Chivalry 2

Chivalry 2 | Crossplay und Freunde einladen: So funktioniert es

von Manuel Karner (Freitag, 11.06.2021 - 10:02 Uhr)

Das im Mittelalter angesiedelte Schlachtgetümmel Chivalry 2 bietet beeindruckende Multiplayer-Gefechte mit bis zu 64 Spielern. Damit die Matchmaking-Suche schnell und einfach abgeschlossen wird, könnt ihr auch Crossplay aktiveren. Wie ihr das tut und ob ihr auch Freunde auf anderen Plattformen einladen könnt, verraten wir euch in diesem Guide.

Chivalry 2 wurde am 8. Juni 2021 veröffentlicht.Chivalry 2 wurde am 8. Juni 2021 veröffentlicht.

Wie aktiviere ich Crossplay?

Egal ob ihr Chivalry 2 auf Konsole oder PC spielt, Crossplay ist standardmäßig aktiviert. Im Fall von Chivalry 2 bedeutet das, dass ihr mit Spielern einer PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und eines PCs in einem Multiplayer-Match zusammengewürfelt werden könnt. Das hat zwar keine Vorteile beim Gameplay zur Folge, sollte im besten Fall aber dafür sorgen, dass die Suche nach anderen Spielern schneller abgeschlossen wird.

Wollt ihr nur mit Spielern derselben Plattform zocken, könnt ihr Crossplay aber auch deaktivieren. Ruft dafür den Reiter "Einstellungen" auf und klickt auf "Optionen". Unter den allgemeinen Spieleinstellungen findet ihr hier die "Crossplay-Spielersuche", die ihr mit einem einfachen Klick deaktivieren könnt.

Schaut euch das Schlachtgetümmel von Chivalry 2 im Launch-Trailer an!

Wie kann ich mit Freunden spielen?

In Chivalry 2 Freunde einzuladen ist ganz einfach: Schon im Hauptmenü findet ihr am unteren Bildschirmrand die Option "Einladen" vor, die bei entsprechender Aktivierung die Freundesliste der jeweiligen Plattform beziehungsweise des "Epic Game"-Launchers öffnet. Aber könnt ihr auch Freunde einladen, die Chivalry 2 auf anderen Plattformen spielen?

Wie das Entwicklerstudio im FAQ der offiziellen Webseite bekannt gibt, ist dies zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels noch nicht möglich. Das soll jedoch nicht so bleiben:

"Plattformübergreifende Partys waren für die Veröffentlichung am 8. Juni nicht geplant. Unser Team hat daran gearbeitet, die Funktion plattformübergreifender Partys so schnell wie möglich bereitzustellen. Das wird zum Start am 8. Juni nicht möglich sein, aber das Team hofft, es mit einem Update online stellen zu können, sobald ein Entwicklungszeitplan festgelegt ist".

Wann genau die Funktion das Licht der Welt erblicken wird, steht damit noch nicht fest. Aber die Entwickler haben euer Anliegen auf dem Schirm und wollen plattformübergreifende Partys schon bald mit einem Update nachreichen.

War der Guide zu Crossplay & Freunde einladen in Chivalry 2 hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Chivalry 2
Chivalry 2
Letzte Inhalte zum Spiel
Wir erraten euer Alter anhand eurer Lieblingsspiele

Die Hellseher von spieletipps: Wir erraten euer Alter anhand eurer Lieblingsspiele

Wir von spieletipps versuchen uns heute mal als Zauberer und erraten euer Alter anhand eurer Lieblingsspiele. (...) mehr

Weitere Artikel

ein Segen für uns Spieler ist

Das Gaming-Sommerloch eigentlich die beste Zeit des Jahres für uns Spieler. (Bild: Getty Images &nd (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Chivalry 2
  4. Tipps
  5. Crossplay und Freunde einladen: So funktioniert es
Chivalry 2 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website