Fundorte aller Schätze für das Museum | Story of Seasons: Pioneers of Olive Town

von Coline Simoncelli (Montag, 19.04.2021 - 15:17 Uhr)

Schätze gibt es nicht wie Sand am Meer in Story of Seasons: Pioneers of Olive Town, dafür aber in reichlichen Schatztruhen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Schatz zu finden. Welche Schätze ihr an das Museum spenden könnt und wo ihr sie findet, verraten wir euch hier!

Bewaffnet mit einem Eimer, findet ihr schnell einen Schatz für das Museum!Bewaffnet mit einem Eimer, findet ihr schnell einen Schatz für das Museum!

Das Museum hat bei eurer Ankunft in Olivingen eine gähnende Leere inne. Zeit, das zu ändern! Neben geangelten Fischen und gefundenen Tieren könnt ihr Schätze an das Museum spenden. Manche dieser Schätze könnt ihr direkt bei Gloria abgeben, manch andere müssen erst von Reina begutachtet werden. Insgesamt 30 Schätze lassen sich in Olivingen finden.

Wollt ihr den Schatz übrigens behalten, könnt ihr ihn in eurem Haus auf einer der Theken ausstellen. Lasst also euren inneren Schatzjäger raus und macht euch auf die Suche!

Schatz für das Museum finden

Bevor ihr einen Schatz an das Museum spenden könnt, müsst ihr erst einen finden. Einfach so werdet ihr jedoch nicht über Schätze stolpern, denn diese befinden sich in so genannten Objekten. Diese Objekte lassen sich in drei Kategorien unterscheiden:

  • Abgenutztes Objekt
  • Schweres Objekt
  • Glänzendes Objekt

Um herauszufinden, was in den Objekten steckt, müsst ihr diese zur Begutachtung bei Reina im Museum abgeben. Es ist jedoch nicht garantiert, dass jedes Objekt auch wirklich einen Schatz beinhaltet. Oftmals findet Reina nur Materialien wie Holz oder auch mal eine Dorfmünze.

In der folgenden Tabelle haben wir alle Schätze gesammelt, die ihr in den jeweiligen Objekten finden könnt:

Schatz Objekt
Höhlenperle Abgenutztes Objekt
Ambra Schweres Objekt
Kristallisierter Bernstein Schweres Objekt
Wüstenrose Schweres Objekt
Gibeon Schweres Objekt
Goldenes Horn Schweres Objekt
Okenit Schweres Objekt
Antikes Accessoire Schweres Objekt
Antike Dekoration Schweres Objekt
Antikes Denkmal Schweres Objekt
Glänzende Trophäenschnalle Schweres Objekt
Abgeworener Fächer Schweres Objekt
Abgeworene Karte Schweres Objekt
Abgeworener Kompass Schweres Objekt
Abgeworene Schriftrolle Schweres Objekt
Uralter schwarzer Band Glänzendes Objekt
Uraltes Insektenfossil Glänzendes Objekt
Uralter weißer Band Glänzendes Objekt
Dinosaurierfossil Glänzendes Objekt
Glaspantoffel Glänzendes Objekt
Parasitenstein Glänzendes Objekt

Schätze sind wertvolle Gegenstände, die ihr entweder an geliebte Nachbarn verschenken oder in die Versandbox stecken könnt, um eine nette Summe Gold zu erhalten. Wie ihr noch schnell Gold verdient, zeigen wir euch hier!

Story of Seasons | 7 Tipps für schnelles Gold verdienen

Schatz finden: Fundorte der Objekte

Abgenutzte Objekte könnt ihr auf drei Arten finden:

  • Braune Maulfwürfe in der ersten und zweiten Mine besiegen
  • Kleine Teiche in allen Farmbereichen trockenlegen
  • Große Teiche in dem zweiten und dritten Farmbereich trockenlegen

Schwere Objekte findet ihr an ähnlichen Stellen wie abgenutzte Objekte. In der Regel findet ihr in Schatztruhen immer beide Arten. So findet ihr sie auch:

  • Weiße Maulwürfe in der dritten Mine (Ebene 1-29) besiegen
  • Kleine Teiche im zweiten und dritten Farmbereich trockenlegen
  • Große Teiche im zweiten und dritten Farmbereich trockenlegen

Glänzende Objekte halten die seltensten Schätze und sind dementsprechend schwer zu finden. Damit die Suche nicht so lange dauert, solltet ihr hier nach ihnen suchen:

  • Schwarze Maulwürfe in der dritten Mine (Ebene 31-49) besiegen
  • Uralten See trockenlegen

Achtet übrigens darauf, genug Platz in eurem Inventar zu haben! Habt ihr eine Schatztruhe aus einem der Teiche gehoben, findet ihr in ihnen meist bis zu sechs Objekte!

Die seltensten Schätze findet ihr in den Tiefen des uralten Sees...Die seltensten Schätze findet ihr in den Tiefen des uralten Sees...

Schätze ohne Begutachtung im Museum

Es gibt auch Schätze, die keine Begutachtung im Museum benötigen. Diese Art von Schätzen könnt ihr auf drei verschiedene Arten finden:

  • Angeln
  • Trockenlegen
  • Gnome

Die meisten dieser Schätze lassen sich mit eurer Angel aus dem Wasser ziehen. Jedoch findet ihr diese nicht in jedem beliebigen Gewässer. Auch euer Equipment sollte eine bestimmte Stufe haben, damit ihr fündig werdet. Im Folgenden haben wir die Fundorte der angelbaren Schätze und welches Werkzeug ihr braucht:

Schatz Fundort
Funkelnder Sporn Im Meer am Strand vom dritten Farmbereich mit einem Netz
Abgenutzte Münze In dem Teich des zweiten Farmbereichs mit einer Eisernen Angel oder besser
Uraltes Muschelfossil In dem Teich der dritten Mine mit einer Goldenen Angel oder besser
Antiker Spiegel In dem Teich des zweiten Farmbereichs mit einer Eisernen Angel oder besser
Prähistorische Ausrüstung Im uralten See mit einer Goldenen Angel oder besser

Die zweite Art von Schätzen, die keine Begutachtung brauchen, sind jene, die ihr von Zeit zu Zeit in Pfützen finden könnt. Schnappt euch also euren Eimer, steigert eure Trockenlegen-Fertigkeit, sammelt einen Haufen Lehm ein und bestaunt den einen oder anderen Schatz! Diese Schätze lassen sich in Pfützen finden:

  • Arthurit
  • Olivenkristall
  • Fulgurit

Es gibt noch einen weiteren Schatz, den ihr nur durch die Gnome erhalten könnt. Im Dorf der Erdgnome, findet ihr den Verwaltergnom, bei welchem ihr die einzelnen Gnome hochleveln könnt. Sobald einer dieser Gnome das zehnte Level erreicht, erhaltet ihr einen Kuh-Helm.

Ein Schatz für euren Schatz! Ihr wisst noch nicht, welcher der Junggesellen der Richtige für euch ist? Mit unserem Quiz könnt ihr es herausfinden:

Welcher Heiratskandidat ist der richtige für euch?

War der Guide zu den Fundorten der Schätze für das Museum hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

SoS: Pioneers of Olive Town
Story of Seasons: Pioneers of Olive Town spieletipps meint: Ein wunderbar funktionierender Farming-Loop, in dem ich lieber mein Alpaka, als einen Menschen geheiratet hätte. Artikel lesen
83
Ein düsteres Persona wartet auf euch

Shin Megami Tensei 3 Nocturne – Ein düsteres Persona wartet auf euch

Mit dem HD Remaster von Shin Megami Tensei 3 Nocturne erscheint am 25. Mai die Neuauflage eines absoluten (...) mehr

Weitere Artikel

bei denen ihr nur applaudieren könnt

Die "Metal Gear Solid"-Reihe hat neben vielen anderen Spielen einen wohlverdienten Platz auf dem Olymp der Videospi (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Story of Seasons: Pioneers of Olive Town
  4. Tipps
  5. Fundorte alle Schätze für das Museum
SoS: Pioneers of Olive Town (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website