Resident Evil Village

Resident Evil 8 Village | Fundorte aller Kugeln und Kugellabyrinthe

von Laura Heinrich (Donnerstag, 13.05.2021 - 00:08 Uhr)

In Resident Evil Village müsst ihr im Laufe der Geschichte nicht nur Monstern und Kannibalen eine Kugel verpassen, sondern könnt auch selbst eine ruhige Kugel schieben, sofern ihr sie erstmal findet. In der Spielwelt könnt ihr nämlich vier Kugellabyrinthe als Minispiel absolvieren. Wo ihr die Labyrinthe und die dazugehörigen Kugeln finden könnt, zeigen wir euch hier.

Heisenbergs Kugellabyrinth wird eure Geduld auf die Probe stellen.Heisenbergs Kugellabyrinth wird eure Geduld auf die Probe stellen.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Kugellabyrinthe. Bei diesen müsst ihr, wie der Name schon vermuten lässt, eine Kugel zum Zielloch führen. Dies gelingt euch durch das richtige Drehen und Kippen des Labyrinths, wobei sich die Labyrinthe stark unterscheiden hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades und manche mehr Zeit in Anspruch nehmen als andere.

Damit ihr das Spiel starten könnt, müsst ihr zuerst die richtige Kugel finden. Für jedes Rätselspiel gibt es eine passende Kugel, die meist gar nicht so weit entfernt ist. Als Belohnung für euren Erfolg bekommt ihr für jedes erledigte Labyrinth kristalline menschliche Überreste, welche ihr gegen Lei beim Duke verkaufen könnt.

Kugellabyrinth im Schloss Dimitrescu - Blume und Schwert

Das erste Rätselspiel wartet auf euch im Kaufmannszimmer im Erdgeschoss des Schlosses. Dort befinden sich auch der Duke und eine Schreibmaschine und ist daher quasi euer Safe-Raum. Hier könnt ihr jederzeit vorbeischauen, solange ihr im Schloss seid. Sobald ihr Lady Dimitrescu das Licht ausgeblasen habt, werdet ihr aus dem Schloss geworfen und könnt nicht mehr zurück kommen.

Also macht euch auf die Suche nach der passenden Kugel. Diese findet ihr im Nebengebäude des Schlosses. Geht dazu in den Innenhof, weicht den Monstern aus und nehmt die Türe auf der linken Seite. Direkt vor euch findet ihr eine Karte, mit der ihr euch zurechtfinden könnt. Geht die Treppe hoch und nach vorne links in die Sackgasse in Richtung Fenster. Dort findet ihr die Labyrinth-Kugel in einer Schatulle. Nun müsst ihr nur noch zurück ins Kaufzimmer und könnt sie dort einsetzen, um zu spielen.

Kugellabyrinth im Garten von Donna Beneviento - Mond und Sonne

Bei diesem Grabstein findet ihr eine Schatulle mit der Labyrinthkugel.Bei diesem Grabstein findet ihr eine Schatulle mit der Labyrinthkugel.

Das zweite Kugellabyrinth findet ihr, nachdem ihr das Puppenhaus von Donna Beneviento überlebt habt und wieder auf dem Weg ins Dorf seid. Dabei kommt ihr nämlich in den Garten und zu dem Wohnhaus des Gärtners der alten Familie. Auf der Karte seht ihr zwei Häuser, das obere ist das des Gärtners und das untere steht leer.

Geht zuerst in den unteren Bereich in das rechte kleine Eck und lasst euch dabei nicht von den Tieren über den Haufen rennen. Denn dort findet ihr bei einem Baum einen Grabstein mit zwei Blumensträußen. Direkt davor liegt eine beige-rote Schatulle, in welcher sich die gesuchte Kugel befindet. Mit dieser könnt ihr nun ins Haus des Gärtners maschieren und sie dort in das Kugellabyrinth einsetzen.

Kugellabyrinth bei der Windmühle von Moreau - Meerjungfrau

Das dritte Labyrinth findet ihr in Moreaus Gebiet, aber erst nachdem ihr dem jammernden Grafen den Gar ausgemacht habt, da sich danach das Gattertor, welches zum Labor nicht öffnet. Mit Hilfe der Kurbel könnt ihr das mechanische Tor öffnen, welches sich am Beginn des Gebiets befindet.

Dieser Weg führt eben nicht nur zu Moreaus Labor, sondern auch zur Kugel und zum Labyrinth. Folgt dem Weg nach oben und ihr findet in einem Altar die Kugel in einer beige-roten Schatulle. Lasst euch danach unter die Brücke fallen und geht den Weg nach unten entlang zum Gattertor. Nun geht ihr aber nicht ins Labor, sondern links in die Garage zum Labyrinth. Solltet ihr bei der Wegfindung Probleme haben, zeigen wir euch im folgenden Video den genauen Weg.

Video-Guide: So findet ihr Moreaus Kugellabyrinth!

Kugellabyrinth in Heisenbergs Fabrik - Pferd

Das vierte und letzte Rätsel kann erst kurz vor Ende in der Fabrik gemacht werden. So wie ihr bereits unterschiedliche Gegenstände in der Gießanlage hergestellt habt, müsst ihr dies auch mit der Kugel machen. Die passende Kokille findet ihr im U2.

Bei diesem Karren und Schacht kommt in in Heisenbergs Fabrik zur Kugelkokille.Bei diesem Karren und Schacht kommt in in Heisenbergs Fabrik zur Kugelkokille.

Nachdem ihr die vier Glühbirnen des Stromgenerators ausgeschossen habt und nach oben geklettert seid, kommt ihr in einen neuen Raum. Dort findet ihr einen Karren, den ihr wegschieben könnt. Dahinter befindet sich nämlich ein Schacht und der gesuchte Koffer mit der Kugelkokille. Mit Hilfe der Kokille könnt ihr nun die Kugel bei der Gießanlage im UGM3 herstellen.

Nach der Fertigung könnt ihr auf Ebene U4 gehen und durch die rechte Türe zum Kugellabyrinth gelangen. Dort müsst ihr nur noch euer Geschick beweisen, damit auch der letzte Schatz in euren Besitz gelangt.

In Resident Evil Village gibt es interessanterweise lediglich nützliche Gegenstände zum Sammeln, die euch entweder in der Hauptgeschichte weiterbringen, einem Minispiel dienen oder euch viele Lei beim Verkauf bringen. Das dies nicht in allen Spielen so ist, zeigt die folgende Bilderstrecke. Dort haben wir euch gefragt, welches unnütze Zeug ihr gerne mit euch rumschleppt.

War der Guide zu den Fundorten aller Kugellabyrinthe und Kugeln für Resident Evil Village hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Resident Evil Village
  4. Tipps
  5. Fundorte aller Kugeln und Kugellabyrinthe
Resident Evil Village (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website