Pokémon Unite

Pokémon Unite | Tier-Listen von S bis D mit allen Pokémons

von Ben von Staa (aktualisiert am Mittwoch, 15.09.2021 - 16:14 Uhr)

## Pokémon Unite Tier List: Was ihr beachten solltet

In Pokémon Unite kämpft ihr mit den ikonischen Monstern in einem MOBA. Die typischen Wechselwirkungen werden dabei komplett außer Acht gelassen. Welche Pokémon ihr wählen solltet, damit der Einstieg in das neuartige Pokémon-Spiel gut gelingt, verrät euch unsere Tier-List.

Ihr kommt im Spiel nicht wirklich voran und verliert so gut wie jede Runde? Um das Match für euch entscheiden zu können braucht ihr smarte Strategien. In diesem Guide zeigen wir euch 5 Tipps mit denen ihr bestimmt gewinnt!

In einem MOBA gibt es immer unterschiedliche Charaktere, mit individuellen Fähigkeiten, Rollen und Spielweisen. Nur weil ein Pokémon eine schlechte Grundvoraussetzung mitbringt und in der Tier-List weit unten aufgeführt ist, heißt das nicht, dass das Pokémon unspielbar ist. Im Vordergrund steht immer der Spaß und vor allem eure eigenen individuellen Stärken.

Spielt ihr am liebsten mit einem Pokémon, das schlecht in unserem Ranking abschneidet, ist das kein K.O.-Kriterium. Mit einer guten Spielweise gewinnt ihr auch mit einem Pokémon aus dem unteren Tier gegen eine Gruppe, die aus S- oder A-Tier Pokémon besteht. Die Fähigkeiten des Spielers nehmen einen enorm großen Einfluss auf das Match. Im Folgenden haben wir die Tier-List von S- bis D-Tier für euch:

Tier Pokémon
S-Tier • Alola
• Vulpix
• Gengar
• Lucario
• Zeraora
A-Tier • Absol
• Cottomi
• Guardevoir
• Liberlo
• Machomei
• Pikachu
• Relaxo
• Urgl
B-Tier • Castellith
• Knackrack
• Lahmus
• Quajutsu
C-Tier • Glurak
• Knuddeluff
• Pantimos
D-Tier • Bisaflor
• Fiaro

Das Pay-to-win-System in Pokémon Unite

Entgegen der Hoffnung vieler Spieler entpuppt sich Pokémon Unite als Pay-to-Win-Game. Investiert ihr eine gewisse Menge an Echtgeld in das Spiel, steigert sich eure Kampfkraft enorm. Indem ihr die getragenen Items so schnell wie möglich auf das Maximallevel steigert, erhaltet ihr einen deutlich höheren Effekt über die ganze Runde hinweg. Wertet ihr das Muskelband beispielsweise auf Stufe 30 auf, erhöht ihr eure Angriffskraft kontinuierlich um 15 Punkte und habt eine schnellere Angriffsgeschwindigkeit von 7,5 Prozent.

Zahlen dieser Dimension haben einen starken Einfluss auf eine Konfrontation im Zweikampf oder Gruppenmatch. Es gibt wiederum Items, die eure Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen oder eure Lebensregeneration verbessern. Ohne den Einsatz von Echtgeld dauert es bedeutend länger, ein Item auf die Maximalstufe von 30 zu leveln. Der Vorteil zahlender Spieler ist also gravierend.

Ihr seid euch noch nicht sicher, ob Pokémon Unite das Richtige für euch ist? Dann lasst euch von dem Ankündigungstrailer überzeugen:

War der Guide zu den Tier-Listen aller Pokémons hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Pokémon Unite
  4. Tipps
  5. Tier-List mit allen Pokémon
Pokémon Unite (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website