Metroid Dread

Metroid Dread | Komplettlösung: Ghavoran - Super Missiles erhalten

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Mittwoch, 03.11.2021 - 20:19 Uhr)

Zuletzt haben wir in Metroid Dread in Burenia durchquert und den Wasserboss Drogyga besiegt. Danach sind wir mit dem Aufzug in das neue Gebiet Ghavoran vorgedrungen. Was euch hier erwartet, erfahrt ihr auf dieser Seite unserer Komplettlösung zu Metroid Dread, die wir wie gewohnt mit hilfreichen Karten ergänzen.

Inhaltsverzeichnis

Der Weg zu den Super Missiles

Nachdem ihr den Aufzug verlassen habt, lauft ihr nach rechts. Den Missile Container im Wasser könnt ihr vorerst nicht erreichen, sodass ihr das Magnetfeld hinaufklettern müsst. Oben verschiebt ihr die Grapple-Beam-Box und ladet bei Bedarf eure Energie/Munition bei der Gesamtladestation auf. Danach passiert ihr die Schleuse oben links. Hier erwartet euch ein Kampf gegen einen weiteren Chozo-Robosoldaten. Dieser hat keine neuen Tricks auf Lager, weshalb ihr keine großen Probleme haben solltet.

Nach eurem Sieg durchquert ihr die linke Schleuse. Der Spalt im Boden führt euch in eine Sackgasse, deshalb müsst ihr erneut das Magnetfeld nutzen, um oben die E.M.M.I.-Zone zu erreichen. In der E.M.M.I.-Zone gibt es für euch nur einen Weg, und zwar den Ausgang unten rechts. Wenig später erreicht ihr eine Netzwerkstation, wo ihr mit Adam reden müsst.

Nach der Netzwerkstation blockieren euch rote Enky oben den Weg. Springt deshalb runter und geht auf die linke Seite der „Wippe“, um nach unten zu fallen. Rollt durch den linken Spalt und hängt euch auf der anderen Seite oben an das Magnetfeld, um die Plattform nach unten zu drücken.

Dann rollt ihr zwei Räume weiter nach rechts in ein großes Areal. Hier könnt ihr euch schnell einen Missile Container hinter einem Grapple-Beam-Block schnappen, bevor ihr durch die linke Schleuse geht. Zerstört den Block vor dem blauen Magnetfeld und rutscht durch den Spalt. Schießt eine Missile auf die rote Panzerung und geht durch die Schleuse, wo ihr schließlich das Super Missile-Upgrade erhaltet. Ihr müsst hierbei nicht zwischen der Munition wechseln. Eure Raketen werden dadurch einfach stärker und können zusätzlich grün/schwarze Schleusenpanzerungen zerstören.

Shuttle nach Elun finden

Geht anschließend zurück und probiert sogleich die Super Missiles aus, indem ihr die Panzerung der Schleuse links zerstört, die ihr zuvor ignorieren musstet. Im folgenden Raum seht ihr über euch einen Spalt, den ihr mit einem normalen Sprung nicht erreichen könnt. Ihr müsst euch im Sprung einrollen und eine Bombe in der Luft platzieren, die für den nötigen Schub sorgt. Schafft ihr das, findet ihr am Ende des Schachts einen wertvollen Missile+ Container.

Danach geht ihr durch die linke Schleuse und seid quasi wieder am Anfang. Jetzt könnt ihr die Super-Missile-Schleuse über euch durchqueren und im nächsten Raum oben den Morph-Ball-Werfer benutzen. Am Ende durchquert ihr wieder eine Super-Missile-Schleuse rechts und gelangt in einen weitläufigen Bereich. Über euch ist ein Missile Container in der Wand versteckt, den ihr euch mit einem Shinespark holen müsst. Den Shinespark ladet ihr am besten auf der anderen Seite beim Shuttle auf. Ansonsten nutzt ihr das Shuttle, um das neue Gebiet Elun zu erreichen. Welche Gefahren dort auf euch lauern, erfahrt ihr auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung.

Dieses Video zu Metroid Dread schon gesehen?
Metroid Dread | Übersichtstrailer (Nintendo Switch)
  1. Startseite
  2. Metroid Dread
  3. Super Missiles erhalten

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website