Ratchet & Clank: Rift Apart

Ratchet & Clank: Rift Apart | Spieldauer und Länge des Action-Adventures

von Marco Tito Aronica (Freitag, 11.06.2021 - 12:42 Uhr)

Nicht nur vor dem Kauf von Ratchet & Clank: Rift Apart fragen sich viele von euch, wie hoch denn die Spielzeit des neuesten Abenteuers von Ratchet und seinen Freunden ausfällt. Erfahrt hier, mit welchem Umfang ihr rechnen könnt und wie sich die Spieldauer zusammensetzt.

Wir entschlüsseln die Spieldauer von Ratchet & Clank: Rift Apart für euch.Wir entschlüsseln die Spieldauer von Ratchet & Clank: Rift Apart für euch.

Die Spielzeit von Ratchet & Clank: Rift Apart eingeschätzt

Die Dimensionsreise führt euch auf neun verschiedene Planeten, die ihr teilweise mehr als ein Mal besuchen werdet. Der Schwierigkeitsgrad, den ihr zu Beginn wählt, wird sich nicht stark auf die Spielzeit auswirken. Außerdem ist das neueste Abenteuer von Ratchet und Clank sehr linear, weshalb man die Spieldauer gut einschätzen kann. Hier ungefähre Zahlen zur Länge:

  • Hauptstory (inkl. Nebenmissionen): Ca. 12 bis 14 Stunden

  • Hauptstory und alle Sammelobjekte: Ca. 18 Stunden

  • Komplettierung auf 100 % (Platin-Trophäe): Ca. 20 Stunden

Die Nebenmissionen auf den Planeten sind relativ kurz, daher haben wir sie bei der Spielzeit zusammengefasst. Ihr könnt sie zudem kaum verpassen, wenn ihr ab und zu auf die Karte schaut und den lilafarbenen Zielmarkierungen folgt. Wie gut Ratchet & Clank: Rift Apart überhaupt ist und warum sich jetzt besonders eine PS5 lohnt, erfahrt ihr übrigens in unserem Test zum Spiel.

Spiel durchgespielt – und jetzt?

Ratchet & Clank: Rift Apart bietet großen Wiederspielwert, da ihr nach dem ersten Durchlauf einen Herausforderungsmodus freischaltet. Ihr startet ein neues Spiel, behaltet sämtlichen Fortschritt, profitiert von einem Bolt-Multiplikator und stellt euch der Herausforderung eines höheren Schwierigkeitsgrades. Zudem gibt es zwei Waffen, die ihr erst in einem zweiten Spieldurchlauf bei Mrs. Zurkon kaufen könnt – der „Rausschmeisser“ und der „Verpixler“. Das treibt die Spieldauer noch etwas in die Höhe.

Falls noch nicht geschehen, solltet ihr euch auf die Suche nach allen Sammelobjekten machen. Auf Ardolis, also relativ spät im Spielverlauf, erhaltet ihr nämlich einen Kart-O-Mat, der alle Fundorte auf der Karte markiert. Gemessen am Umfang, hält sich die Herausforderung für die 100 % in Ratchet & Clank: Rift Apart in Grenzen. Zu den Sammelobjekten zählen Gold-Bolts, Spionbots, CraiggerBears und Rüstungen. Wollt ihr Cheats oder die beste Waffe im Spiel freischalten, kommt ihr um diese Sammelobjekte sowieso nicht herum.

Die CraiggerBears sind sehr leicht zu übersehen. Hier findet ihr alle neun Plüsch-Bären:

Hat euch die Spieldauer vom Kauf des Spiels überzeugt? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ratchet & Clank: Rift Apart
  4. Tipps
  5. Spieldauer und Länge des Action-Adventures
Ratchet & Clank: Rift Apart (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website