Call of Duty: Black Ops Cold War

Call of Duty: Cold War | Mauer der Toten: Klaus bauen und alle Teile finden

von Marco Tito Aronica (Dienstag, 27.07.2021 - 13:13 Uhr)

Auf der neuen Zombie-Karte „Mauer der Toten“ von Call of Duty: Cold War gibt es einen Crashtest-Dummy namens Klaus, der euch im Kampf gegen die Wiedergänger zur Seite steht. Wir zeigen euch die Fundorte aller Teile, die ihr benötigt, wenn ihr Klaus zusammenbauen und verbessern wollt.

Das ist Klaus in „Mauer der Toten“. So könnt ihr ihn aktivieren und verbessern.
Das ist Klaus in „Mauer der Toten“. So könnt ihr ihn aktivieren und verbessern.

Klaus in „Mauer der Toten“ finden

Den leblosen Crashtest-Dummy namens Klaus findet ihr im Unterschlupf. Das ist der Raum gegenüber des Technikraumes, in dem ihr den Strom einschaltet. Ihr könnt erst mit Klaus interagieren, wenn ihr den Strom eingeschaltet und die folgenden zwei Teile gefunden habt: eine Batterie und Roboterhände. Wollt ihr Klaus bauen, spielt die Reihenfolge, in der ihr diese zwei Teile findet, übrigens keine Rolle.

Nachdem ihr alles gesammelt habt, kehrt ihr zum Standort von Klaus im Unterschlupf zurück und setzt ihm die Teile ein. Der Roboter begleitet euch dann, ähnlich wie David Hasselhoff in „Zombies in Spaceland“ aus CoD: Infinite Warfare. Ihr könnt ihn alternativ auch zu einer bestimmten Position schicken. Klaus wird nach einer gewissen Zeit überhitzen und steht euch dann für kurze Zeit nicht mehr zur Verfügung.

Findet die zwei Sicherungen und schaltet den Strom ein. Vorher könnt ihr Klaus nicht aktivieren.
Findet die zwei Sicherungen und schaltet den Strom ein. Vorher könnt ihr Klaus nicht aktivieren.

Teil 1: Die Batterie für Klaus finden

Eines der beiden Teile, die Batterie für Klaus, könnt ihr erst ab Welle 10 bekommen. Ab hier spawnen nämlich stark gepanzerte Krasny-Soldaten, die ihr anhand ihrer üppigen Rüstung kaum übersehen könnt. Tötet ihr zum ersten Mal einen Krasny-Soldaten, lässt dieser eine Batterie fallen. Sammelt das gelbe Item auf.

Teil 2: Die Roboterhände finden

Wollt ihr die Roboterhände für Klaus in Hotelzimmer 305 finden, müsst ihr vorher Pack-a-Punch aktivieren. Die Maschine findet ihr bei Checkpoint Charlie. Habt ihr euch als würdig erwiesen, könnt ihr Pack-a-Punch nutzen. Stattet eine beliebige Waffe mit der Munitionsmodifikation „Hirnfäule“ aus – die Stufe spielt hier keine Rolle.

Bahnt euch jetzt einen Weg durch das Hotel und sucht nach Hotelzimmer 305. Als Orientierung könnt ihr den „Stamin-Up“-Automaten nehmen, der vor der Bar in der Hotel-Lounge steht. Steht ihr vor der Bar, biegt ihr links ab, folgt dem Weg geradeaus an der Munitionskiste vorbei und geht durch die Tür vor euch. Der Eingang ist deutlich größer, weil rechts etwas von der Wand abgerissen wurde und diese brennt – leicht zu erkennen also.

Hinter dieser Tür liegt ein Untoter auf dem Bett, dem ihr die Hände für Klaus entnehmt.
Hinter dieser Tür liegt ein Untoter auf dem Bett, dem ihr die Hände für Klaus entnehmt.

In Hotelzimmer 305 tötet ihr nun so viele Zombies mit der Waffe, die den Munitionsmodifikator „Hirnfäule“ besitzt, bis sich die Lebensanzeige eines Untoten grün färbt. Dieser wird dann die Tür einreißen, hinter der ihr einen Zombie auf einem Bett erspähen könnt. Es handelt sich um Agent Jack, dem ihr Klaus' Hände entnehmen könnt. Mit der Batterie und den Roboterhänden kehrt ihr nun in den Unterschlupf zu Klaus zurück und interagiert mit dem Crashtest-Dummy. Ihr habt ihn damit erfolgreich aktiviert und könnt ihn befehligen.

Mikrowellenschüssel finden und Klaus verbessern

Wollt ihr Klaus upgraden, benötigt ihr ein drittes Teil, das euch auch im Menü als Silhouette angezeigt wird. Es handelt sich hier um eine Mikrowellenschüssel, die ihr in der Nähe der Pack-a-Punch-Maschine findet. Im besten Fall schnappt ihr euch den Gegenstand schon zu dem Zeitpunkt, an dem ihr die Munitionsmodifikation kauft. Steht ihr vor Pack-a-Punch, dreht ihr euch nach links um und betretet den Todesstreifen.

Vorsicht: Lauft nicht in die Lichtkegel, sonst werdet ihr von den Geschützen ins Visier genommen. Durchsucht hier die kleinen Hügel am Boden, die aus Knochen und etwas Müll bestehen. Ihr müsst euch ihnen nähern und die angezeigte Taste drücken. Mit etwas Glück springt die Mikrowellenschüssel hinaus, die ihr folglich einsammelt.

Diese Haufen müsst ihr durchsuchen, um die Mikrowellenschüssel für Klaus-Upgrades zu finden.
Diese Haufen müsst ihr durchsuchen, um die Mikrowellenschüssel für Klaus-Upgrades zu finden.

Die Mikrowellenschüssel benötigt ihr, um die Verbesserungsstation in der Kleidungsfabrik zu aktivieren. Nun muss Klaus einige Zombies töten, bis das Display an der Verbesserungsstation oben rechts grün leuchtet. Ist das der Fall, kommandiert ihr den Dummy genau zu der Station, in die er sich folglich stellen wird. Ihr müsst ihr nun eine Minute lang verteidigen, bis das Upgrade vollzogen wurde. Bereitet euch gut vor, denn hier werden unheimlich viele Untote erscheinen. Das sind bisher alle bekannten Verbesserungen für Klaus:

  • Upgrade 1: Klaus erhält eine Stufe-1-Waffe.

  • Upgrade 2: Klaus erhält eine Stufe-2-Waffe und einen neuen Skin.

  • Upgrade 3: Klaus erhält eine Stufe-3-Waffe und einen neuen Skin.

Disketten für die Upgrades finden

Die Upgrades 2 und 3 könnt ihr nur freischalten, indem ihr zwei Disketten findet. Insgesamt gibt es dafür sechs mögliche Fundorte. Vorher benötigt ihr allerdings eine Schwarzlicht-Taschenlampe. Habt ihr Klaus aktiviert, schickt ihr ihn vor den Spind im Schaltersteuerungsraum. Dieser wird mit zwei schwarzen Kreisen markiert, die sich über dem Spind an der Wand befinden.

Leuchtet die Kästen mit dem Schwarzlicht an. Ist ein Kopf zu sehen, ist eine Diskette darin.
Leuchtet die Kästen mit dem Schwarzlicht an. Ist ein Kopf zu sehen, ist eine Diskette darin.

Klaus wird den Spind öffnen und ihr könnt das Schwarzlicht zusätzlicht zur Taschenlampe nutzen. An den Wänden haltet ihr nun Ausschau nach kleinen Stromkästen und leuchtet stets mit dem Schwarzlicht darauf. Taucht daneben ein leuchtender Klaus-Kopf auf, müsst ihr den Dummy genau vor den Kasten platzieren. Er wird den Kasten öffnen und ihr könnt die Diskette entnehmen. Im Video von MrDalekJD könnt ihr ab 2:52 die möglichen Fundorte der Disketten sehen:

Kehrt mit den Disketten zur Verbesserungsstation in der Kleidungsfabrik zurück und leitet links am Terminal die Verbesserungsprozedur ein. Schon nach kurzer Zeit erhält Klaus sein Upgrade. Ihr müsst ihn dieses Mal nicht verteidigen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Call of Duty: Black Ops Cold War
  4. Tipps
  5. Mauer der Toten: Klaus bauen und alle Teile finden
CoD: Black Ops Cold War (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website