Genshin Impact

Genshin Impact | Opferdarbringung: Schrein finden und Souvenirlinse erhalten

von Sergej Jurtaev (Donnerstag, 22.07.2021 - 16:01 Uhr)

Nach dem Abschluss von „Eine seltsame Geschichte in Konda“ erhaltet ihr in Genshin Impact den Weltauftrag „Opferdarbringung“ direkt im Anschluss. Eure Aufgabe ist es, einen Schrein zu finden und zu erkunden sowie eine weitere Barriere abzubauen. Wir erklären euch in diesem Guide jeden Schritt. Alternativ könnt ihr euch die komplette Quest in unserem Video ansehen!

Genshin Impact | Weltauftrag: Opferdarbringung

Geh zum dem verlassenen Schrein

Die erste Schwierigkeit ist es, den verlassenen Schrein zu finden, um mit der Quest zu beginnen. Euch wird nämlich kein Ziel auf der Karte angezeigt, ihr erhaltet nur den Hinweis, das er sich im Nordosten von Dorf Konda befindet. Damit ist der Schrein beim Yougou-Berg gemeint. Wenn ihr einen Blick auf die Karte werft, werdet ihr auf der grauen Fläche ein braunes Gebäude erkennen – das ist der Schrein.

Die Karte zeigt euch den Fundort des verlassenen Schreins.
Die Karte zeigt euch den Fundort des verlassenen Schreins.

Untersuche weiter den verlassenen Schrein

Im angezeigten Zielgebiet müsst ihr mit drei geheimnisvollen Schatten interagieren. Sprecht ihr einen Schatten einmal an, ändert er seine Position. Findet ihr den Schatten erneut und interagiert mit ihm, wandert er zu der Stelle, wo drei Fuchsstauen im Kreis stehen. Alle drei Schatten müssen sich dorthin begeben, um die Aufgabe zu lösen. Beachtet hierbei, dass ihr nicht mit den Schatten reden solltet, die bereits beim Fuchsstatuenkreis sind. Hier findet ihr alle Schatten:

  • Der erste Schatten steht bei einem kleinen Altar auf der linken Seite, wenn ihr dem Pfad in Richtung des verlassenen Schreins folgt. Danach begibt sich der Schatten nur wenige Meter weiter. Folgt dem Pfad und redet mit dem Schatten rechts neben der Statue.

  • Der zweite Schatten steht genau vor dem verlassenen Schrein, wo auch ein Elektroculus zu sehen ist. Danach taucht der Schatten vor der großen Fuchsstatue südöstlich vom Schrein auf.

  • Der dritte Schatten befindet sich auf dem Dach des verlassenen Schreins. Anschließend versteckt sich der Schatten hinter einem Baum südlich des Schreins.

Der dritte mysteriöse Schatten hat sich die zwei besten Verstecke ausgesucht.
Der dritte mysteriöse Schatten hat sich die zwei besten Verstecke ausgesucht.

Souvenirlinse bekommen

Nachdem ihr die Schatten alle zum Fuchsstatuenkreis gewandert sind, tauchen drei Schatztruhen als Belohnung auf. Danach müsst ihr die leuchtende Stelle in der Mitte untersuchen, um ein Buch mit weiteren Informationen zu erhalten. Teleportiert euch dann zum Narakami-Schrein und redet mit Inagi Hotomi. Am Ende des Gesprächs erhaltet ihr die Souvenirlinse, die ihr im Inventar unter „Hilfsmittel“ ausrüsten.

Untersuche den Schrein mit der Souvenirlinse

Mit der ausgerüsteten Souvenirlinse müsst ihr die kleinen Fuchsstatuen unter die Lupe nehmen, die in der Nähe des verlassenen Schreins stehen. Die richtigen Fuchsstatuen könnt ihr ganz leicht erkennen: Nutzt den Elementarblick und die Statuen, die aufleuchten, müsst ihr mit der Souvenirlinse untersuchen.

Mithilfe des Elementarblicks findet ihr die gesuchten Füchse problemlos.
Mithilfe des Elementarblicks findet ihr die gesuchten Füchse problemlos.

Sprich den Zaubergesang vor der Himmelsfuchs-Statue

Bei der Himmelsfuchs-Statue müsst ihr die drei Dialogoptionen in der richtigen Reihenfolge auswählen. Die richtige Reihenfolge lautet:

  • Narukami-Bote
  • Hakushin-Blutlinie
  • Bringt den frittierten Tofu, schnell!

Finde die Barriere

Trefft die Himmelsfuchs-Statue danach mit einem Elektro-Angriff und sammelt das Omamori ein. Danach müsst ihr die Barriere finden, die jedoch nicht auf der Karte angezeigt wird. Ihr müsst nach einem Höhleneingang südwestlich von der Statue auf der unteren Ebene suchen.

Hier findet ihr den Höhleneingang, der euch zur Barriere führt.
Hier findet ihr den Höhleneingang, der euch zur Barriere führt.

Bau die Barriere ab

Geht in die Höhle hinein und benutzt bei der kleinen Laterne das Omamori. Wie ihr es bereits kennt, müsst ihr das gezeigte Linienmuster mit den Laternen nachbilden. Sobald ihr merkt, dass ihr gleiche Symbole mehrmals benutzen dürft, stellt sich das Rätsel als ganz leicht heraus. Die Laterne in der Mitte ist 2 und die sind anderen 3.

Das Bild zeigt euch die Lösung für das Rätsel.
Das Bild zeigt euch die Lösung für das Rätsel.

Wenn ihr alles richtig gemacht und an der Startlaterne gebetet habt, erscheint wieder ein Phantomkrieger, den es zu besiegen gilt. Mit Kazaris Erscheinen schließt ihr diese Quest ab und erhaltet den Folgeauftrag „Reinigung von Unreinigung“.

War der Guide zum Weltauftrag „Opferdarbringung“ in Genshin Impact hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Genshin Impact
  4. Tipps
  5. Opferdarbringung - Lösung

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website