Stardew Valley

Stardew Valley | Gewächshaus freischalten, reparieren und das perfekte Layout

von Ben von Staa (Dienstag, 13.07.2021 - 12:30 Uhr)

Das Gewächshaus befindet sich von Anfang an auf eurer Farm in Stardew Valley. Bis ihr es repariert habt, könnt ihr damit allerdings wenig anfangen. Sobald es restauriert ist, könnt ihr Nutzpflanzen jeder Saison das ganze Jahr über anpflanzen und großziehen. Alles, was ihr über das Gewächshaus wissen solltet sowie hilfreiche Tipps und Tricks für den Anbau im Gewächshaus stellen wir euch in diesem Guide vor.

Das Gewächshaus hat schon bessere Tage gesehen. Repariert es und verhelft ihm so zu neuem Glanz.
Das Gewächshaus hat schon bessere Tage gesehen. Repariert es und verhelft ihm so zu neuem Glanz.

Das Gewächshaus freischalten und reparieren

Das heruntergekommene Gewächshaus muss dringend repariert werden. Hierfür müsst ihr es durch eine von zwei Wegen freischalten. Welche Option ihr wählt, ist von eurer präferierten Spielweise abhängig. Entweder ihr pflanzt das Jahr über diverse Nutzpflanzen an, um so das Speisekammer-Bündel für das Gemeinschaftszentrum zu vervollständigen oder ihr investiert 35.000G in das Joja Gemeindeentwicklungsformular.

Das richtige Layout für das Gewächshaus

Nun, da ihr das Gewächshaus repariert habt, könnt ihr euch gleich an das bepflanzen und bewässern machen. Aber Achtung: Das richtige Layout ist ausschlaggebend, um so viel wie möglich aus eurem neuen Gebäude zu holen. Auch um euch Arbeit zu sparen, solltet ihr daran denken, Sprinkler einzusetzen. Wir empfehlen hier den Gebrauch von Iridium-Sprinkler, denn im Gegensatz zu den Qualitätssprinklern nehmen sie nur vier statt zwölf Felder in Anspruch. Um so wenig Anbaufläche wie möglich zu verschwenden, sind Iridium-Sprinkler demnach die bessere Wahl.

Mittig im Gewächshaus befindet sich die Anbaufläche in einem Verhältnis von zehn zu zwölf. Die 120 Felder bepflanzt ihr mit euren Nutzpflanzen. Auf den Fliesen außerhalb der hölzernen Umrandung pflanzt ihr insgesamt 18 Obstbäume an.

Achtung: Platziert die äußersten Sprinkler erst, nachdem die Bäume ausgewachsen sind. Befindet sich ein Sprinkler in der 8-Felder-Zone des Obstbaumes, wird er nicht wachsen.

Genug von Stardew Valley? Auch Story of Seasons: Pioneers of Olive Town ist ein geniales Farming-Spiel, in dem die Liebe nicht zu kurz kommt:

Die beste Saat für das Gewächshaus und Dünger verwenden

Da sich die Pflanzen im Gewächshaus ganzjährig halten, seid ihr nicht mehr von der Jahreszeit in Stardew Valley abhängig. Nutzt die Chance, um die besten Samen und Feldfrüchte für jede Jahreszeit oder auch die Uralten Samen anzupflanzen und so das ganze Jahr über von einer reichen Ernte zu profitieren.

Um eine noch ertragreichere Ernte zu erzielen, könnt ihr Dünger verwenden. Es gibt sowohl Baumdünger in einer Qualität und Nutzpflanzendünger in drei unterschiedlichen Qualitäten. Alle Dünger lassen sich mit Rezepten herstellen. Nutzpflanzendünger der ersten beiden Stufen kauft ihr optional in Pierres Gemischtwarenladen oder in der Oase an speziellen Wochentagen. Nutzt ihr einen Dünger im Gewächshaus, bleibt er bis zu einem Jahreszeitenwechsel in der Erde.

Weitere hilfreiche Tipps zum Gewächshaus

Das war aber noch nicht alles! Wir haben noch vier weitere Tipps für euch rund um das Thema Gewächshaus:

  • Den Trog zum Befüllen der Gießkanne könnt ihr nur von der rechten Seite auslösen.
  • Ihr benötigt keine Vogelscheuche im Gewächshaus. In das Gebäude können keine Krähen eindringen.
  • Sowohl eure Obstbäume als auch eure Nutzpflanzen sind im Gewächshaus vor Blitzeinschlägen sicher.
  • Bienenhäuser lassen sich im Gewächshaus platzieren, produzieren jedoch keinen Honig.

Stardew Valley ist nicht der einzige Stern am Farming-Himmel. Wir haben noch weitere Farming-Spiele für euch gesammelt:

War der Guide zu dem reparieren und freischalten von dem Gewächshaus hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Stardew Valley
Stardew Valley spieletipps meint: Stimmiges Indie-Spiel mit Anleihen aus Harvest Moon und Rune Factory. Die Kombination aus Aufbau- und Rollenspiel bietet ordentlich Langzeit-Motivation.
Spieletipps-Award 87
Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Dieses eine Spiel: Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Noch bevor es Battlefield gab, beeindruckte mich ein Shooter, der auf eine ähnliche Weise die Furcht vor dem Krieg (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Stardew Valley
  4. Tipps
  5. Gewächshaus freischalten, Layout & mehr
Stardew Valley (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website