Monster Hunter Rise

Bombadgy beim Gasausstoß und schlafendes Arzuros fotografieren | Monster Hunter Rise

von Sergej Jurtaev (Freitag, 09.04.2021 - 18:52 Uhr)

In Monster Hunter Rise gibt es gleich mehrere Nebenquests, für deren Abschluss ihr bestimmte Dinge fotografieren müsst. Zwei solcher Anfragen haben ein Monster als Motiv. Ihr müsst zum einen ein Foto von einem Bombadgy beim Gasausstoß und zum anderen ein Foto von einem schlafendes Arzuros machen. Wie euch das gelingt, erklären wir euch in diesem kurzen Guide.

So sorgt für einen Bombadgy-Gasausstoß

Die erste Anfrage heißt „Bumm, bumm, Bombadgy!“ und ihr erhaltet sie von Komitsu, der Naschkatze. Wollt ihr den Waffenbaum der Grasflöte freischalten, müsst ihr ein Bombadgy fotografieren, während es Gas ausstößt.

Eine Markierung zeigt euch, dass das Motiv richtig ist und euch den Abschluss der Quest beschert.
Eine Markierung zeigt euch, dass das Motiv richtig ist und euch den Abschluss der Quest beschert.

Bombadgys hausen in den Heiligen Ruinen. Direkt neben dem Hauptlager könnt ihr die kleinen Monster in Abschnitt 1 finden. Bevor es ans Eingemachte geht, solltet ihr in der Aktionsleiste die Kamera auswählen (Steuerkreuz rechts bzw. links drücken).

Damit ein Bombadgy Gas ausstößt, müsst ihr es angreifen bzw. es besiegen. Dann seht ihr, wie aus dem Rücken Gaswolken emporsteigen und es sogar zu einer kleinen Explosion kommen kann. Nehmt das Monster schnell ins Visier der Kamera und knipst ein Foto. Zurück in Kamura holt ihr euch danach die Belohnung von Komitsu ab.

Wie ihr ein schlafendes Arzuros fotografiert

Die zweite Foto-Anfrage „ArZZZZzzzzuros“ erhaltet ihr ebenfalls von Komitsu. Diesmal gilt es ein schlafendes Arzuros zu fotografieren. Sucht dazu am besten die 2★-Dorf-Quest „Fieser Vielfraß“ aus und begebt euch auf die Jagd.

Während das Arzuros friedlich schläft, müsst ihr ein Foto für den Abschluss der Quest machen.
Während das Arzuros friedlich schläft, müsst ihr ein Foto für den Abschluss der Quest machen.

Dank der Karte werdet ihr das Arzuros schnell finden. Ihr müsst nicht warten, bis sich das Monster für ein kurzes Schläfchen zurückzieht, sondern greift es stattdessen an. Bekämpft es, bis ihr das blaue Icon unter dem Monster-Symbol oben rechts seht. Das bedeutet, dass ihr das Monster nun fangen könnt. Stellt eine Falle auf und schläfert es mit Beruhigungsbomben ein, um die Quest erfolgreich zu beenden.

Bis zur Rückkehr zum Dorf dauert es 20 Sekunden. In dieser Zeit müsst ihr schnell die Kamera zücken und ein Foto vom schlafenden Arzuros machen. Als Belohnung schaltet ihr den Teddybär-Waffenbaum des Hammers frei.

Fundorte aller Nebenlager

War der Guide zu den Foto-Quests in Monster Hunter Rise hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Monster Hunter Rise
  3. Bombadgy beim Gasausstoß und schlafendes Arzuros fotografieren

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website