F1 2021

F1 2021 | Rennlänge in jedem Modus ändern

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 22.07.2021 - 15:58 Uhr)

Die Menüstruktur von F1 2021 hat sich im Vergleich zum Vorgänger etwas geändert, weshalb einige Einstellungen schon etwas versteckt sein können. Wir zeigen euch hier in aller Kürze, wie ihr die Rennlänge einstellen könnt – und das in jedem Modus.

Erhöht die Rennlänge in F1 2021, wenn ihr während des Rennens Boxenstopps planen wollt.
Erhöht die Rennlänge in F1 2021, wenn ihr während des Rennens Boxenstopps planen wollt.

Rennlänge einstellen - so geht's in F1 2021

Wollt ihr die Renndistanz ändern, müsst ihr die Option „Sessionlänge“ suchen. Seid euch aber bewusst, dass ihr die Rennlänge nur dann ändern könnt, bevor ihr eine Session startet. Währenddessen ist das nicht mehr möglich. So könnt ihr die Rundenanzahl in jedem Modus anpassen:

My Team und Karrieremodus

Drückt im Büro X bzw. A, um den Arbeitsplatz zu erreichen. Am Bildschirm könnt ihr die Trainings 1 bis 3, das Qualifying oder das Rennen starten. Rechts habt ihr drei Optionen: Sessionlänge, Trainingsformat und Qualifying-Format. Wollt ihr die Rennlänge einstellen, ändert ihr den Regler bei Sessionlänge von „Kurz“ zu „Mittel“, „Lang“ oder „Komplett“ – weiter unten erklären wir euch die Renndistanzen.

Wollt ihr die Rennlänge ändern, könnt ihr das nur vor einer Session tun.
Wollt ihr die Rennlänge ändern, könnt ihr das nur vor einer Session tun.

Grand Prix

Nachdem ihr eine Strecke und einen Fahrer ausgewählt habt, könnt ihr vor dem Start des Events die Wochenendstruktur ändern. Auch hier könnt ihr das Format des Trainings und Qualifyings anpassen oder die Rennlänge einstellen.

Online-Modus

Die Renndistanz ändern könnt ihr natürlich nur dann, wenn ihr selber eine Lobby erstellt. Entscheidet euch also für den jeweiligen Wettbewerb im Online-Modus und erstellt diese. In der Lobby wählt ihr dann die Einstellungen aus und sucht nach der Option „Wochenendstruktur“. Hier gibt es wieder die drei euch bekannten Einstellungsmöglichkeiten zur Rennlänge.

In Grand Prix und im Online-Modus müsst ihr die Wochenendstruktur ändern.
In Grand Prix und im Online-Modus müsst ihr die Wochenendstruktur ändern.

Was die Renndistanzen zu bedeuten haben

Wie viele Runden ihr genau fahren müsst, kann nur bei den Sessionlängen „Sehr kurz“ und „Kurz“ sicher bestimmt werden, weil es dann immer nur drei oder fünf Runden sind. Alle anderen Renndistanzen orientieren sich prozentual an der jeweiligen maximalen Rundenanzahl des Kurses. So stellen sich die Sessionlängen zusammen:

  • Sehr kurz (nur Online): 3 Runden

  • Kurz: 5 Runden

  • Mittel: 25 % der gesamten Rennlänge

  • Lang: 50 % der gesamten Rennlänge

  • Komplett: 100 % der gesämten Rennlänge

In „Braking Point“ könnt ihr die Rennlänge übrigens gar nicht ändern. Die Szenarien geben euch immer eine gewisse Renndistanz vor.

Alle Features könnt ihr euch im Launch-Trailer zu F1 2021 ansehen:

Konntet ihr die Rennlänge ändern? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. F1 2021
  4. Tipps
  5. Rennlänge in jedem Modus ändern
F1 2021 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website