Schnell Geld farmen und Yen verdienen | Persona 5 Strikers

von Laura Heinrich (Dienstag, 23.02.2021 - 17:20 Uhr)

Geld regiert die Welt oder zumindest euer Inventar. Denn ohne die nötigen Yen können euch in Persona 5 Strikers schnell die wichtigen Items für den Kampf ausgehen und eure TP sinken gegen Null. Damit euch das nicht passiert, zeigen wir euch hier, wie ihr Geld verdienen und bei euren Einkäufen den ein oder anderen Yen sparen könnt.

In Sophias Shop könnt ihr nicht nur Geld ausgeben, sondern auch durch den Verkauf von Gegenständen Geld verdienen.In Sophias Shop könnt ihr nicht nur Geld ausgeben, sondern auch durch den Verkauf von Gegenständen Geld verdienen.

Geld verdienen durch Kämpfe und Skills

Im Spiel wechselt ihr stets zwischen der realen Welt und dem Meta-Universum. Im Meta-Universum landet ihr in sogenannten Gefängnissen, wo unzählige Gegner nur darauf warten, euch verkloppen zu können. Aber das kommt euch gut gelegen, denn je mehr Gegner ihr besiegt, desto mehr Yen verdient ihr.

Im Laufe der Zeit schaltet ihr durch das Voranschreiten in der Hauptstory zudem sogenannte Bindungsskills frei. Diese könnt ihr euch zu Nutzen machen und damit eure Beute erhöhen. Mit dem Skill Erpresser erhöht sich die Geldmenge nach einem erfolgreichen Kampf und mit dem Skill Plünderer erhöht ihr eure Chancen, dass ein Gegner einen Gegenstand dropt.

Zudem gibt es auch in Strikers wieder Schatzdämonen, welche wertvolle Gegenstände hinterlassen können. Hier müsst ihr allerdings flink sein und diese so schnell wie möglich besiegen, bevor sie wieder verschwinden. Mit dem Skill Juwelenjäger könnt ihr die Erscheinungsrate der Schatzdämonen erhöhen.

Verkaufen von Gegenständen

Auf dem Weg durch die Gefängnisse kommen euch öfters kleine Gitterboxen unter. Manche springen euch direkt ins Auge, für andere müsst ihr euch etwas mehr anstrengen, um sie zu entdecken. Aber egal, wie gut oder schlecht sie versteckt sind, sie alle haben eines gemeinsam: Ramsch-Gegenstände.

Diese Gegenstände nutzen euch im Spiel per se nichts, denn sie sind reine Platzfüller, deren einzige Existenzberechtigung darin besteht, euch Geld zu bringen. Ihr könnt daher die Gegenstände direkt verkaufen und müsst sie nicht aufsparen. Dadurch könnt ihr euch einiges an zusätzlichem Geld verdienen.

Schaut euch im Trailer zu Persona 5 Strikers einige Spielszenen an!

Yen sparen durch Skill

Die Bindungsskills unterstützen euch allerdings nicht nur im Kampf, sondern auch außerhalb. Holt euch daher so früh wie möglich im Spiel den Skill "Smart shoppen". Er kostet 2 Bindungspunkte und sorgt dafür, dass ihr in Sophias Shop bessere Angebote erhaltet.

Dadurch werden viele Gegenstände und Items reduziert angeboten und ihr könnt diese kostengünstig einkaufen. Dies ist insofern praktisch, da ihr euch vor schweren Kämpfen somit zu Genüge mit günstigen Items eindecken könnt.

Nicht nur in Videospielen findet ihr Schätze, sondern auch die Spiele selbst können sich manchmal als wahrer Glücksfall entpuppen. Welche verborgenen Schätze in der Spielewelt euch eventuell entgangen sind, zeigen wir euch hier.

War der Guide zum Geld farmen und Yen verdienen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Persona 5 Strikers
Persona 5 Strikers
Als ich bei Deus Ex meine wichtigste Regel brechen musste

Dieser eine Moment: Als ich bei Deus Ex meine wichtigste Regel brechen musste

Bevor das Chaos beginnen sollte, wechselte ich noch einmal ins Menü, um in Ruhe nachzudenken. Abzuwägen. Alle (...) mehr

Weitere Artikel

Streamer hört auf, weil ihm das Spiel zu realistisch wurde

Twitch-Streamer Sodapoppin hört auf GTA zu spielen. Der Grund: Es ist ihm zu realitätsnah geworde (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Persona 5 Strikers
  4. Tipps
  5. Schnell Geld farmen und Yen verdienen
Persona 5 Strikers (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website