Genshin Impact

Genshin Impact | Yougou-Reinigung: Ansteckendes Geschwulst besiegen

von Sergej Jurtaev (Montag, 26.07.2021 - 18:32 Uhr)

Nachdem ihr euch um die umfangreiche Quest „Reinigung von Verunreinigung“ in Genshin Impact gekümmert habt, erhaltet ihr den Auftrag „Yougou-Reinigung“. Das ist die letzte Aufgabe dieser Questreihe, bei der ihr den Boss „Ansteckendes Geschwulst“ ausschalten müsst. In unserem Video zeigen wir euch die komplette Quest!

Video-Guide: So schließt ihr „Yougou-Reinigung“ ab!

Erstatte Kazari Bericht

Der Weltauftrag startet damit, dass ihr Kazari aufsuchen müsst. Ein Blick auf die Karte verrät euch, dass sie sich im Dorf Konda befindet. Genau genommen findet ihr sie bei der Barriere, die ihr während der Quest „Eine seltsame Geschichte in Konda“ abbauen musstet. Springt also in den Brunnen, begebt euch zur Barriere und redet mit Kazari.

Anschließend müsst ihr sie am Fuß des Yougou-Bergs treffen. Das Ziel ist auf der Karte markiert, sodass ihr keine Probleme haben solltet, sie dort zu finden. Nach dem Gespräch mit Kazari verschwindet die Barriere im Abgrund und ihr könnt nach unten gleiten. Beschwört zuvor ein Elektrogranum, um euch zu schützen.

Die Ansteckende Geschwulst besiegen

Auf dem Boden des Abgrunds angekommen, müsst ihr die Ansteckende Geschwulst eliminieren. Besiegt dazu zunächst den Phantomkrieger in der Mitte der Arena. Danach erscheint ein Linienmuster und ihr müsst, wie in den Quests zuvor, eine Barriere abbauen. Stellt die Laternen in der Arena folgendermaßen ein:

Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der ersten Runde.
Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der ersten Runde.

Danach senkt sich die Ansteckende Geschwulst und ihr könnt mit allem, was ihr habt, angreifen. Sobald sich die Geschwulst zurückzieht, taucht ein weiterer Phantomkrieger auf, den ihr ausschalten müsst. Anschließend müsst ihr ein weiteres Linienmuster lösen. Dieses Muster ist das erste Muster spiegelverkehrt.

Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der zweiten Runde.
Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der zweiten Runde.

Jetzt habt ihr wieder die Gelegenheit, die Geschwulst anzugreifen. Falls ihr zu viel Schaden anrichtet, wird die Geschwulst unverwundbar, denn ihr sollt noch eine dritte Runde absolvieren. Zum Abschluss tauchen beide Phantomkrieger gleichzeitig auf – macht sie platt! Nun folgt das letzte Linienrätsel, das ihr wie folg lösen müsst:

Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der dritten Runde.
Das Bild zeigt euch die Lösung für das Muster in der dritten Runde.

Greift erneut die Ansteckende Geschwulst an und erledigt den Boss. Damit beendet ihr nicht nur den Weltauftrag, sondern die komplette Questreihe. Neben der Quest-Belohnung dürft ihr noch Kazaris Maske, die Maske der Erinnerungen aufsammeln.

Was kann ich mit der Maske der Erinnerungen machen?

Die Maske der Erinnerungen ist ein Bauplan, den ihr in eurem Inventar benutzen müsst. Danach könnt ihr beim Schmied den Inazuma-Katalysator „Hakushin-Ring“ herstellen.

War der Guide zum Weltauftrag „Yougou-Reinigung“ in Genshin Impact hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Genshin Impact
  4. Tipps
  5. Yougou-Reinigung - Lösung
Genshin Impact (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website