The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild | Alle Fische: Zitterforelle, Maxi-Barsch & Co. fangen

von Sergej Jurtaev (Montag, 05.07.2021 - 17:07 Uhr)

Ihr könnt in The Legend of Zelda: Breath of the Wild zwar nicht richtig angeln, aber es gibt dennoch zahlreiche Fische, die ihr fangen könnt. Die Fische könnt ihr dann entweder roh verputzen oder ihr macht aus ihnen ein leckeres Gericht. Da Fische wie Zitterforelle, Schwertkarpfen oder Maxi-Lachse bestimmte Effekte auslösen, solltet ihr wissen, wo ihr sie finden könnt!

Wollt ihr in Hyrule bestehen, solltet ihr genügend Fische im Inventar haben, um eure Herzen aufzufüllen.
Wollt ihr in Hyrule bestehen, solltet ihr genügend Fische im Inventar haben, um eure Herzen aufzufüllen.

Tipps zum Fangen von Fischen

Zwar besitzt Link keine Angel, aber dennoch stehen euch verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, um die Fische aus dem Wasser zu holen. Nachfolgend listen wir nützliche Tipps auf, die euch dabei helfen werden, Zitterforellen & Co. zu fangen.

  • Manchmal ist es schwierig, die Fische überhaupt im Wasser zu erkennen. Dabei kann euch die Kamerafunktion des Shiekah-Steins helfen. Habt ihr damit nämlich ein Objekt im Visier, wird das Objekt sogleich markiert. Das funktioniert auch mit Fischen, wenn ihr das Gewässer unter die Lupe nehmt.

  • Fische müsst ihr fangen, indem ihr sie am Ufer einsammelt oder ihnen hinterher schwimmt. Mit dem Zora-Rüstungsset oder den Opal-Ohrringen erhöht sich euer Schwimmtempo, was beim „Angeln“ hilfreich sein kann.

  • Ihr könnt die Fische auch mit Fischfutter zu euch locken. Ihr braucht dafür kein besonderes Fischfutter. Eure gesammelten Lebensmittel, wie z. B. Pilze, dienen euch als Köder. Besonders effektiv sind Köder, die einen ähnlichen Effekt wie die Fische haben. Zitterlinge (Elektroschutz) locken z. B. Zitterforellen effektiv an.

  • Es ist aber gar nicht notwendig, Fische anzulocken. Mit euren Waffen könnt ihr Fische ganz leicht ausschalten und sie dann im Wasser einsammeln. Die beste Methode dafür ist der Einsatz von Bomben.

Bomben sind das beste Hilfsmittel in Zelda: Breath of the Wild, um ganz leicht Fische zu fangen.
Bomben sind das beste Hilfsmittel in Zelda: Breath of the Wild, um ganz leicht Fische zu fangen.
  • Darüber hinaus sind auch Pfeil und Bogen eine bewährte Methode. Vor allem Elektropfeile funktionieren sehr gut, sind aber auch sehr wertvoll. Aus diesem Grund solltet ihr lieber auf die Bomben zurückgreifen, da ihr so keine Ressourcen verschwendet.

  • Abschließend sei noch erwähnt, dass ihr Fische hin und wieder in Gegnerlagern finden oder in Läden kaufen könnt. Außerdem können Fische als Belohnung für den Einsatz von amiibo-Figuren erscheinen.

Fundorte aller Fische

Wenn ihr bestimmte Fische fangen wollt, so haben wir in der nachfolgenden Tabelle die Lebensräume zusammengefasst, in denen Schleichforellen, Zitterforellen & Co. am häufigsten auftauchen. Zusätzlich findet ihr in der letzten Spalte die Effekte, die ein Gericht erhält, wenn ihr die Fische kocht.

Fisch Lebensraum Kocheffekt
Hyrule-Barsch überall in den Gewässern von Hyrule
Maxi-Barsch • Akkala-Hochland
• West-Necluda
zusätzliche Herzen
Ausdauerbarsch • Ebene von Hyrule
• West-Necluda
Ausdauerregeneration
Maxi-Lachs • Hebra-Berge
• Tabanta-Grenzland
zusätzliche Herzen
Frostforelle • Hebra-Berge
• Tabanta-Grenzland
Hitzeschutz
Glutforelle • Schlucht von Eldin
• Berge von Eldin
Kälteschutz
Zitterforelle • Hyrule-Gebirge
• Tabanta-Grenzland
Elektroschutz
Schleichforelle • Berge von Eldin
• Wald von Hyrule
Schleichen ↑
Schwertkarpfen • Akkala-Hochland
• Quellen von Ranelle
Angriff ↑
Rüstungskarpfen • Ost-Necluda
• Quellen von Ranelle
Verteidigung ↑
Dreifarb-Karpfen Federsee in Kakariko
Schwertschnapper • Meer von Ranelle
• Meer von Necluda
Angriff ↑
Rüstungschnapper • Meer von Ranelle
• Meer von Necluda
Verteidigung ↑
Im Video zeigen wir euch, wie ihr das Master-Schwert in Zelda: BotW erhaltet!

War der Guide zu den Fischen in Zelda: Breath of the Wild hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. The Legend of Zelda - Breath of the Wild
  4. Tipps
  5. Alle Fische finden und fangen
Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website