Legend of Mana

Legend of Mana | Tipps, die euch den Einstieg erleichtern

von Laura Heinrich (aktualisiert am Samstag, 26.06.2021 - 19:19 Uhr)

Ein Abenteuer mit vielen Facetten erwartet euch in Legend of Mana. Mit eurem selbstbenannten Helden macht ihr euch auf den Weg und sammelt Artefakte, um die Welt Fa’Diel mit Hilfe von Mana wieder herzustellen. Da es im Spiel kein Tutorial gibt, stellen wir euch sieben Tipps vor, mit denen euch der Einstieg leichter fällt.

Mit Hilfe der Artefakte könnt ihr die Welt Fa'Diel wieder rekonstruieren und dadurch neue Orte erkunden.
Mit Hilfe der Artefakte könnt ihr die Welt Fa'Diel wieder rekonstruieren und dadurch neue Orte erkunden.

Tipp 1: Lest das Handbuch!

Sobald ihr euren Charakter steuern könnt, werdet ihr vermutlich genauso wie wir erst mal eine Zeit lang durch die Gegend irren. Leider hält das Spiel nicht viel von Tutorials und füttert euch nur mit wenigen Informationen, die ihr erst im Laufe der ersten beiden Welten erhaltet. Geht also ins Optionsmenü und lest euch das gute alte Handbuch durch. Dort findet ihr nicht nur die Tastenbelegung, sondern könnt diese auch an eure Vorlieben anpassen.

Tipp 2: Platziert die Welten weise!

Auch wenn euch das Spiel zu Beginn nichts Konkretes dazu sagt, die Platzierung der Städte und Dörfer ist essenziell für euren Spielverlauf. Wir empfehlen euch, euer erstes Artefakt in die Mitte zu setzen und die restlichen Artefakte rundherum zu bauen. Denn je weiter ein Dorf von eurem Zuhause entfernt ist, desto höher ist der Schwierigkeitsgrad. Zudem besitzt jedes Artefakt ein oder mehrere Elementarlevel, welche durch eure Platzierung entweder besser oder schlechter gestellt sind.

Tipp 3: Deaktiviert die Feindkämpfe nicht gleich zu Beginn

Früher oder später werdet ihr auf euren ersten Feind treffen. Spätestens beim dritten Feind, der rund zehn Meter weiter hinten aus dem Boden springt, werdet ihr merken, dass es keine Fluchtmöglichkeit gibt. Der Bildschirm steckt fest und ihr kommt aus diesem Kampf nur tot oder lebendig hinaus.

Auch wenn es manchmal nervt, von einem Kampf in den nächsten zu hüpfen, solltet ihr zu Beginn ordentlich Gas geben. Denn es wird der Punkt kommen, an dem ihr zu einem Bosskampf kommt, den ihr nicht überspringen könnt. Und dann habt ihr eventuell ein zu niedriges Level, um ihm zu zeigen, wo es lang geht. Außerdem bekommt ihr ordentlich Items und Lucre durch das Bekämpfen der Monster.

Falls ihr gerne RPGs spielt, solltet ihr einen Blick auf das JRPG "Tales of Arise" werfen. Den Trailer dazu könnt ihr im unten stehenden Video ansehen.

Trailer zu Tales of Arise

Tipp 4: Holt euch einen realen Begleiter!

Falls ihr gerne Multiplayerspiele spielt, könnt ihr in Legend of Mana zumindest bedingt gemeinsam spielen. Denn was wäre ein Held ohne seine Rückendeckung? In einigen Dungeons erhaltet ihr Begleiter, welcher der zweite Spieler lokal manuell steuern kann. Da die Intelligenz der Gefährten manchmal zu Wünschen übrig lässt, könnt ihr zu zweit die Kämpfe viel einfacher bestreiten.

Achtung: Solltet ihr alleine spielen und aus Versehen auf manuelle Steuerung geschalten haben, bewegen sich weder Begleiter noch Bildschirm vorwärts. Achtet also darauf, dass stets die automatische Steuerung ausgewählt ist.

Tipp 5: Crafting kann euer Spielerlebnis verändern

Im Laufe des Spiels erlangt ihr die Fähigkeit, eure eigenen Gegenstände und Instrumente herzustellen. Dabei könnt ihr zwischen Schmiede- und Ergänzungsmaterialien unterscheiden. Erstere sind beispielsweise Eisen und Holz, welche für die direkte Herstellung einer Waffe notwendig sind. Die Ergänzungen verfügen über spezielle Eigenschaften, mit denen ihr die jeweilige Waffe danach ausstatten könnt.

Egal ob ihr Waffen oder Instrumente baut, die Items, mit denen ihr arbeiten müsst, sind zahlreich und vielfältig. Dabei können die abstrusesten Gegenstände zufälligerweise eine große Zauberkraft hervorrufen. Daher empfehlen wir euch euer Inventar nur zu leeren, wenn ihr an Crafting entweder gar nicht interessiert seid oder dringend Lucre braucht.

In den Läden könnt ihr nämlich nur einen Bruchteil der Waffen und Rüstungen kaufen, die es im Spiel gibt. Oder wahlweise darauf hoffen, dass ein Monster nach einem Kampf ein mächtiges Item hinterlässt.

Tipp 6: Züchtet Tiere und Monster

Ihr könnt in den ersten Stunden des Spiels die Aufgabenquest "Die Monsterfarm" starten. Sobald ihr diese erledigt habt, bekommt ihr auch auf die Scheune in eurem Zuhause Zugriff. Dort könnt ihr nun ein Wesen züchten, sofern ihr eines im Besitz habt. Die laufenden Eier findet ihr in den verschiedenen Dungeons und können mit Hilfe von Fleisch oder Gemüse angelockt werden. Sobald es zufrieden und gesättigt ist, könnt ihr mit ihm interagieren.

Ausgewachsene Gefährten könnt ihr mit auf eure Reise nehmen und in den Kämpfen einsetzen. Dadurch ist eure Chance, den Kampf zu gewinnen, noch größer. Sie sind allerdings nur so schlau, wie ihr sie großzieht. Je nachdem, was ihr ihnen zu essen gebt, steigert dies unterschiedliche Charaktereigenschaften. Dabei gleicht kein Tier dem anderen, also probiert hier ruhig unterschiedliche Sachen aus.

Tipp 7: Sprecht mit dem Kaktus für das Tagebuch!

Wer in die Trophäen und Auszeichnungen einen Blick geworfen hat, weiß, dass er Tagebucheinträge machen sollte. Jedes Mal, wenn ihr eine Aufgabe abschließt, müsst ihr mit dem Kaktus in eurem Schlafzimmer interagieren und mit ihm reden. Sobald ihr hinunter geht, lauft der Kaktus zum hängenden Blatt und schreibt etwas in das Tagebuch.

Obwohl Legend of Mana euch informationstechnisch etwas im Finstern lässt, können wir guten Gewissens behaupten, dass das RPG euch für viele Stunden positiv unterhalten wird. Doch selbst normalerweise gut bewertete Spiele kommen nicht bei allen Zockern gleichermaßen gut an. Woran das liegen kann, zeigen wir euch der folgenden Bilderstrecke.

Waren die Tipps zum Einstieg in Legend of Mana hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Legend of Mana
Legend of Mana
Mit Jahreszeiten und Produktionsketten zum Hit?

Landwirtschafts-Simulator 22: Mit Jahreszeiten und Produktionsketten zum Hit?

Der Bauern-Alltag wartet auf euch und verspricht mehr Abwechslung denn je zuvor. Denn der Landwirtschafts-Simulator 22 (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Legend of Mana
  4. Tipps
  5. Tipps, die euch den Einstieg erleichtern
Legend of Mana (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website