Tales of Arise

Tales of Arise | Spielzeit: So viel Umfang bietet das JRPG

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 09.09.2021 - 16:33 Uhr)

Viele JRPGs glänzen mit hoher Spielzeit – auch Tales of Arise ist da glücklicherweise keine Ausnahme und bietet euch einen Umfang, den ihr über lange Zeit hinweg genießen könnt. Wir schlüsseln die Länge der Hauptquests und aller anderer Inhalte auf.

Auch umfangreiche Charakterdialoge sprengen die Spielzeit von Tales of Arise.
Auch umfangreiche Charakterdialoge sprengen die Spielzeit von Tales of Arise.

Spielzeit von Tales of Arise im Detail

Tales of Arise erzählt die Schicksale der zwei Protagonisten Alphen und Shionne und lässt sich dabei viel Zeit. Ungeduldige Spieler, die keinen großen Wert auf eine Handlung legen, können alle Zwischensequenzen oder Dialoge überspringen und so die Spielzeit etwas kürzen. So sieht der Umfang des Spiels in Zahlen aus:

  • Hauptquests: ca. 40 bis 50 Stunden
  • Hauptquests + Nebenquests: Ca. 70 bis 80 Stunden
  • Komplettierung von 100 % (Platin-Trophäe oder max. Gamerscore): Ca. 100 Stunden

Wie ihr seht, steigt die Spielzeit alleine durch die Nebenquests enorm an. Insgesamt 70 Nebenmissionen könnt ihr annehmen und absolvieren. Wer Jagd auf die Komplettierung von 100 % macht, die Platin-Trophäe freischalten oder den maximalen Gamerscore knacken will, kann sich locker 100 Stunden lang mit Tales of Arise beschäftigen. Diese Länge kann sich durchaus sehen lassen!

Keine Sorge: Bei Bedarf können die Dialoge übersprungen werden – viele sind zudem optional.
Keine Sorge: Bei Bedarf können die Dialoge übersprungen werden – viele sind zudem optional.

Die Kapitel und Extras im JRPG

Im Grunde genommen wird die Geschichte nicht klassisch in Kapiteln erzählt, dafür bereist ihr fünf große Orte, die sozusagen einen neuen Handlungsstrang einleiten und dadurch den Umfang des JRPGs formen. Im Verlauf eures Abenteuers bereist ihr die folgenden Orte:

  • Calaglia

  • Cyslodia

  • Menancia

  • Mahag Saar

  • Ganath Haros

Außerdem gibt es einige Nebenquests, die Sammelaufgaben beinhalten. So müsst ihr beispielsweise 38 Eulen finden und sie dem Eulenkönig melden. Auch die Jagd nach allen Gigant-Zeugels wird viel Spielzeit in Anspruch, da einige Kreaturen ein sehr hohes Level aufweisen und erst spät besiegt werden können. Wer also viel JRPG für sein Geld erwartet, wird nicht enttäuscht – wie auch unser Test zu Tales of Arise deutlich zeigt.

Die Protagonisten Alphen und Shionne stellen sich vor:

Hat die hohe Spielzeit eure Kaufentscheidung beeinflusst? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Tales of Arise
  4. Tipps
  5. Spielzeit: So viel Umfang bietet das JRPG
Tales of Arise (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website