Minecraft

Minecraft | Axolotl in unterschiedlichen Farben fangen, zähmen und züchten

von Laura Heinrich (aktualisiert am Montag, 30.05.2022 - 16:23 Uhr)

In Minecraft sind vor einiger Zeit die Axolotl ins Spiel eingezogen. Diese niedlichen Wasserwesen könnt ihr in den verschiedensten Farben antreffen. Damit auch ihr bald eines der seltenen blauen Axolotl in euren Besitz bringen könnt, zeigen wir euch hier, wie ihr sie fangen, zähmen und züchten könnt.

In vielen bunten Farben schimmern die Axolotl im Wasser und warten darauf gefunden zu werden.
In vielen bunten Farben schimmern die Axolotl im Wasser und warten darauf gefunden zu werden.

Seltenheit aller Axolotl-Farben

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Farben, in welchen ihr die Axolotl einfangen könnt. Während bei den rosanen, braunen, gelben und türkisen Tieren die Spawnmöglichkeit bei ca. 25 Prozent steht, sind die blauen Axolotl mit 0,01 Prozent Spawnwahrscheinlichkeit sehr selten.

Axolotl fangen und zähmen

Axolotl spawnen seit Version 1.18 ausschließlich in unterirdischen Wasserhöhlen (auch Lush-Caves genannt), wenn Lehmblöcke in der Nähe sind.
Zum Glück sind diese Wesen weder angriffslustig noch schüchtern. Sobald ihr einen entdeckt habt, müsst ihr ihn in einen abgeschlossenen Bereich locken, um ihn einzufangen. Am besten eignet sich dafür der „Tropenfischeimer“, da das die absolute Lieblingsspeise von Axolotl ist. Der Eimer ist wichtig, weil sich Axolotl nur von lebendem Fisch ernähren. Wahlweise könnt ihr auch einfach den Eimer mit Rechtsklick auf den Axolotl anwenden. Dadurch erhaltet ihr automatisch einen „Axolotleimer“.

Obwohl ihr Axolotl zwar einfangen könnt, könnt ihr sie leider nicht zähmen. Zumindest nicht im üblichen Sinne, denn sofern ihr eine Leine besitzt, könnt ihr mithilfe des Rechtsklicks diese auf den Axolotl befestigen und ihn so herumführen.

Blaue Axolotl züchten

Da blaue Axolotl so selten sind, solltet ihr sie züchten. Sobald ihr zwei Exemplare mit beliebiger Farbe gefangen habt, könnt ihr auch schon mit der Paarung beginnen. Sperrt dazu die beiden Axolotl in ein Aquarium oder ein ähnliches Gefäß und gebt ihnen einige Tropenfischeimer. Sobald sie in der richtigen Stimmung sind, erscheinen einige Herzchen über ihren Köpfen.

Danach dauert es nicht mehr lange und ihr findet ein kleines Baby-Axolotl in der Nähe. Die Farbe bestimmen könnt ihr allerdings leider nicht, die Farbverteilung wird hier zufällig generiert. Nach der ersten Paarung müsst ihr rund fünf Minuten abwarten, bevor ihr für weiteren Nachwuchs sorgen könnt.

Da ihr für die Züchtung viele Tropenfische braucht, ist eine Tropenfischfarm sinnvoll. Auf dem YouTube-Kanal Rays Works findet ihr dazu eine gute Bauanleitung:

Hinweise für die Haltung von Axolotls

Generell gilt: Verpasst den Axolotl ein Namensschild oder setzt sie in ein Boot, sobald ihr sie gefangen habt. Da sie relativ schnell wieder despawnen, müsst ihr euch sonst erneut auf die Suche begeben. Der Vorteil an den gezüchteten Axolotln ist, dass ihr sie in Eimern transportieren könnt, ohne dass sie ihre Farbe verlieren.

Mit eurem Axolotl könnt ihr bis auf Delfine und Schildkröten alle Fische und Meereslebewesen angreifen. Selbst Wächter und Ertrunkene sind vor ihnen nicht sicher, wenn ihr sie zuvor mit einem Tropenfisch gefüttert habt. Solltet ihr ihm beim Erlegen der Beute helfen, erhaltet ihr zudem einen Regenerations-Buff für acht Sekunden.

Da er so gut wie alles angreift, braucht er auch eine gute Taktik, wenn er selbst angegriffen wird. Ist der Axolotl im Wasser, dann stellt er sich tot und regeneriert für rund zehn Sekunden seine Lebensleiste. Aber Achtung, außerhalb von Wasserbereichen sterben Axolotl nach fünf Minuten. Nur wenn es regnet oder gewittert, können sie auch am Land überleben.

(Quelle:Minecraft-Wiki)

Auch wenn Axolotl nicht zähmbar sind, gibt es genug andere Tiere, die ihr handzahm machen könnt. Welche das sind, zeigen wir euch in der folgenden Bilderstrecke.

Minecraft | Alle zähmbaren Tiere

Minecraft | Alle zähmbaren Tiere
Bilderstrecke starten (10 Bilder)
Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Minecraft: Trailer

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Minecraft
  3. Axolotl in unterschiedlichen Farben fangen, zähmen und züchten

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website