bild.
Alter Mann Das dritte unheimliche Bild befindet sich im Büro des Managers in der gleichen Kiste, in der ihr die erste Notiz gefunden habt.
Dunkel Reist durch den Spiegel im Untersuchungsraum und geht an den gefangenen Seelen vorbei in den gegenüber liegenden Raum. Hinten auf dem Tisch liegt eine weitere Zeichnung.
Schlechtes Schwesterlein Geht durch den Spiegel im Untersuchungsraum. In dem Raum, in dem ihr landet, befindet sich die letzte unheimliche Zeichnung auf dem Tisch im Vordergrund.

Wie viel Wahrheit hinter den Ereignissen im Niwa-Resort stecken, kann man nicht sagen. Doch welche Horror-Spiele auf wahren Begebenheiten basieren, zeigen wir euch in dieser Bilderstrecke:

War der Guide zu den Fundorten der unheimlichen Bilder hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Diese 9 Alternativen sind genauso gut

Ihr seid mit The Quarry durch und Until Dawn habt ihr auch gespielt. Jetzt sucht ihr nach einem neuen, aber (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. The Medium
  3. Fundorte der unheimlichen Bilder
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website