Genshin Impact

Genshin Impact | Nobushi-Feinde und Handschutz-Gegenstände finden

von Laura Heinrich (Montag, 02.08.2021 - 15:11 Uhr)

Im Spiel Genshin Impact findet ihr auf Inazuma jede Menge Nobushi-Camps. Solltet ihr einen Kampf gegen die katanaschwingenden Gegner gewinnen, wartet auf euch eine tolle Belohnung in Form eines Handschutzes. Wo ihr die Nobushi finden könnt und welche Arten von Handschutz es gibt, zeigen wir euch hier.

Die Nobushi sind kampfversierte Gegner und droppen bei einem Sieg einen Handschutz.
Die Nobushi sind kampfversierte Gegner und droppen bei einem Sieg einen Handschutz.

Genshin Impact: Fundorte aller Nobushi-Feinde

Die Nobushi-Kämpfer befinden sich überall verstreut auf den drei Inseln von Inazuma und kämpfen mit Katanas, Feuerwerkskörpern und elektrischen Armbrustprojektilen. Dabei gibt es drei verschiedene Arten, die euch unterkommen können:

  • Nobushi Hitsukeban
  • Nobushi Kikouban
  • Nobushi Jintouban

Um sie zu finden, könnt ihr entweder eure Abenteuerlizenz öffnen und die Nobushi als Kopfgeld-Ziele markieren oder ihr schaut auf das folgende Bild, auf welchem wir euch einige Camps bereits markiert haben.

Hier findet ihr einige Camps der Nobushi-Feinde auf Inazuma.
Hier findet ihr einige Camps der Nobushi-Feinde auf Inazuma.

Wenn ihr in Genshin Impact Inazuma erforscht, werdet ihr irgendwann die westliche Insel Yashiori erreichen. Im Südwesten der Insel befindet sich hier die gesperrte Sphäre „Formations-Anwesen“. Das Rätsel um die Sphäre freizuschalten, scheint so einfach, aber ohne Weiteres könnt ihr das Formations-Anwesen nicht betreten. Wir erklären euch in dem verlinkten Guide, was zu tun ist.

Kageuchi-Handschutz, alten und berühmten Handschutz finden

Natürlich hat euer Kampf gegen die Nobushi auch einen Sinn. Denn nur sie lassen die Handschutz-Items fallen, die ihr braucht, um die Figurenstufen von Inazuma-Charakteren wie Ayaka aufzuleveln. Je nachdem wie stark der getötete Nobushi ist, desto höher ist eure Ausbeute.

Sofern der Nobushi ein Katana trägt, kann er ein Handschutz-Item droppen. Den alten Handschutz bekommt ihr von allen möglichen Nobushi-Feinden. Den Kageuchi-Handschutz nur von Nobushis mit Stufe 40 und den berühmten Handschutz bei Stufe 60.

Handschutz selbst herstellen

Wenn ihr lieber selbst Hand anlegen wollt, könnt ihr auch selbst herumbasteln, um einen Handschutz zu erstellen. Entweder kombiniert ihr bei einem Alchemie-Standorte drei Handschutz-Items mit niederiger Stufe oder ihr nutzt das Händlermenü. Dort könnt ihr mit Hilfe von fünf Stück Sternenstaub drei alte Handschützer herstellen oder einen Kageuchi-Handschutz. Für zwei Stück Sternenglanz erhaltet ihr drei berühmte Handschützer.

Mit der richtigen Taktik sollten die Nobushi keien Probleme für euch darstellen. In manchen Spielen habt ihr allerdings gefühlt jedes Mal die Oberhand, ganz gleich wie stark oder schwach euer Gegenüber ist. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

War der Guide zu den Nobushi-Feinden und Handschutz-Gegenständen in Genshin Impact hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dieses Video zu Genshin Impact schon gesehen?

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Genshin Impact
  4. Tipps
  5. Nobushi-Feinde und Handschutz-Gegenstände finden
Genshin Impact (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website