Rhenoplos-Eier, Garwa-Eier und Edle Wyvern-Eier finden | Monster Hunter Rise

von Sergej Jurtaev (Montag, 29.03.2021 - 15:03 Uhr)

Die unter Jägern so gefürchteten Eier-Quests sind auch in Monster Hunter Rise enthalten. Dabei müsst ihr bestimmte Monster-Eier in der Spielwelt aufheben und sie langsam bis in euer Lager tragen. Zunächst einmal solltet ihr aber wissen, wo ihr die Eier überhaupt findet. Wir erklären euch in diesem Guide, wie ihr die Lieferanfragen abschließt!

Rhenoplos- bzw. Pflanzenfresser-Eier auf der Karte

Die erste Lieferanfrage lautet „Dango mit Hasengesicht – und Ei!“ Ihr erhaltet diese Quest von Yomogi und müsst ein Rhenoplos-Ei abliefern. Das Rhenoplos-Nest findet ihr im Gebiet „Sandebene“. Hier müsst ihr die untere Ebene von Abschnitt 11 unter die Lupe nehmen. Wenn ihr das Ei aufhebt, erscheint die Nachricht, dass ihr ein Pflanzenfresser-Ei erhalten habt. Doch keine Sorge, es ist das richtige Ei! Im High Rank erhaltet ihr hier stattdessen ein Rhenoplos-Ei+.

Begebt euch zu dieser Stelle in der Sandebene, um ein Rhenoplos-Ei zu finden.Begebt euch zu dieser Stelle in der Sandebene, um ein Rhenoplos-Ei zu finden.

So erhaltet ihr Garwa-Eier

Als Nächstes widmen wir uns der Anfrage „Eine ausgezEIchnete Idee“ von Hochrang-Jägerin Ayame. Für den Abschluss müsst ihr zwei Garwa-Eier transportieren. Garwa sind kleine Monster, die in den Heiligen Ruinen leben. Vor allem in Abschnitt 6 und flussaufwärts in Richtung Abschnitt 13 werdet ihr auf sie treffen. Greift sie mit eurer Waffe an, bis sie ein Garwa-Ei dropen. Sie können auch ein Garwa-Goldei hinterlassen, doch dieses zählt für die Liefer-Quest nicht.

Besiegt einen Garwa in den Heiligen Ruinen, um sein Ei zu erhalten.Besiegt einen Garwa in den Heiligen Ruinen, um sein Ei zu erhalten.

Hier bekommt ihr Wyvern- und Edle Wyvern-Eier

Eine weitere Lieferanfrage von Yomogi ist „Nur die guten Eier“. Für diese Quest müsst ihr zwei Edle Wyvern-Eier abliefern. Im Abschnitt 11 der Heiligen Ruinen wird euch vielleicht schon das Wyvern-Nest aufgefallen sein. Hier bekommt ihr zunächst aber nur normale Wyvern-Eier, die für die Nebenquest nicht zählen. Edle Wyvern-Eier erhaltet ihr an derselben Stelle, jedoch müsst ihr dazu die Heiligen Ruinen im High Rank erkunden (ab 4★-Stätten-Quests spielbar).

Im High Rank findet ihr hier in den Heiligen Ruinen die Edlen Wyvern-Eier.Im High Rank findet ihr hier in den Heiligen Ruinen die Edlen Wyvern-Eier.

Wie ihr die Eier erfolgreich transportiert

Die Eier-Lieferaufgaben können ganz schön nerven, denn während ihr das Ei transportiert, seid ihr wehrlos. Wenn euch ein Monster attackiert, eure Ausdauer verbraucht ist oder ihr nach einem tiefen Fall landet, wird das Ei zerstört und ihr müsst von vorne beginnen. Dazu kommt, dass ihr die Eier bei der Vorratstruhe im Hauptlager abliefern müsst. Ihr solltet deshalb nicht den Fehler machen und zu einem nahe gelegenen Nebenlager laufen.

Geht beim Transport eines Eis allen möglichen Gefahren aus dem Weg und benutzt die Seilkäfer, um euch schneller fortzubewegen.Geht beim Transport eines Eis allen möglichen Gefahren aus dem Weg und benutzt die Seilkäfer, um euch schneller fortzubewegen.

Dass die Quests in Monster Hunter Rise trotzdem gut machbar sind, ist den Seilkäfern zu verdanken – diese könnt ihr auch mit einem Ei in den Händen verwenden. So könnt ihr z. B. in die Tiefe springen und vor der Landung einen Seilkäfer benutzen, um sicher auf dem Boden zu landen. Ihr könnt auch dank der Seilkäfer Felswände hochlaufen, um Abkürzungen zu nehmen oder um Monstern aus dem Weg zu gehen.

Haltet beim Transport die Renntaste (R) gedrückt, um euch etwas schneller zu bewegen. Außerdem könnt ihr mit B weiterhin ausweichen. Das verbraucht aber viel Ausdauer, habt also immer einen Blick drauf. Auch wichtig: Achtet darauf, dass ihr nicht aus Versehen die Y-Taste drückt, denn dann legt ihr das Ei ab, das sofort despawnt.

Habt ihr schon alle Lager in MH Rise gefunden? Im Video zeigen wir euch alle Fundorte!

War der Guide zu den Monster-Eiern in Monster Hunter Rise hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Monster Hunter Rise
Monster Hunter Rise spieletipps meint: Kein revolutionäres Monster Hunter, aber die Neuerungen sorgen für frische Akzente bei der Erkundung der Spielwelt und in den Kämpfen. Artikel lesen
81
Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Quiz: Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Ihr seht euch selber als Gamer? Vielleicht sogar als leidenschaftliche Gamer, die alles über die Branche wissen? (...) mehr

Weitere Artikel

10 fiese Dinge, die ihr in Spielen machen könnt

Videospiele geben euch oft die Möglichkeit, ein gemeiner Fiesling zu sein. Wir haben 10 dieser Gelegenheiten (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Monster Hunter Rise
  4. Tipps
  5. Rhenoplos-Eier, Garwa-Eier und Edle Wyvern-Eier finden
Monster Hunter Rise (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website