Haus verbessern und Doppelbett bauen | Harvest Moon: One World

von Laura Heinrich (aktualisiert am Dienstag, 16.03.2021 - 18:04 Uhr)

Es ist Zeit für Veränderungen! In Harvest Moon: One World könnt ihr euer Haus und eure Scheune vergrößern und somit für mehr Platz sorgen. Vor allem, wenn ihr den Partner fürs Leben bereits gefunden habt, braucht ihr ein riesiges Haus, damit ihr euch nicht auf die Füße tretet. Daher zeigen wir euch hier, wie ihr ein großes oder riesiges Haus und neue Möbel bauen könnt.

Falls euch der Platz ausgeht, könnt ihr für eure Farm ein größeres Haus und eine größere Scheune kaufen.Falls euch der Platz ausgeht, könnt ihr für eure Farm ein größeres Haus und eine größere Scheune kaufen.

Großes und Riesiges Haus kaufen

Wenn ihr eure Farm ausweiten wollt, könnt ihr dies machen, indem ihr bei Doc Jr. euch ein größeres Haus kauft. Je nachdem, wie weit ihr im Spiel fortgeschritten seid, habt ihr die Option bereits freigeschaltet oder eben nicht. Denn um die Häuserpläne freizuschalten, müsst ihr die "Herausforderungen der Ahnen"- Reihe abschließen.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Aufgaben, die ihr erfüllen müsst, um die Häuser freizugeben. Für die erste Herausforderung müsst ihr Doc. Jr. zwei Stück Silber liefern. Dieses findet ihr in den Pastilla- und Lebkuchenminen. Nach Erledigung der Aufgabe schaltet ihr direkt den Plan für das große Haus frei.

Großes Haus - Kosten:

  • 70.000 G
  • Zehn Stück Zedernholz (aus Salmiakki)
  • Fünf Stück Titan (aus den Lebkuchenminen)

Euer neues Haus wird mit einem Sofa geliefert, auf dem ihr euch in kurzer Zeit regenerieren könnt und einer weiteren Futterschüssel für ein zweites Haustier.

Für das riesige Haus müsst ihr nun etwas mehr tun. Die zweite Herausforderung fordert von euch zwei Stück Platin und die dritte schließlich zwei Adamantite. Sobald ihr beide Metalle bei Doc Jr. abgeliefert habt, könnt ihr den Plan für das riesige Haus freischalten. Leider gibt es eine weitere Voraussetzung: Um das riesige Haus zu bauen, müsst ihr zuerst das große Haus gebaut haben.

Riesiges Haus - Kosten:

  • bereits vorhandenes großes Haus
  • 350.000 G
  • Fünf Adamantite (aus den Lebkuchenminen)
  • Fünf Stück Ebenholz (Neben Bananenbäumen in Calisson)

Was ihr noch alles in Harvest Moon: One World machen könnt, könnt ihr im Trailer dazu sehen.

Trailer zu Harvest Moon: One World

Farm erweitern und Scheune vergrößern

Euren Anpflanzbereich der Farm könnt ihr nicht direkt erweitern, daher empfehlen wir euch Felder zu bepflanzen, welche leicht erreichbar sind. Beispielsweise findet ihr neben den Schnellreisepunkten stets ein Farmfeld, welches ihr verwenden könnt. Dadurch müsst ihr nicht lange hin und herlaufen und könnt ruck zuck zwischen den Feldern wechseln. Eure Farm könnt nämlich nur auf einer Stelle aufbauen. Ein idealer Platz wäre auch das riesige Feld unterhalb der Erntegöttin.

Dafür könnt ihr eure Scheune vergrößern, damit ihr mehr Tiere halten könnt. Auch hierfür müsst ihr die Herausforderungen der Ahnen-Reihe abgeschlossen haben. Danach könnt ihr bei Doc Jr. sowohl den großen als auch den riesigen Stall bauen.

Großer Stall - Kosten:

  • 50.000 G
  • Zehn Stück Eichenholz (Überall in Calisson)
  • Fünf Stück Silber (Minen in Pastilla und Lebkuchen)

Riesiger Stall - Kosten:

  • bereits vorhandener großer Stall
  • 250.000 G
  • Fünf Adamantite (aus den Lebkuchenminen)
  • Vier Stück Ahornholz (Lebkuchen)

Doppelbett und Kleiderschrank: So baut ihr Möbel

Um Möbel zu bauen, braucht ihr zuerst eine Werkbank. Diese könnt ihr durch eine Anfrage von Doc Jr. in eurem Haus freischalten. Dort könnt ihr zukünftig fast alle Einrichtungsstücke herstellen, vorausgesetzt, ihr habt die jeweiligen Bedingungen erfüllt.

Um einen Kleiderschrank zu bauen, müsst ihr zuerst das große Haus gebaut haben. Danach bekommt ihr automatisch eine Aufgabe von Doc Jr., bei welcher ihr ihm vier Stück Zedernholz bringen müsst. Sobald ihr die Materialien abgeliefert habt, steht der Kleiderschrank in eurem Haus. Hier könnt ihr euch, sofern ihr andere Kleidung in Salmiakki gekauft habt, zukünftig umziehen.

Für das Doppelbett müsst ihr das riesige Haus gebaut haben, damit der dazugehörige Plan freigeschalten wird. Hier müsst ihr nur noch zu eurer Werkbank spazieren und könnt für zwei Stück Eichenholz euer Bett vergrößern.

Während ihr eure Einrichtung an der Werkbank stetig erweitern könnt, könnt ihr zusätzlich bei Doc Jr. einen größeren Kühlschrank, eine große Kommode und eine riesige Scheune erkaufen. Zudem könnt ihr eure Stileinrichtung dort ebenfalls abändern.

Zaun bauen

Wenn ihr für eure Farm einen Zaun samt Zauntor bauen wollt, müsst ihr ebenfalls zu Doc Jr. Haus gehen. Dort könnt ihr unter Farmgegenstände auf Seite Drei und Vier die einzelnen Zaunsorten samt Eingang finden. Dafür braucht ihr je nach Sorte unterschiedliche Metall- und Holzsorten. Hier müsst ihr jedes Stück einzeln kaufen und könnt es später auf eurer Farm platzieren.

Während ihr in Harvest Moon: One World nur fertige Häuser platzieren könnt, könnt ihr in anderen Spielen wahre Meisterwerke erschaffen. Im Folgenden zeigen wir euch 19 Bauten aus Sims 4, die sich sehen lassen können.

War der Guide zum Haus verbessern und Doppelbett bauen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Harvest Moon: One World
  4. Tipps
  5. Haus verbessern und Doppelbett bauen
Harvest Moon: One World (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website