Monster Hunter Stories 2

Monster Hunter Stories 2: Tipps aus der Community

Königliches Gammoth leicht besiegen

von: celtic / 28.07.2021 um 12:08

Die königlichen Monster tauchen recht früh im Spiel auf, stellen aber zu dem Zeitpunkt eine echt Herausforderung dar.

Nicht so Gammoth. Das Mammut schläft im 3. Gebiet, dem Schnee-Gebiet in der Baumsavanne und wirkt unwissend wie eine riesen Bedrohung, dem ist aber nicht so. Möchte man Gammoth relativ früh im Spiel schon als Monstie bekommen, sollte man dies beachten:

  • Man selbst und die Monstie sollten ca. Level 25 sein.
  • Starker Hammer oder Jagdhorn am besten mit Feuer-Element.
  • Rüstung mit viel Verteidigung ist eigentlich irrelevant bei meiner Strategie, ich selbst hatte in dem Kampf die Rüstung von Legiana an.
  • Ich selbst hatte den Dude aus dem Ödland-Gebiet dabei, der mit dem Großschwert kämpft.

Nun zum Kampf:

Gammoth selbst wird ausschließlich und ohne Ausnahme (abgesehen von seinem Finisher) nur Stärke-Angriffe einsetzen. Das bedeutet, wenn man ein Geschwindigkeits-Monstie im Kampf einsetzt, ich selbst hatte Nargacuga und man wird von Gammoth ins Visier genommen (erkennt man an der blauen oder orangefarbenen Linie) kann man Gammoth mehr oder weniger unfähig machen anzugreifen. Dazu müssen sowohl das Monstie als auch man selbst immer Geschwindigkeitsangriffe einsetzen und dadurch kommt es zu einem Doppel-Angriff. Dieser kommt aber nur zustande, wenn Gammoth entweder euch selbst oder euer Monstie anvisiert und ihr beide auch das selbe Körperteil angreift, das ist ganz wichtig! Kommt es zu keinem Doppel-Angriff setzt Gammoth nicht aus!

Durch die ganzen Doppel-Angriffe habt ihr schnell einen vollen Bindungsbalken, diesen braucht ihr sobald Gammoth sich mit Schnee bedeckt. Seht ihr, dass Gammoth euch nach ein paar Angriffen nicht mehr ins Ziel nimmt, wird er seinen Schnee-Schlürfer aktivieren und sich mit Schnee bedecken, danach kann man mehrere Körperteile angreifen als nur Gammoth selbst, wie z.B. den Kopf oder die Beine. Hier ist es wieder wichtig, dass ihr und euer Monstie das selbe Körperteil mit Geschwindigkeitsangriffen angreift. Selbst wenn euer Monstie von sich aus Geschwindigkeit ausgewählt hat würde ich selbst korrigieren, da es nicht gewehrleistet ist, dass es auch das selbe Körperteil angreift wie ihr und ist dem nicht so macht Gammoth euch schneller platt als ihr gucken könnt. Manchmal kann es auch vorkommen das euer Partner (in meinem Fall der Dude mit dem Großschwert) Geschwindigkeitsangriffe einsetzt, dann kann es passieren, dass entweder ihr oder euer Monstie mit ihm zusammen einen Doppel-Angriff einsetzen. Dies ist aber wieder zufällig, da man nicht sagen kann welches Körperteil er angreift.

Sollte Gammoth mit Schnee bedeckt euch nicht mehr anvisieren, wird es seinen Finisher einsetzen, den Schneestapfer. Sollte das passieren, müsst ihr unbedingt auf euer Monstie steigen. Ich weiß nicht genau ab welchem Level oder bei welcher Verteidigung man diesen Angriff überleben kann, aber hier geht es ja darum Gammoth auszutricksen. Wird man nämlich besiegt, während man auf seinem Monstie ridet, überlebt das Monstie mit einem 1 KP und man selbst steht mit vollen KP da und man verliert kein Herz. Der Partner hat bei mir diesen Angriff jedes Mal mit ein paar KP überlebt um den müsst ihr euch also keine Gedanken machen.

Bei mir hat es über 30 Runden gedauert bis Gammoth kleinbei gegeben hat. Meistens ist es in der 34. Runde gestorben. Ich würde sagen das man ab Runde 33 einen Farbball werfen kann, ob man dann noch ein Herz verlieren sollte ist irrelevant. In den Runden in denen Gammoth Schnee-Schlürfer oder seinen Finisher einsetzt könnt ihr entweder angreifen oder euch heilen das ist euch überlassen.


Dieses Video zu Monster Hunter Stories 2 schon gesehen?

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Monster Hunter Stories 2
Monster Hunter Stories 2
Beliebte Tipps zu Monster Hunter Stories 2
Spielspaß-Rennspiel mit neuem Schauplatz

Forza Horizon 5: Spielspaß-Rennspiel mit neuem Schauplatz

Der Open-World-Racer Forza Horizon 5 macht im Vergleich zum Vorgänger gar nicht so viel anders. Und das ist auch (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Monster Hunter Stories 2
  4. Cheats
  5. Tipps aus der Community
Monster Hunter Stories 2 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website