Assassin's Creed: Valhalla

AC Valhalla: Zorn der Druiden | Mythischen Speer Gae Bolg bekommen & Balar besiegen

von Ove Frank (Dienstag, 18.05.2021 - 17:39 Uhr)

Der DLC "Zorn der Druiden" zu Assassin's Creed Valhalla bringt eine ganze Reihe an neuen Content. Neben neuer Questreihen gibt es auch neue Rüstungs-Sets und neue Waffen. Eine von diesen ist ganz besonders: Der Speer Gae Bolg ist die wohl stärkste Waffe, die ihr im DLC ergattern könnt. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr den mythischen Speer Gae Bolg bekommt.

Die nordische Mythologie ist nicht die einzige Sagen-Welt, welche vor spannenden Inhalten und faszinierenden Geschichten strotzt - auch die altirische Götterwelt weiß unendlich vielen Erzählungen und Geheimnissen zu fesseln. Dementsprechend erscheint es auch als nicht überraschend, dass sich auch hier legendäre Waffen finden lassen.

Der mythische Speer Gae Bolg kann dementsprechend als irisches Pendant zu Odins Speer, Thors Hammer oder Excalibur betrachtet werden. Um diese mächtige Waffe zu erlangen müsst ihr euch aber zunächst als würdig erweisen, indem ihr zuvor die Questreihe "Zorn der Druiden" abgeschlossen und alle Kinder der Danu aufgespürt und erledigt habt.

Im DLC "Zorn der Druiden" könnt ihr mit dem Speer Gae Bolg eine ganz besondere Waffe erringen.Im DLC "Zorn der Druiden" könnt ihr mit dem Speer Gae Bolg eine ganz besondere Waffe erringen.

Voraussetzungen, um Gae Bolg zu erlangen

Habt ihr nämlich alle Kinder der Danu erledigt und ihre blutigen Bernsteine an euch genommen, müsst ihr euch zur Druiden Deirdre im Osten der Region Connachta begeben. Diese erzählt Eivor dann von der Waffe und dass er/sie "fast" als würdig erwiesen hat, diesen Speer zu schwingen.

Deirdre will aus den gesammten Bernsteinen einen besonderen Trank brauen, mit welchem Eivor in die Sagenwelt eintauchen kann, um sich dem Totengott, bzw. der Verkörperung der versengenden Sonne, Balar (manchmal auch Balor), entgegenzustellen. Erst wenn Eivor Balar besiegt kann er den Speer Gae Bolg führen.

Fun Fact: Der für die WWE antretende irische Wrestler Finn Bálor (bürgerlich Fergal Devitt) hat seinen In-Ring-Namen "Bálor" sowie sein Wrestling Gimmick des "Demons" an die mythische Gestalt des Balar angelehnt.

Um an den Speer Gae Bolg zu gelangen müsst ihr zunächst den mächtigen Balar besiegen.Um an den Speer Gae Bolg zu gelangen müsst ihr zunächst den mächtigen Balar besiegen.

Bosskampf: Balar

Balar stellt einer Stärke von 469 den bis hier hin wohl mächtigsten Boss in Assassin's Creed Valhalla dar. Passenderweise würde er sich von seinem Auftreten her auch im "Dark Souls"-Kosmos wunderbar einfügen. Balar ist eine sehr große humanoide Gestalt, welche ein überdimensioniertes Schwert führt.

Balar - Phase 1

Zu Beginn ist der Kampf noch recht leicht, da Balar lediglich mit seinem Schwert angreift und dabei nicht besonders schnell ist, was ihn leicht ausrechenbar macht. Habt ihr in unserer Komplettlösung zu AC Valhalla bereits bezüglich anderer Bosskämpfe nachgelesen, dann wisst ihr, dass vor allem die Fertigkeit "Dem Tod von der Schippe" euer größter Trumpf ist.

Dank dieser Fertigkeit verlangsamt sich bei perfektem Ausweichen für einen Moment die Zeit und alles um euch herum, abgesehen von euch selbst, scheint still zu stehen, was ihr dementsprechend wunderbar für Konter und gezielte Angriffe eurerseits nutzen könnt.

Weicht in Phase 1 Balars ausrechenbaren Angriffen aus und schlagt selbst mit aller Wucht zurück!Weicht in Phase 1 Balars ausrechenbaren Angriffen aus und schlagt selbst mit aller Wucht zurück!

Lasst also Balar herankommen, weicht aus und schlagt mit einer saftigen Kombo zurück. Besondere Nahkampf-Fähigkeiten lohnen sich hier ebenfalls. Ansonsten weicht ihr zurück und attackiert euren Gegner mit eurem Bogen und einigen gezielten Pfeilen.

Worauf ihr in der ersten Phase des Kampfes achten solltet, sind Balars Sprungattacken: Seid ihr weit von ihm entfernt und beschießt euren Gegner, kommt dieser zuweilen angesprungen, Schwert voraus. Sollte dieser Angriff sitzen, haut sie ziemlich rein. Allerdings ist diese Attacke weder besonders schnell, noch reicht sie allzu weit. Ihr habt also genug Zeit zum Ausweichen.

Wenn ihr noch Anschauungsmaterial für den Bosskampf gegen Balar benötigt, könnt ihr gerne unser Video dazu ansehen. In diesem zeigen wir euch, wie ihr den stärksten Boss im Spiel auf der Schwierigkeitsstufe Berserker (schwer) besiegt.

Assassin's Creed Valhalla | Bosskampf gegen Balar & Speer Gae Bolg bekommen

Balar - Phase 2

Habt ihr Balar etwa 30 Prozent seiner Lebensenergie abgezogen, beginnt nun erst der eigentliche Kampf - bisher hat er nur mit euch gespielt: "Der Verbrenner" öffnet nun sein umheilvolles drittes Auge und steckt damit sein Schwert in Flammen, sodass es nun noch mehr Schaden verursacht.

Seine Angriffe sind nun nicht nur einfach stärker, Balar ist auch insgesamt schneller. Schlägt er zudem mit einem Kräftigen Schwinger auf den Boden, verschießt er so eine Hitzewelle. Nach hinten auszuweichen bringt euch in diesem Fall also nichts, weshalb ihr zur Seite rollen müsst.

Rammt Balar jetzt sein Schwert in den Boden, müsst ihr sofort zurückschnellen, da er einen Kreis blauer Flammen erschafft, welche aus euch im Nu einen Weihnachtsbraten machen. Hiernach allerdings ist seine Rückseite für einen Moment ungeschützt. Insgesamt also solltet ihr nicht blind in die Offensive gehen, sondern Balar angreifen lassen, um ihn gewohnt auszukontern.

Rammt Balar sein Schwert in den Boden, dann müsst ihr rasch ausweichen, um nicht vom Flammenkreis getroffen zu werden.Rammt Balar sein Schwert in den Boden, dann müsst ihr rasch ausweichen, um nicht vom Flammenkreis getroffen zu werden.

Phase 2 bringt aber auch einen Vorteil mit sich, der vorher noch nicht vorhanden war: An Balars Körper zeichnen sich nun gelb drei Schwachpunkte ab - sein linkes Knie, sein rechter Oberarm sowie sein rechter Rücken, wo eine große Speerspitze in seinem Fleisch steckt.

Holt ihr euren Bogen hervor und trefft einen dieser Schwachstellen, verursacht ihr nicht nur merklichen Schaden, ihr verringert zudem auch Balars Ausdauer und er kommt für einen Moment ins Taumeln, was ihr für saftige Angriffe eurerseits ausnutzen solltet. Liegt Balars Ausdauer bei Null, könnt ihr in dessen Nähe R3 drücken, um ihn zusätzlich zu schwächen.

Weicht Balar nun mit einem gewaltigen Satz zurück, wisst ihr, dass dies Ärger bedeutet: Er wird nun mit seinem dritten Auge einen sengend heißen Energiestrahl verschießen, der es wirklich in sich hat. Ihr müsst nun schnell zur Seite ausweichen und in Bewegung bleiben. Versucht hinter einen der großen Runensteine zu gelangen.

Balars Hitzestrahl zu blocken bringt kaum etwas - hier hilft nur die Flucht zur Seite hinter einen Runenstein.Balars Hitzestrahl zu blocken bringt kaum etwas - hier hilft nur die Flucht zur Seite hinter einen Runenstein.

Balars Angriff zerstört diesen zwar, verliert aber an Wucht. Im Zweifelsfall kann auch ein Schild etwas an der Angriffskraft dieser Attacke abfedern, euch drauf verlassen solltet ihr allerdings nicht, da sie noch immer ziemlich reinhaut. Ausweichen ist die bessere Taktik.

In der Arena findet ihr hier und da einige Pilze, mit denen ihr eure Gesundheit oder euer Adrenalin etwas auffüllen könnt. Insgesamt solltet ihr aber mit maximalen Vorräten in den Kampf ziehen, da dieser Bossgegner zumindest auf den höheren Schwierigkeitsstufen kaum Platz für Fehler lässt.

Insgesamt versucht ihr zwischen Balars Angriffen Raum für eigene Attacken zu finden, um euren Gegner immer weiter zu schwächen, bis seine Lebensenergie bei Null angelangt ist. Hier habt ihr dann noch einmal die Gelegenheit, R3 zu drücken, um dem am Boden knieenden Balar stilvoll den Rest zu geben.

Mythischer Speer Gae Bolg - Werte und Zahlen

Nach eurem Sieg über Balar erhaltet also wie versprochen den mächtigen Speer Gae Bolg. Unverbessert bringt diese Waffe folgende Werte mit:

  • Angriff: 133

  • Betäubung: 142

  • Gewicht: 10

  • Tempo: 52

  • Kritische Chance: 104

Der Speer Gae Bolg ist eine der mächtigsten Waffen, die ihr nicht im Echtgeld-Shop kaufen müsst.Der Speer Gae Bolg ist eine der mächtigsten Waffen, die ihr nicht im Echtgeld-Shop kaufen müsst.

Zudem bietet der Speer Platz für insgesamt drei Runen und trägt bereits eine eigene Prägung, welche bewirkt, dass nach 3 aufeinanderfolgenden Treffern ein Blitz euren Gegner trifft, was in hitzigen Gefechten extrem mächtig und hilfreich ist.

Nachdem ihr den Speer erhalten habt könnt ihr noch ein letztes Mal zur Druidin Deirdre in ihrem Garten gehen und mit dieser Reden, ehe ihr Irland wieder verlasst. Sie wird euch bezüglich einer wichtigen Entscheidung, welche ihr am Ende der Questreihe "Zorn der Druiden" trefft konfrontieren und hat eventuell noch Neuigkeiten für euch.

War der Guide zum mythischen Speer Gae Bolg sowie zum Bosskampf gegen Balar in Assassin's Creed Valhalla hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Assassin's Creed Valhalla
Assassin's Creed: Valhalla
muss mehr wie Mafia sein, bloß nicht wie GTA 5

GTA 6 muss mehr wie Mafia sein, bloß nicht wie GTA 5

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz in der Gaming-Welt: Wenn ein Entwickler Gangster-Spiele verstanden hat, dann Rockstar (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Mario-Spiel macht keine gute Figur, Fans sind wütend

Marios neues Abenteuer auf der Nintendo Switch bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm. (Bildquelle: Nintendo (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed: Valhalla
  4. Tipps
  5. Mythischer Speer Gae Bolg bekommen & Balar besiegen
Assassin's Creed Valhalla (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website