New Pokémon Snap

New Pokémon Snap Update | Schrumpfen und Verborgenen Pfad freischalten

von Sergej Jurtaev (Freitag, 06.08.2021 - 18:07 Uhr)

Am 4. August 2021 veröffentlichte Nintendo ein kostenloses Update für New Pokémon Snap, das neben neuen Taschenmonstern auch drei neue Gebiete hinzufügt. Während ihr „Großer Fluss“ und „Trockenes Ödland“ automatisch erhaltet, müsst ihr den Verborgenen Pfad zunächst finden. Wir erklären euch, wie ihr die spezielle „Schrumpfstrecke“ erhaltet. Alternativ könnt ihr euch folgendes Video dazu ansehen!

New Pokémon Snap | Verborgenen Pfad freischalten

Voraussetzung für die Schrumpf-Funktion

Zunächst einmal müsst ihr das kostenlose Update für New Pokémon Snap herunterladen. Wenn ihr das Spiel danach startet, erhaltet ihr direkt auch einen Hinweis mit den neuen Inhalten. Dort ist auch vermerkt, dass ihr vorher aber bestimmte Bedingungen erfüllen müsst. Startet ihr ein komplett neues Spiel, könnt ihr die neuen Strecken nicht entdecken.

Das Update richtet sich stattdessen an Spieler, die New Pokémon Snap bereits ausgiebig gespielt haben. Erst wenn ihr die Hauptstory abgeschlossen habt, könnt ihr die neuen Gebiete erkunden. Reicht euer Fortschritt aus, wird euch Professor Mirror in einem Gespräch erzählen, dass er zwei neue Teleportationspunkte entdeckt hat. Diese Gebiete erscheinen danach auf eurer Weltkarte.

Der Verborgene Pfad ist jedoch nicht dabei und muss von euch entdeckt werden. Sobald ihr im Hauptmenü auf „Erkunden“ klickt, wird euch Phil von der neuen Schrumpf-Funktion des Neo-One berichtet, die sich in der Testphase befindet. Ohne das Wissen des Professors schlägt Phil vor, dass ihr das „Schrumpfen“ mal ausprobieren solltet.

Phil gibt euch einen Hinweis, wo ihr nach dem Pfad suchen müsst.
Phil gibt euch einen Hinweis, wo ihr nach dem Pfad suchen müsst.

So schrumpft ihr und findet den Verborgenen Pfad

Phil zeigt euch bei dem Gespräch ein Foto von einem Baum im Floreo-Naturpark. Hier müsst ihr die Scan-Funktion einsetzen, um den Geheimweg zu entdecken. Wählt also die Strecke „Park (Tag)“ aus und macht euch auf den Weg. Wenn ihr über den Hügel fahrt, erreicht ihr das weite Gebiet mit dem Gewässer rechts. Ein Tauboss stellt sich euch dann in den Weg. Links von euch erkennt ihr hier den Baum von dem Foto. Benutzt jetzt euren Scanner und analysiert die Stelle.

An dieser Stelle steht der Baum, den ihr auf Phils Foto gesehen habt.
An dieser Stelle steht der Baum, den ihr auf Phils Foto gesehen habt.

Ihr schrumpft und erreicht daraufhin automatisch den Verborgenen Pfad. Wichtig ist, dass ihr den Kurs nicht abbrecht, ansonsten müsst ihr den Vorgang wiederholen. Nachdem ihr die Strecke abgeschlossen habt, schaltet ihr auf der Kart ein komplett neues Gebiet frei. Jetzt könnt ihr den Verborgenen Pfad jederzeit spielen und sogar eine Nachtvariante erkunden.

War der Guide zu dem Verborgenen Pfad in New Pokémon Snap hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. New Pokémon Snap
  4. Tipps
  5. Verborgenen Pfad freischalten

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website