Assassin's Creed: Valhalla

Assassin's Creed Valhalla | Zorn der Druiden: Kapitel 3 - Komplettlösung

von Ove Frank (aktualisiert am Montag, 17.05.2021 - 16:18 Uhr)

Nachdem in England nichts mehr zu holen gibt, wendet sich Eivor in Assassin's Creed Valhalla Irland zu. Hier will er seinem Vetter Barid mac Imair, dem König von Dyflin (Dublin) dabei helfen mit den hiesigen Intrigen, sowie mit dem Zorn der Druiden fertig zu werden. Auf dieser Seite unserer Komplettlösung geht es um Kapitel 3 vom Zorn der Druiden in Assassin's Creed Valhalla.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau von Rath Oinn

Nach dem überraschend milden Urteil König Barids über den aufrührerischen Thorstein gilt es für Eivor nun, die Wirtschaft ein wenig ins Rollen zu bringen und zudem Geschenke für den angehenden irischen Hochkönig Flann Sinna zu beschaffen. Begebt euch daher zum Markt und sprecht hier mit Azar.

Eivor muss die Schmuggler aus Rath Oinn rausschmeißen, um den Handelsposten wieder aufzubauen.Eivor muss die Schmuggler aus Rath Oinn rausschmeißen, um den Handelsposten wieder aufzubauen.

Um ein forierendes Handelsnetzwerk aufzubauen, über welches dann auch ein würdiges Geschenk für Flann herbeigeschafft werden kann, muss zunächst die Infrastruktur stimmen. Azar verweist Eivor an den ehemaligen Handelsposten Rath Oinn nördlich von Dyflin. Er soll die hiesigen Schmuggler vertreiben und einen eigenen Handelsposten errichten.

Rath Oinn befindet sich etwa 650 Meter nördlich von Dyflin auf einem Hügel am Nordufer des An Bhoinn. Dabei handelt es sich um eine ehemalige für Irland so typische Rundveste. Hier lauern etwa eine Handvoll Schmuggler.

Erklimmt die Mauer, schaltet die hiesige Wache aus und lasst dann Pfeile auf eure Gegner herniederprasseln, um sie zu erledigen. Eine allzu große Herausforderung ist dies nicht.

Handelsgebäude errichten und Handelsposten-Material

Interagiert nun mit dem Rabenschild vor einem der Gebäude, um den Rath Oinn zu einem Handelsposten auszubauen. Sprecht anschließend mit dem Aufseher, welcher euch über die zu errichtenden Gebäude im Handelsposten aufklärt, welche ihr braucht, um verschiedene Waren umzusetzen.

Im diese aufzubauen benötigt ihr Handelsposten-Materialien, welche ihr überall in Irland in Klöstern und deren Schatztruhen erlangen könnt. Ihr könnt auch über die Flussraubzüge an Handelsposten-Materialien gelangen. Es bietet sich ab dieser Stelle also an, auch auf eigene Faust die verschiedenen Regionen Irlands zu erkunden, um genug benötigte Handelsposten-Materialien zu ergattern.

Mittels Handelsposten-Materialien müsst ihr euren Handelsposten ausbauen, um neue Waren zu generieren.Mittels Handelsposten-Materialien müsst ihr euren Handelsposten ausbauen, um neue Waren zu generieren.

Ihr könnt zudem auch königliche Aufträge annehmen, welche ihr in den Taubensschlägen in den verschiedenen Städten sowie in euren Handelsposten findet. Je mehr der Zusatzbedingungen ihr erfüllt, desto größer fällt eure Belohnung aus.

Habt ihr ein weiteres Gebäude in Rath Oinn ausgebaut, erhaltet ihr mehrere Quests, welche euch die Aufenthaltsorte aller weiteren Handelsposten zeigen, die ihr zurückerobern sollt. Alle, bis auf einen, den ihr selbstständig angehen könnt.

Dyflins Reichweite: Handelsgüter und Handelsverträge

Kehrt nun zu Azar in ihr Handelskontor nach Dyflin zurück. Ihr habt erste Handelswaren ergattern können, welche ihr aus der Handelstruhe neben Azar entnehmen könnt. Die Waren kommen immer wieder rein und je mehr Handelsposten ihr unter eurer Kontrolle und je nachdem, wie weit ihr diese ausgebaut habt, erhaltet ihr mehr verschiedene Handelsgüter sowie eine höhere Stückzahl von diesen.

Assassin's Creed Valhalla | Fliegendes Papier #3 - Fundort

Es gibt insgesamt vier verschiedene Arten Handelsgüter, die ihr aus Irland exportiert und gegen andere Waren und ausländische Güter eintauscht:

  • Luxusgüter

  • Köstlichkeiten

  • Schriften

  • Kleidung

Sprecht mit Azar, um den ersten Tauschhandel abzuschließen. Je mehr Handelsaufträge ihr erfüllt, indem ihr die gewünschten Handelsgüter bereitstellt, desto bekannter wird Dyflin als Handelsstadt und destor größer wird eure Auswahl an neuer Handelsware, sodass ihr derart neben Silber sogar neue Rüstungs-Sets und Waffen ergattern könnt.

War die Komplettlösung zum DLC "Zorn der Druiden" von Assassin's Creed Valhalla hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. Zorn der Druiden - Kapitel 3
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website