Genshin Impact

Genshin Impact | Fundorte aller antiken Steintafeln für Weltauftrag Bauernschatz

von Laura Heinrich (Montag, 09.08.2021 - 13:07 Uhr)

Im Spiel Genshin Impact müsst ihr für den Weltauftrag "Bauernschatz" nicht nur Saimon Jirou auf der Insel Jinren finden, sondern danach auch noch fünf antike Steintafeln. Damit ihr nicht lange suchen müsst, zeigen wir euch hier alle Fundorte der Tafeln, den Treffpunkt mit Saimon Jirou und was euch als Belohnung erwartet.

Diese antiken Steintafeln müsst ihr im Auftrag von Saimon Jirou finden, um den Weltauftrag "Bauernschatz" abschließen zu können.
Diese antiken Steintafeln müsst ihr im Auftrag von Saimon Jirou finden, um den Weltauftrag "Bauernschatz" abschließen zu können.

Vorbereitung: Saimon Jirou befreien

Damit ihr überhaupt den Weltauftrag „Bauernschatz“ freischalten könnt, müsst ihr zuerst einmal Saimon Jirou aus einem kleinen Gefängnis-Käfig befreien. Diesen findet ihr hoch oben auf den Felsenklippen im Norden der Insel Jinren.

Zwar ist der Käfig versperrt, aber Saimon weiß, wo der dazugehörige Schlüssel ist. Fragt ihn einfach danach und ihr verweist euch auf einen Baum. Diesen findet ihr im selben Areal und muss nur noch erklommen werden. Geht vom Käfig aus am kahlen Baum rechts vorbei nach unten in Richtung Wasser und sucht den großen erblühten Baum.

Nach eurer Befreiungsaktion werdet ihr von Saimon mit Informationen über eine Schatzkammer belohnt. Nun könnt ihr euch auf die Suche nach den vier antiken Steintafeln machen, um die Schatzkammer zu öffnen. Damit euch das nicht allzuschwer fällt, zeigen wir euch nun, wo genau ihr suchen müsst.

Fundort der ersten antiken Steintafel

Reist zum nordöstlichen Strand von Narukami und infiltriert das Nobushi-Camp. Denn dort befindet sich in einem kleinen Unterstand in der Nähe eines Felsens beim Wasser eure erste antike Tafel.

Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die erste antike Steintafel zu finden.
Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die erste antike Steintafel zu finden.

Fundort der zweiten antiken Steintafel

Voraussetzung für diese Steintafel ist, dass ihr bereits den Weltauftrag „Eine seltsame Geschichte in Konda“ begonnen habt und den Brunnen betreten habt. Denn um die Tafel zu finden, müsst ihr euch hinab begeben. Ihr findet neben der Höhle mit dem Schreinrätsel auf der rechten Seite eine weitere Höhle mit einem geheimen Raum.

Hier findet ihr nicht nur eure zweite antike Steintafel, sondern auch einen verrosteten Schlüssel, den ihr für ein Gittertor braucht. Wo ihr dieses findet, zeigen wir euch im Gittertor-Guide.

In diesem Video zeigen wir euch den genauen Weg vom Brunnen bis zur Steintafel.

Genshin Impact | Fundort: Antike Steintafel #2 Abonniere uns
auf YouTube

Fundort der dritten antiken Steintafel

Achtung: Um Zugang zur dritten und vierten antiken Steintafel zu bekommen, müsst ihr den Weltauftrag „Opferdarbringung“ abgeschlossen haben, da ihr die Souvenirlinse benötigt.

Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die dritte antike Steintafel zu finden.
Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die dritte antike Steintafel zu finden.

Für die dritte Steintafel müsst ihr euch nach Araumi begeben. Über die Turmruine gelangt ihr in die Unterwasserruine. Die Turmruine öffnet sich allerdings erst, wenn ihr alle vier Elektrosäulen im Areal aktiviert habt.

In der Unterwasserruine müsst ihr danach den Schrein reinigen und eure Gehirnzellen anstrengen, um das Würfel-Rätsel zu lösen. Erst dann gelangt ihr tiefer in die Ruine. Geht die Treppe hinauf und achtet am Ende auf einen Erdhaufen, denn dort funkelt euch bereits die Steintafel entgegen.

Fundort der vierten antiken Steintafel

Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die vierte antike Steintafel zu finden.
Sucht die eingekreisten Markierungen auf, um die vierte antike Steintafel zu finden.

Lauft aber noch nicht aus der Unterwasserruine hinaus, denn es wartet auch gleich die vierte antike Steintafel auf euch. In der Nähe des Standortes der dritten Tafel findet ihr ein weiteres Würfel-Rätsel.

Spaziert danach die Treppen hinab und öffnet mit dem Teleportationspunkt das Tor. Dahinter findet ihr ein Schiffswrack, in welchem die letzte Tafel wartet.

Weltauftrag „Bauernschatz“ und fünfte Steintafel

Habt ihr alle vier Tafeln beisammen, könnt ihr Saimon Jirou wieder aufsuchen. Dieser markiert euch nun den Standort der fünften antiken Steintafel. Aber Achtung, es warten danach einige Gegner auf euch. Also rüstet euch für das Kommende.

Nach eurem glorreichen Sieg erhaltet ihr von Saimon den Schlüssel zur Schatzkammer, welche sich in Jinren befindet. Begebt euch zum Bodengitter, platziert die Tafeln und aktiviert die Schalter. Schnappt euch alles was ihr tragen könnt und reist ins Dorf Konda, um die Mission zu beenden und den Bauplan für den vier Sterne-Einhänder „Amenoma Kageuchi“ zu erhalten.

Genshin Impact ist ein Spiel, das euch früher oder später vollkommen verzaubert und euch nicht mehr loslässt. In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch 13 weitere Spiele, die euch mit ihrer Atmosphäre völlig eingefangen haben.

13 Spiele, die euch mit ihrer Atmosphäre vollkommen einfangen

13 Spiele, die euch mit ihrer Atmosphäre vollkommen einfangen
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

War der Guide zu den Fundorten aller antiken Steintafeln in Genshin Impact hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Genshin Impact
  3. Fundorte aller antiken Steintafeln für Weltauftrag Bauernschatz

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website