Mehr Inventarplatz im Rucksack | Story of Seasons: Pioneers of Olivetown

von Coline Simoncelli (Mittwoch, 31.03.2021 - 14:39 Uhr)

Oh, noch eine Kastanie! Schon ist das Inventar im Rucksack von Story of Seasons: Pioneers of Olive Town gleich wieder voll. Wie ihr eure Tasche mit mehr als nur ein paar Gegenständen füllen könnt, verraten wir euch hier!

Von acht zu 32 Plätzen! Mit Erweiterungen passt viel in euer Inventar.Von acht zu 32 Plätzen! Mit Erweiterungen passt viel in euer Inventar.

Zu Beginn des Spiels habt ihr acht Plätze in eurem Inventar zusätzlich zu einer Werkzeugtasche, die neun Werkzeuge halten kann. Allerdings müssen diese aus der Werkzeugtasche in den Rucksack gelegt werden, damit ihr sie verwenden könnt. Das klaut schnell Platz, besonders wenn ihr gerade dabei seid, mal so richtig auf eurem Bauernhof aufzuräumen.

Neben den Werkzeugen wollt ihr sicherlich auch Geschenke für eure Nachbarn mitnehmen oder Tierprodukte und Holz sammeln, um die Einrichtungen auf dem Hof zu reparieren. Ist das Inventar jedoch voll, könnt ihr die Items nicht raus nehmen und einfach auf den Boden fallen lassen. Stattdessen müsst ihr euch entscheiden, ob ihr sie über die Verkaufsbox loswerden wollt oder sie in einer Kiste unterbringt.

Kisten müsst ihr jedoch erst einmal selber herstellen, denn in eurem Haus werdet ihr keine finden.

So ein Rucksack kostet eben ein bisschen was. Erweiterungen werden auch nicht billiger. Damit ihr euch mehr Platz im Inventar leisten könnt, haben wir hier sieben Tipps für euch, um schnell Gold zu verdienen:

Story of Seasons | 7 Tipps für schnelles Gold verdienen

Clemens sei Dank: Inventar erweitern

Glücklicherweise kann euch Clemens bei eurem Platzmangel helfen. Besucht ihn in seinem Werkzeugladen zwischen 8 Uhr und 18 Uhr (Dienstags geschlossen). Hier habt ihr die Option, eure Tasche zu erweitern. Insgesamt könnt ihr euren Rucksack drei Mal um acht Plätze vergrößern:

Erweiterung Gesamter Inventarplatz Kosten
1 16 3.000G
2 24 3.000G
3 32 15.000G

Gerade zu Beginn ist es eine kostspielige Angelegenheit, aber wir empfehlen stark in die Erweiterung eures Rucksacks und somit auch Inventars zu investieren.

Euer Inventar ist übrigens nicht das Einzige, was ihr erweitern könnt. Die Ausdaueranzeige kann sich mit den richtigen Mitteln verdoppeln. Seid ihr dabei, die Produkte eures Bauernhofes zu ernten, ist nämlich nicht nur genug Platz im Inventar wichtig, sondern auch, dass ihr dabei nicht vor Müdigkeit umkippt.

Auch euer Zelt kann über eine Blockhütte bis zu einem prächtigen Haus wachsen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, euren Rucksack etwas zu entleeren, indem ihr alle Lebensmittel in euren Kühlschrank steckt.

Mit welcher Arbeit wirst du glücklich werden?

War der Guide zum Inventar erweitern hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

SoS: Pioneers of Olive Town
Story of Seasons: Pioneers of Olive Town spieletipps meint: Ein wunderbar funktionierender Farming-Loop, in dem ich lieber mein Alpaka, als einen Menschen geheiratet hätte. Artikel lesen
83
"Ich kann endlich bei den alten Hasen mitreden!"

Diablo 2: Resurrected angespielt – "Ich kann endlich bei den alten Hasen mitreden!"

Blizzard schickt euch auf eine Zeitreise nach der anderen: Nach dem "Warcraft 3"-Remaster kommt nun die Wiederbelebung (...) mehr

Weitere Artikel

Alle aktuellen Infos zum Shopping-Event im Überblick

Amazon Prime Day 2021: Alle Details für Gamer in der Übersicht (Bildquelle: the_burtons / Ge (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Story of Seasons: Pioneers of Olive Town
  4. Tipps
  5. Inventar erweitern
SoS: Pioneers of Olive Town (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website